Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    13

    Standard Segeln Balearen - Balearslifeposidonia.eu funktioniert nicht

    Hi,

    wir segeln im Juli Mallorca und Menorca. Ich wollte mich schon mal online registrieren um später die Bojen reservieren zu können. Leider sagt das System "La matrícula intoduïda ja figura a la nostra base de dades".

    Da ich noch nie registriert war, muss sich das auf die Charteryacht beziehen. Muss man also die persönlichen Daten des Eigentümers der Yacht eingeben? Denn wie soll das sonst mit Charterkunden funktionieren?

    Leider hebt bei der angegebenen Telefonnummer seit Wochen niemand ab.

    Kennt sich wer von euch aus mit dem System?

  2. #2
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    52°45N / 13°45E
    Alter
    51
    Beiträge
    3.918

    Standard

    Hallo robert, ich denke mal, am ehesten kann dir da dein vercharterer helfen, der sollte eigentlich aktuelle infos haben.
    Gruss Gunnar

    Moderator Yacht-Forum

  3. #3
    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    Vercharterer Marina-Balear.com war bisher sehr zuvorkommend, aber hier putzen sie sich ab und sagen ich soll dort anrufen, sie sprechen eh Englisch.

    Seltsam dass die eine Telefonnummer anführen die nie besetzt ist. Frage mich, ob andere bei der Registrierung erfolgreich sind.

  4. #4
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    52°45N / 13°45E
    Alter
    51
    Beiträge
    3.918

    Standard

    Da sich der zeitraum, wo man eine boje buchen muss zwischen juni und september bewegt, vermute ich mal, wirst du mit etwas glück erst im mai da jemand an die strippe bekommen, wenn uberhaupt.
    Gruss Gunnar

    Moderator Yacht-Forum

  5. #5
    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    Hm hast recht. Wahrscheinlich eine Saisonstelle.

    Trotzdem komisch, dass die das Telefon in der Nebensaison nicht mal umleiten.

    Ich werde berichten wenn es was Neues gibt.

  6. #6
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Tiefstes Bayern
    Alter
    56
    Beiträge
    1.917

    Standard

    Wenn ich das richtig verstehe kann man nur dann buchen, wenn man den Namen der Charteryacht kennt, oder langt da schon eine Buchung z.B. auf den Vercharterer und Bootstyp?

    Nachteil ist halt, man muss seine Tour exakt vorausplanen, was ja nicht immer so ganz gewollt und möglich ist . . .
    Gibt es eine no-show fee?

  7. #7
    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    Du brauchst die exakten Daten der Charteryacht.

    Der Witz ist, dass mir das System sagt, dass die Registrierung von mir nicht möglich ist, weil die Yacht bereits auf jemand anderen registriert ist (no na, ist ja eine Charteryacht, natürlich hat die schon mal jemand anderer registriert).

    Würde mich interessieren, ob es jemand anders auch so ergangen ist. Kann ja eigentlich nicht sein.

  8. #8
    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    München(D-By), Kos(GR)
    Beiträge
    2.802

    Standard

    ich weiß es, sag´s aber nur meinen gebuchten Kunden...
    www.skippertricks.de - clevere Tricks erfahrener Skipper

  9. #9
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Tiefstes Bayern
    Alter
    56
    Beiträge
    1.917

    Standard

    Zitat Zitat von Yachtango Beitrag anzeigen
    ich weiß es, sag´s aber nur meinen gebuchten Kunden...
    Guter Beitrag! Vielen Dank dafür, das hilft uns nun allen weiter!

  10. #10
    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    München(D-By), Kos(GR)
    Beiträge
    2.802

    Standard

    Zitat Zitat von FRASIT Beitrag anzeigen
    Guter Beitrag! Vielen Dank dafür, das hilft uns nun allen weiter!
    Was hatte ich in den letzten Jahren davon, insbesondere auch DIR mehrfach Tips und Hinweise gegeben zu haben?
    Als "Dank" wurde ich vielfach beschimpft und verlacht, von DIR bekam ich 2 oder 3 lächerliche Bilder nebst noch lächerlicheren Texten als "Revierinfos", die ich Dir - weil ich es vorab im Vertrauen auf eine vernünftige Info zugesichert hatte - zähneknirschend und viel zu teuer bezahlte... einmal und nie wieder.

    Ich nehme dieses hiesige Beispiel mal als Hinweis, wie sehr es gerade Leute wie Du geschafft haben, (Fach)leuten wie mir, die jahrelang wohlmeinend und im guten Willen kostenlos ihre Tips und Hinweise hier publiziert haben, die Lust daran zu vergällen - ich bin ja nicht der Einzige.... nehmen, nehmen, aber wenn es dann darum geht, mal was zu geben (und dort zu buchen, wo man die wertvolle Info herbekommt), wird woanders gebucht, natürlich "billiger"... umgelegt auf eine Crew von 6-8 Leuten ein lächerlicher Betrag, aber selbst DARUM wird gegeizt...


    Hier geht es nicht (nur) um mich, sondern ich kenne viele Fachleute, die mir das so bereits öfters gesagt haben... Ergebnis ist, dass das Forum geworden ist, wie es ist - einige noch naiv-freundschaftlich denkende Segler (helfen Seglern), die es über Kurz oder Lang auch merken und abtauchen, einige profilneurotische Oberlehrer, aber sonst vor allem Nehmer, die nur den eigenen Vorteil für lau suchen...

    Wenn die vercharternde Firma zu faul oder zu blöd ist, sich fachkundig zu machen, und ihrem Kunden selbstverständlich zu helfen, dann frage ich mich, warum man dort bucht.... wird schon billig genug gewesen sein - ein fachkundigerer Geschäftspartner hätte solch eine (auch zeitaufwändige) Suche obsolet gemacht... und die paar Eur mehr (wenn überhaupt) wären so weit sinnvoller investiert gewesen.

    DAS wollen aber gewisse Leute einfach nicht sehen .... (übrigens nicht nur im Yachtcharter, aber hier fällt es besonders auf, denn wir reden von einem Luxusgut und die Kosten werden geteilt auf eine vielköpfige Crew, da reden wir von einstelligen EURObeträgen pro Kopf/Chartertag - jeder Kellner bekommt mehr Trinkgeld...)

    rätselt mal schön weiter... con un poco espanol o catalan hay una solucion , e facil... seguro... :-))))
    Geändert von Yachtango (15.04.2015 um 20:56 Uhr)
    www.skippertricks.de - clevere Tricks erfahrener Skipper

Ähnliche Themen

  1. Windanzeiger funktioniert nicht ??????
    Von fegerlein im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 09:38
  2. Suchfunktion funktioniert nicht ?
    Von round-world2 im Forum Anregungen und Kritik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 14:02
  3. Bidata - Lot funktioniert nicht
    Von mc_solar im Forum Seemannschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 11:30
  4. Dieselheizung funktioniert nicht
    Von 1 Y im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 09:47
  5. Link funktioniert nicht
    Von Muckilein im Forum Anregungen und Kritik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 10:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •