Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. #31
    Registriert seit
    12.10.2004
    Beiträge
    1.978

    Standard

    HI
    Ich bin seit 15 Jahren mit einem 19 Fuß kleinen Kielschwerter meistens Einhand unterwegs. Oft in der Adria, Kroatien, Italien, Slowenien, auch Ostsee, Seen und Flußrevieren usw. Fürs Meer und Einhand kann ich aus Erfahrung folgendes empfehlen:

    Auf jeden Fall mindestens ein Pinnenpilot, besser Windpilot Pacific Light Steuerung.
    Auf keinen Fall Fockroller, lieber etwas mehr Gewicht und ein Profilvorstag, dieses kannst du richtig vom Kockpit aus Reffen und ohne bei Sauwetter und hoher Welle am Vorschiff rumzuturnen, das ist bei 19 Fuß so ziemlich das Gefährlichste.
    Starker Motor mit viel Reserve und genügend sicher verstautes Benzin.
    Ein schwerer Anker 9 bis 10 Kg Kettenvorlauf und 50 Meter Bleileine, sowie kleinerer 2. Anker.
    Batterien und Wasser in Kanistern direkt am Bootsboden möglichst mittig festgezurrt stauen, das erhöht die Stabilität. In Italien segeln die mit ausbetonierten Bilgen mit 19 Füsslern rum.
    Für die Navigation unbedingt schlechtwettertauglichen Plotter oder Gps mit Detailkarten vom Revier besorgen. Da bei Schlechtwetter Navi in der Kajüte nicht wirklich funktioniert. Da muß alles dicht sein, sonst heißt es Lenzen.
    Eine elektrische und eine Handbetriebene Lenzpumpe.
    Genügend Wasser und Lebensmittel um mehrere Tage autark zu sein, da kann man sich bei Sturm hinter vielen Inseln verstecken.
    Wichtig wäre für die Adria genaue Wetterdaten einzuholen, alle Berichte Seewetter sowie die HR Aladin Details. Weiters würde ich die Beständig Kartenunterlagen empfehlen. HR Handykarte besorgen. Genaue HR Karten.
    Für gutes Weiterkommen würde ich für die Sommermonate in der Adria eine sehr gute Leichtwindgarderobe empfehlen, da man sehr oft bei fast Flaute unterwegs ist. Die großen Segler motoren dann, ich setze bei solchem Traumwetter lieber fliegend den Code 0 und ab geht's trotz wenig Wind.

    Für Nachtfahrten unbedingt Navibeleuchtung, nicht nur Ankerlicht.

    Ich sehe für die Adria mit 19 Fuß kein Problem, nur planen würde ich die Strecken vorab sehr genau mit besten Wetterinfos und mit maximal 3 Knoten Speed, meistens ist man dann schneller aber man sollte diese Sicherheit haben.
    Geändert von mantaspeed (07.12.2015 um 05:46 Uhr)
    PS.: Lieber ein schlechter Segeltag als ein guter Arbeitstag

  2. #32
    Registriert seit
    19.10.2015
    Beiträge
    5

    Standard

    Danke für deine Schilderungen!! Ich plans eigentlich habe ich meine Planungen sehr ähnlich angelegt.
    Außer Windsteueranlage, Plotter und "Beton in der Bilge" (haha)
    Bzgl. Motor: Sollten 6PS 4Takter ausreichen. Hab keine Erfahrung mit den Outbordern!
    Navigation möchte ich via Hand GPS außen und Tablet mit Software indoor machen!
    Weiße jemand wo ich evtl einen günstigen Spi bzw. Gennaker herbekomme! (Spi ~ 32m²)

    mfg
    Christoph

  3. #33
    Registriert seit
    12.10.2004
    Beiträge
    1.978

    Standard

    32 m2 erscheint mir etwas groß für die 19er, segelst du alleine oder mit Crews?
    PS.: Lieber ein schlechter Segeltag als ein guter Arbeitstag

  4. #34
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    1.697

    Standard

    Zitat Zitat von Woody89 Beitrag anzeigen
    Weiße jemand wo ich evtl einen günstigen Spi bzw. Gennaker herbekomme! (Spi ~ 32m²)
    Evtl. könntest Du wg. eines Spis mal bei der P- oder S-Boot-Fraktion nachfragen. Ich weiß aber nicht, wie hoch Dein Mast ist. (Mein 35er Spi ist vom P-Boot)

  5. #35
    Registriert seit
    14.02.2009
    Beiträge
    268

    Standard

    Es gibt eine Seite auf Facebook von einem österreichischen Paar, die mit einer Seascape 18 über die Donau, Schwarzmeer, Bosporus, rund Griechenland nach Kroatien gesegelt - geht also (nur über Bord fallen darfst Du Einhand nie).

    Was Du dabei brauchst sind Pinnenpilot, Windsteueranlage, kleine/große Besegelung ... Strecktaue

  6. #36
    Registriert seit
    26.04.2001
    Beiträge
    136

    Standard

    Servus Christoph

    Ich hätte da eventuell einen Spi für dich und hab dir ein PN geschrieben

    mfg. Wolfgang
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Ähnliche Themen

  1. Welches Boot fürs Mittelmeer?
    Von Mevilla im Forum Jollen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 15:47
  2. Hunter 260 Tiefsee tauglich?
    Von gorgi im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 16:23
  3. Kostenlose GRIB files WRF9km fürs westl. Mittelmeer ?
    Von DOS im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 17:36
  4. Anker fürs Mittelmeer
    Von Hans_P im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.04.2004, 22:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •