Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    07.01.2016
    Beiträge
    7

    Standard Schubstangensteuerung: Wartung und Prüfung der Kettenspanner

    Bavaria 39 Cruiser Bj. 2006
    Kann mir jemand sagen, wie und was genau demontiert werden muß, um an die Kettenspanner zu kommen.??
    Über Eure Antworten würde ich mich freuen.
    Gruß Rolf

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2002
    Beiträge
    239

    Standard

    Ich hab die 37 aus dem gleichen Baujahr. Da ist rechts an der steuerseule ein Schraubdeckel. Den aufdrehen dahinter ist er. Gerade gestern noch gemacht.

  3. #3
    Registriert seit
    03.09.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    442

    Standard

    Wo hast du eine Kette in deine schubstangensteuerung?
    schubstangen.jpg

  4. #4
    Registriert seit
    07.03.2002
    Beiträge
    239

    Standard

    in der Steuersäule, überträgt die Kraft von unten nach oben über zwei Zahnräder. Zumindest bei Bav Baureihe 2006.....

  5. #5
    Registriert seit
    03.09.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    442

    Standard

    Aha - wir haben eine Kegelradgetriebe oben am Lenkrad und eine senkrechte welle nach unten.
    Also brauche ich mich nicht sorgen zu machen das ich irgendwo eine kette vergessen hatte.

  6. #6
    Registriert seit
    07.03.2002
    Beiträge
    239

    Standard

    Du hast keine 2006er. Du hast die Whitlock? Steuersäule. Sagt zumindest Deine Skizze

  7. #7
    Registriert seit
    03.09.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    442

    Standard

    Nae.. ich habe kein Whitlock Steuersäule, aber Jefa und das schiff ist auch kein Bavaria..

  8. #8
    Registriert seit
    07.01.2016
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo, wenn ich den Deckel abnehme, kann man nur die Kette sehen, aber sonst nichts und man kommt auch nirgendwo dran.
    Mir hat jemand mit einer 37 von 2006 geschrieben, man müsse in der Steuerbord-Achterkabine die Deckenverkleidung entfernen um an die Kettenspanner zu kommen. Ich habe eigentlich kein Problem, wollte die Sache zur Sicherheit nur mal überprüfen.
    Hast Du da noch eine Idee.?
    Gruß Rolf

  9. #9
    Registriert seit
    07.03.2002
    Beiträge
    239

    Standard

    Hinter dem Deckel in der Steuersäule kannst du keinen Kettenspanner sehen? Dann bewegt mal deinen ruder nach rechts und links irgendwann taucht er auf. Bei meiner sieben 30 muss ich in der Backbord achter Kabine eine Decken Platte abnehmen und dann sehe ich die Mechanik von unten von da komme ich aber definitiv nicht an den Kettenspanner

  10. #10
    Registriert seit
    07.01.2016
    Beiträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von meisterhz Beitrag anzeigen
    Hinter dem Deckel in der Steuersäule kannst du keinen Kettenspanner sehen? Dann bewegt mal deinen ruder nach rechts und links irgendwann taucht er auf. Bei meiner sieben 30 muss ich in der Backbord achter Kabine eine Decken Platte abnehmen und dann sehe ich die Mechanik von unten von da komme ich aber definitiv nicht an den Kettenspanner

    Okay, vielen Dank für den Tipp. Das werde ich versuchen.

Ähnliche Themen

  1. Wartung Automatikschwimmwesten
    Von HeBi im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 09:43
  2. Witlock Schubstangensteuerung
    Von boot618611 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2007, 07:23
  3. Wartung Alupropeller
    Von Stoffel im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 15:31
  4. Rettungsinsel Wartung
    Von Almadi im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 21:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •