Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    17.09.2004
    Beiträge
    280

    Standard Spiegel (Folie) im Bad abgegangen

    Hallo,

    in diesem Winter haben sich alle Spiegel im Bad vom Untergrund gelöst, warum weiß ich nicht. Die Folie ist nach innen gewölbt und das Doppelklebeband auf der Rückseite hat keine Lust mehr zu kleben. Gibt es eine Klebemethode die hält aber den Untergrund (Schranktüren) nicht beschädigt?

    Grüße Alchimist

  2. #2
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.305

    Standard

    Zitat Zitat von Alchimist Beitrag anzeigen
    Hallo,

    in diesem Winter haben sich alle Spiegel im Bad vom Untergrund gelöst, warum weiß ich nicht. Die Folie ist nach innen gewölbt und das Doppelklebeband auf der Rückseite hat keine Lust mehr zu kleben. Gibt es eine Klebemethode die hält aber den Untergrund (Schranktüren) nicht beschädigt?

    Grüße Alchimist
    Ein bekanntes Problem mit dem Doppelklebeband. Entsteht durch Wechsel von Kälte / Wärme
    Kenn das von Messen.

    Nehme doch PU Kleber zum Ankleben des Spiegels, wen der Spiegel selber noch gut ist

  3. #3
    Registriert seit
    17.05.2009
    Beiträge
    851

    Standard

    Spiegelklebeband.
    Das ist ein Doppelklebeband mit einem Schaumkern zwischen den Klebelagen.
    Hält Jahrelang und gibt es z.B. bei
    https://eshop.wuerth.de/de/DE/EUR/

  4. #4
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    4.056

    Standard

    Speigelklebeband ist sehr haftstark und je nach Untergrund (Funier) nicht mehr ohne Beschädigung zu entfernen.

    Ist aber in der Regel nicht wirklich ein Thema oder? Denn der Spiegel soll ja nicht wieder entfernt werden. Wenn doch kommt halt ein Neuer dran, der die Beschädigten Stellen überdeckt.

    Andere Methode sind Tesa Powerstrips! Damit haben wir den Bilderrahmen im Salon befestigt. Hält nun seit 6 Jahren und ist rückstandsfrei zu entfernen.
    Gruß Norbert

  5. #5
    Registriert seit
    17.09.2004
    Beiträge
    280

    Standard

    Vielen Dank, ich haben mir jetzt Tesa Doppelklebeband mit Schaumkern "Superstark" gekauft, wird klappen.

Ähnliche Themen

  1. Aus alt mach neu, dank Folie
    Von MariaCallas im Forum Refit
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 13.08.2015, 15:46
  2. Folie auf dem Rumpf aufkleben
    Von Hiddensee im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 19:57
  3. Folie statt Farbe
    Von cougar im Forum Seemannschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 09:21
  4. Teak-Folie
    Von brooks0702 im Forum Seemannschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 14:57
  5. Folie für Schiffsrumpf
    Von fizzman im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 14:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •