Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    16.06.2013
    Ort
    Wismar & Surwold
    Alter
    54
    Beiträge
    18

    Standard Robertson AP 200DL - Möglichkeiten

    Hallo,
    ist der Robertson AP 200DL in der Lage, über den Windeinfallwinkel zu arbeiten?
    Sprich: der Autopilot arbeitet ähnlich einer Windfahnensteuerung und setzt den Kurz konstant zum Windeinfallwinkel.

    In der vergangenen Saison habe ich die Yacht mit der Anlage übernommen und mir ist beim ausprobieren eine Einstellung untergekommen, die mir diese Vermutung gebracht hat. Im manual habe ich bislang noch keine befriedigenden Infos bekommen - vielleicht kennt hier ja noch jemand dieses Anlage in- und auswendig.
    Mein Windmesser (advanSea s400) gibt das Signal auf jeden Fall raus.

    Danke für Infos,
    Hannes

  2. #2
    Registriert seit
    16.06.2013
    Ort
    Wismar & Surwold
    Alter
    54
    Beiträge
    18

    Standard

    Hallo,
    Anfrage hat sich erledigt - ich habe mich mal intensiver mit der Sache beschäftigt - und ich habe schließlich verstanden, WAS der Gute Robertson macht...
    meine Vorstellung geht nicht, aber ich kann mich mal um meine Verbindung vom Plotter zum AP kümmern

    Gruß in die Runde
    in knapp 5 Wochen ist ansegeln...


    Hannes

Ähnliche Themen

  1. 3 möglichkeiten !!!
    Von ninchen im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 15:29
  2. Segelblog, Möglichkeiten?
    Von Oriba im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 18:35
  3. POB - Möglichkeiten
    Von Hansi_ im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 09:27
  4. Möglichkeiten am Rhein
    Von sailingalex im Forum Suche Mitsegeln
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 15:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •