Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    München(D-By), Kos(GR)
    Beiträge
    2.802

    Standard Die Trickser - Hauptsache billig

    es ist einfach unglaublich - und der Typ kauft prompt den nächsten Seelenverkäufer und schickt wieder Kinder auf See... unverantwortlich! http://www.ndr.de/fernsehen/sendunge...finder168.html
    www.skippertricks.de - clevere Tricks erfahrener Skipper

  2. #2
    Registriert seit
    28.09.2010
    Beiträge
    869

    Standard

    Zitat Zitat von Yachtango Beitrag anzeigen
    es ist einfach unglaublich - und der Typ kauft prompt den nächsten Seelenverkäufer...
    Was die Vergangenheit betrifft, gebe ich Dir absolut Recht. "Wo das wissen aufhört fängt der Glaube an." OK, wenn er allein an Bord ist, kann er nach diesem Motto handeln, aber nicht, wenn er für eine Mannschaft verantwortlich ist. Und für den Gesetzgeber sehe ich dringenden Handlungsbedarf.

    Aber hast Du das "neue" Schiff schon gesehen? Kannst Du den Zustand dieses Schiffes beurteilen?
    Globale Erwärmung: Immer mehr Platz zum Segeln aber immer weniger zum Festmachen.

  3. #3
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    8.748

    Standard

    Übel! Fragt sich nur: Naiv oder kriminell?
    Handbreit - Ralf

  4. #4
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    8.748

    Standard

    Zitat Zitat von Kristina Beitrag anzeigen
    Aber hast Du das "neue" Schiff schon gesehen? Kannst Du den Zustand dieses Schiffes beurteilen?
    Was der BSU-Mann dazu sagt, klingt nicht so, als sei das Schiff seetauglich. Auch wenn er nur auf eine Abdeckung der Rettungsinsel eingeht. Wäre ich Betreiber des Schiffs, würde ich unbedingt eine Sicherheitsprüfung durchführen lassen, schon um das Leben anderer nicht zu gefährden und um mich abzusichern.
    Handbreit - Ralf

  5. #5
    Registriert seit
    28.09.2010
    Beiträge
    869

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf-T Beitrag anzeigen
    Wäre ich Betreiber des Schiffs, würde ich unbedingt eine Sicherheitsprüfung durchführen lassen, schon um das Leben anderer nicht zu gefährden und um mich abzusichern.
    Das sehe ich auch so und ich kann nur hoffen, dass Herr Hommel aus der Vergangenheit gelernt hat.
    Globale Erwärmung: Immer mehr Platz zum Segeln aber immer weniger zum Festmachen.

  6. #6
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    11.166

    Standard

    Professionelle Betriebsblindheit:
    "Auch heute noch ist er sich keiner Schuld bewusst: Er sei die "Falado" schließlich über Jahre bei teils sehr schwerer See gesegelt und da sehe man eben manches anders, sagt er gegenüber Panorama 3."
    Überall anzutreffen, Taxi, LKW, Frachtschiff, ..... "Sc...dings Vorschriften, ich bin der Profi, ich weiß bescheid". Reglementierungen werden verflucht, Amateure beschimpft, weil man doch schon seit 100 Jahren alles richtig macht. Fakten zählen wenig.

    @ Hans: Die BSU kann sich die Arbeit sparen, der Grund ist klar: "Hauptsache billig", es lag am Preis, nicht am morschen Schiff .

    Gruß Franz

  7. #7
    Registriert seit
    29.11.2007
    Ort
    Wien, Tulln
    Beiträge
    570

    Standard

    Trotz alledem sehe ich eine Verfehlung des Verantwortlichen.
    Nicht fehlende Gesetzestexte oder Vorschriften.
    Wer jetzt laut danach schreit, wird in Zukunft in einer Flut von Regularien ertrinken. Regularien die auch wieder nur dazu dienen, die Regulierer mit weißer Weste dastehen zu lassen.
    Herzliche Grüsse aus Wien
    Peter

  8. #8
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    5.380

    Standard

    Zitat Zitat von Jugocaptan2 Beitrag anzeigen
    Trotz alledem sehe ich eine Verfehlung des Verantwortlichen.
    Nicht fehlende Gesetzestexte oder Vorschriften.
    Wer jetzt laut danach schreit, wird in Zukunft in einer Flut von Regularien ertrinken. Regularien die auch wieder nur dazu dienen, die Regulierer mit weißer Weste dastehen zu lassen.
    Danke !
    Nur muss Du das übliche Spielchen Dir angucken:
    Keine Regularien, der unverantwortliche Skipper oder Eigner sagt "wo keine Vorschrift/Gesetz, da keine Pflicht!"
    Passiert so einem Skipper etwas heisst es dann " ich hab von nix gewusst!, es gab keine Vorschriften"
    Gibt es Regularien, schimpft der verantwortungslose Skipper auf die Bürokratie, die EU und weiteren Halsabschneider und fährt trotzdem los, ist ja man alles Tüddelkram.
    Wird der verantwortungslose Skipper erwischt, heisst es wieder " hab von nix gewusst, ist ja man auch alles bannig kompliziert!" Und während das Gerichtsverfahren noch läuft, rüstet er den nächsten Seelenverkäufer aus.

    Leider ist es immer so, dass der verantwortliche Skipper (also nicht der ohne-Kegel-motorende-Segler) dann die Zeche zahlt, da er nun mehr Vorschriften beachten muss, seine Ausrüstung den neuen Vorschriften anpassen muss und so mit höheren Kosten konfrontiert wird.

    Wo Yachtango recht hat, solche unverantwortlichen Skipper leben davon, dass sie schön billig sind, also viel Schiff, viel Reise, viel Spass für wenig Geld bieten.
    Geändert von 2ndtonone (16.03.2016 um 15:48 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    91

    Standard

    Kennt jemand die Kojenpreise die die Falado hatte, oder wird nur gemutmaßt das er billig war.

  10. #10
    Registriert seit
    28.09.2010
    Beiträge
    869

    Standard

    Zitat Zitat von 2ndtonone Beitrag anzeigen
    ... solche unverantwortlichen Skipper leben davon, dass sie schön billig sind, also viel Schiff, viel Reise, viel Spass für wenig Geld bieten.
    Und das möglicherweise noch unter dem Deckmäntelchen eines sogenannten gemeinnützigen Vereins. Vereinsvorsitzender und Skipper in Personalunion; da läuft dann alles wie geschmiert...
    Globale Erwärmung: Immer mehr Platz zum Segeln aber immer weniger zum Festmachen.

Ähnliche Themen

  1. Groß, flott, billig!
    Von TransOcean im Forum Yachten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 21:37
  2. Billig Handfunken sinnvoll?
    Von Gundel3 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 07:46
  3. Billig UKW Seefunk
    Von kai im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 09.07.2004, 15:34
  4. Oceanis 411 billig abzugebeb 05-19.10.02
    Von Ziggi1 im Forum Last Minute
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2002, 18:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •