Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    23.02.2016
    Ort
    Kerpen
    Alter
    63
    Beiträge
    5

    Standard Segelyacht teilen - Miteigner gesucht

    Wir haben eine Leisure 27, die im Ijsselmeer in Andiyk liegt. Wir bieten eine Miteignerschaft an, da wir neben Segel auch gerne anderen Hobbys wie Radwandern und Reisen nachgehen. Das Boot, 8,30 m x 2,90 m, Stehhoehe 1,87 m, ist gut ausgestattet und bietet 5 Schlafplaetze. Es ist voll ausgeruestet, Einhandtauglich und Seefest.
    Neben Ostseetoerns fahren wir mit diesem Schiff auch nach England.

    Die gesamten Jahreskosten fuer Ganzjahresliegeplatz und Versicherung liegen bei 1700,- Euro und sind geteilt durch 2 Eigner mit je 850,- Euro wirklich ueberschaubar. Da unsere Freizeit relativ flexiebel ist, wird es bei der Aufteilung von Segelzeiten nicht zu Konflikten kommen.

    Unser Wunsch waere ein Miteigner in unserem Alter 50+
    Bei Interesse freuen wir uns auf Kontaktaufnahme und senden gerne weiter Infos und Bilder. Natuerlich bieten wir auch Besichtigung einen Kennenlerntoern an.

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2009
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    74
    Beiträge
    7

    Standard

    Guten Tag,
    bin an einer Eignerschaft interessiert. Hab mehrere Tausend Meilen auf verschiedenen Yachten als Skipper in verschienen Seegebieten der Welt versegelt und bis letztes Jahr immer eine eigene Yacht gehabt. Jetzt 70 Jahre alt, fit und kenntnisreich interessiert mich eine Miteignerschaft. Bin auch zeitlich unabhängig.
    Auf ein Gespräch freut sich
    Dirk Hansen, 47809 Krefeld, T: 02151540566, email: hansenkg@t-online.de

  3. #3
    Registriert seit
    23.02.2016
    Ort
    Kerpen
    Alter
    63
    Beiträge
    5

    Standard Andijk - Miteigner fuer Leisure 27 gesucht

    Wir haben eine Leisure 27, die im Ijsselmeer in Andiyk liegt. Wir bieten eine Miteignerschaft an, da wir neben Segel auch gerne anderen Hobbys wie Radwandern und Reisen nachgehen. Das Boot, 8,30 m x 2,90 m, Stehhoehe 1,87 m, ist gut ausgestattet, segelfertig und bietet 5 Schlafplaetze. Es ist voll ausgeruestet, Einhandtauglich und Seefest.
    Neben Ostseetoerns fahren wir mit diesem Schiff auch nach England.

    Die gesamten Jahreskosten fuer Ganzjahresliegeplatz und Versicherung liegen bei 1700,- Euro und sind geteilt durch 2 Eigner mit je 850,- Euro wirklich ueberschaubar. An weiteren Kosten kommen noch Kranen und Antifouling mit ca 250,- Euro im Fruehjahr und wenn mal etwas defekt gehen sollte.

    Da unsere Freizeit relativ flexiebel ist, wird es bei der Aufteilung von Segelzeiten nicht zu Konflikten kommen.

    Unser Wunsch waere ein Miteigner in unserem Alter 50+
    Bei Interesse freuen wir uns auf Kontaktaufnahme und senden gerne weiter Infos und Bilder. Natuerlich bieten wir auch Besichtigung und einen Kennenlerntoern an.

  4. #4
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    52°45N / 13°45E
    Alter
    51
    Beiträge
    3.951

    Standard

    @cafepad:

    Ich habe die beiden Themen zusammengelegt, hätte das neue auch löschen können. KEINE Mehrfachpostings des gleichen Themas bitte.

    Danke
    Gruss Gunnar

    Moderator Yacht-Forum

  5. #5
    Registriert seit
    06.06.2013
    Beiträge
    1.392

    Standard

    Hi Cafepad,

    was soll denn die Miteignerschaft kosten? (Diese Frage wird wohl andere Leser auch interessieren, deshalb frage ich nicht als PN) Oder soll es beim Teilen der laufenden Kosten bleiben?

    Da wir uns familiär in einer seglerischen Orientierungsphase befinden, wär ich für ein paar Sommer auch interessiert, aber ich habe das Mindestalter noch nicht erreicht

    Falls dennoch Interesse besteht, können wir gern per PN Adressen tauschen.

    Gruß R.

  6. #6
    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo cafepad,
    Ihr Angebot interessiert mich. Bin 70 Jahre alt und segle seit 1980 verschiedene Bootstypen als Charterer.
    Wie soll sich denn eine eventuelle Beteiligung gestalten? Als Miteigentümer mit einer 50-prozentigen Beteiligung oder nur einer Beteiligung an den laufenden Kosten? Dazu hätte ich gerne die durchschnittlichen Kosten/Jahr der letzten 5 Jahre gewußt.
    An welche Vertragslaufzeit ist gedacht: unbefristet oder befristet mit regelmäßiger Verlängerung?
    Handelt es bei einer eventuellen Beteiligung um eine Eignergemeinschaft oder um eine Eignergesellschaft?
    Ich denke, der v. g. Fragenkomplex ist auch für weitere Interessenten von Bedeutung und bitte daher um Rückäußerung. Gerne auch telefonisch: 0177 1984535

  7. #7
    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    17

    Standard

    Hallo Herr Hansen,
    besteht hier noch Interesse an einer Miteignerschaft?
    Gerne Anwort als PN oder Mail an; Sailor2401@freenet.de

    Gruss Skipper Gerhard Kenn aus Kerpen

  8. #8
    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    17

    Standard

    Hallo, besteht noch Interesse an der Miteignerschaft?
    Wenn ja gerne Anfrage per PN oder mail an sailor2401@freenet.de oder Anruf unter 0049 178 5307600
    Gruss Skipper Gerhard

  9. #9
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    52°45N / 13°45E
    Alter
    51
    Beiträge
    3.951

    Standard

    Du wirst ihn schon selber kontaktieren müssen. der User ist gesperrt.
    Gruss Gunnar

    Moderator Yacht-Forum

Ähnliche Themen

  1. Miteigner / Eignergemeinschaft für Segelyacht 37 bis 40 Fuss an der Ostsee gesucht
    Von Skippi1956 im Forum Eignergemeinschaft (Suche/Biete)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.02.2018, 23:38
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2014, 01:13
  3. Volvo MD2B komplett oder in Teilen gesucht
    Von heurichs.de im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 10:49
  4. Miteigner fuer Segelyacht gesucht!
    Von Ilona im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 14:39
  5. Miteigner fuer Segelyacht gesucht!
    Von Ilona im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 14:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •