da drin ist ein kleiner "Wantenspanner" oben und unten ne Konter Mutter. Ist frikelig und eng durch die Revisionsöffnung aber geht ohne weiteres. Ich habe einen Schraubenzieher in das Loch vom Spanner gesteckt, der sich dann in der Ecke der Steuersäule verklemmt hat, dann konnte ich mit nem 12er oder 13er Maul die Kontermuttern lösen und ganz leicht die Kette einstellen. Dann wieder Kontern fertig.