Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 82
  1. #1
    Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    240

    Standard Warum wundere ich mich eigentlich noch?

    Wieso ruft ein Segler am letzten WE auf Kanal 16 „Mayday“, nur weil ihm vor dem Hafen die Maschine ausgefallen ist?

    Wieso fragt mich ein frisch gebackener SKS´ler warum ich nachts die Nationale einhole?

    Wieso schaut uns die 6-köpfige Crew eines bereits festgemachten Charterbootes aus dem Cockpit nur zu, wie wir (2hands) unter schwierigen Bedingungen versuchen bei ablandigem Wind und so gut wie keinem Wasser unter den Kiel festzumachen (nicht am Charterboot, sondern an der Pier davor)?

    Wieso waschen sich so viele Segler nach dem Toilettengang nicht die Hände?

    Usw. usw. usw.

  2. #2
    Registriert seit
    26.06.2012
    Beiträge
    980

    Standard

    Tja die guten alten Zeiten ...

    >> nur weil ihm vor dem Hafen die Maschine ausgefallen ist?
    Soll er's mit dem Handy versuchen ...

    >> frisch gebackener SKS
    Das lernt man im Kurs nicht ...

    >> Wieso schaut uns die 6-köpfige Crew
    Vllt wussten sie, dass sie nicht helfen konnten ...

    >> nicht die Hände
    Was hat das mit Segeln zu tun ?

    Ich wundere mich, dass sich Leute wegen solchen Dingen sich wundern ...

  3. #3
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.819

    Standard

    Ist wundern nicht dumm
    oder
    nur unwissend
    fragt sich ein single händer mit "gipsfuss"
    und Zahnschmerzen.

    NS habt ihr zum Wochenende nix besseres drauf,
    damit ich was zum lachen hab.
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

  4. #4
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Tiefstes Bayern
    Alter
    56
    Beiträge
    1.874

    Standard

    Zitat Zitat von round-world2 Beitrag anzeigen
    Ist wundern nicht dumm
    oder
    nur unwissend
    fragt sich ein single händer mit "gipsfuss"
    und Zahnschmerzen.

    NS habt ihr zum Wochenende nix besseres drauf,
    damit ich was zum lachen hab.
    Wir könnten ja den Gastlandflaggentröt mal wieder aktivieren? Hilft auch neuen SKS-lern☺

  5. #5
    Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    209

    Standard

    Zitat Zitat von Code_Zero Beitrag anzeigen
    Wieso ruft ein Segler am letzten WE auf Kanal 16 „Mayday“, nur weil ihm vor dem Hafen die Maschine ausgefallen ist?
    Unter Segel in den Hafen ist schließlich verboten und wer will schon für immer auf See bleiben?

    Zitat Zitat von Code_Zero Beitrag anzeigen
    Wieso fragt mich ein frisch gebackener SKS´ler warum ich nachts die Nationale einhole?
    Wusste auch nicht, dass man das soll. Ist jedenfalls nicht Kursinhalt beim

    Zitat Zitat von Code_Zero Beitrag anzeigen
    Wieso schaut uns die 6-köpfige Crew eines bereits festgemachten Charterbootes aus dem Cockpit nur zu, wie wir (2hands) unter schwierigen Bedingungen versuchen bei ablandigem Wind und so gut wie keinem Wasser unter den Kiel festzumachen (nicht am Charterboot, sondern an der Pier davor)?
    Evtl. sind sie schon mal von arroganten Eignern angepflaumt worden, dass man die Finger vom Boot nehmen soll, man schafft das auch alleine und braucht die Hilfe der Landratten nicht.
    Oder ihr wart so abgeklärt bei der Arbeit, dass die Chartercrew einfach nur ganz baff war und mal echten Salzbuckeln - mit großer Bewunderung - bei der Arbeit zuschauen wollte.


    Zitat Zitat von Code_Zero Beitrag anzeigen
    Wieso waschen sich so viele Segler nach dem Toilettengang nicht die Hände?
    Usw. usw. usw.
    Ich wasche sie mir lieber VOR dem Pinkeln, ist deutlich hygienischer


    Grüße
    Oliver

  6. #6
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    4.908

    Standard

    Der Segler ruft Mayday, weil er a) die Seenotapp nicht hat und b) ihn sonst keiner beachten würde.

    Die NATIONALE hat nachts draussen zu hängen, weil es für das Einholen der Nationale keine App gibt.

    Normalerweise besetzen die Charterer als Schauspieler in der Serie "Hafenkino" die Hauptrolle, nun waren sie froh, einem gestandenen Seebären die Hauptrolle gnädigerweise zu überlassen....und dann jammert dieser auch noch!

    Wieso Händewaschen vor oder nach dem Toilettengang? Ist das nich eine fürchterliche, umweltschädliche Wasserverschwendung? Sind Fäkalbakterien auf den Händen nicht eigentlich ein Zeichen von guter Gesundheit, hoher Widerstandskraft gegen Krankheiten?
    Im Übrigen, die Händewascher sind asozial, sie vermeiden mit ihrer übertriebenen Hygiene, dass die Pharmaindustrie Gewinne, Arbeitsplätze sichern und schaffen kann. Wenn wir uns in Zukunft alle die Hände waschen, wovon sollen dann bitte die Pharmazeuten leben?
    Aus Umweltschutzgründen und als Zeichen der Verbundenheit mit den Mitarbeitern und den Aktionären der Pharmaindustrie, sollte man aufs Händewaschen verzichten!

  7. #7
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    Zentrum von Deutschland
    Beiträge
    4.835

    Standard

    a) es heißt "my day" vonwegen "heut iss nich mein Tag...!"

    b) Die "Nationale" eine Wanderzeitung für pegidierende Fussgruppen ?
    Wenn man "einholen" mit "einkaufen" gleichsetzt, dann geht das nur, wenn der Kiosk (sorry da heißt das "Giossg") noch offen ist.
    Warum aber frischgebackene SKS-ler überhaupt nächtens etwas einholen wüsst ich jetzt nicht ?

    c) Was das Zuschauen anbetrifft -
    in den Liegegebühren für die treibenden Behälter soll ja die Gage der Protagonisten des Hafenkinos mit drin sein.
    Die einschlägigen TV-Abwasserkanäle (RTL II, VOX, SAT 1 etc) habe ja schon länger keinen "Roooobert" mehr gezeigt.
    Daher musss halt die "Live-action" herhalten.

    d) der veritable Relingsentfeuchter brauch seine Hände zum festhalten an Want usw..
    daher ...nix nass...nix wasch....
    In den öffentlichen Toiletten ist, je nach Gebiet bzw. Revier, das was aus der Leitung kommt
    auch nicht immer steriler als jener berühmte letzte Tropfen.
    Der saubere Hygienefreund entfeuchtet nur mit Einweghandschuh...die hat er sowieso vom Gassigehen noch in der Tasche.

    Warum also die Entrüstung ?

    QUERULANT = https://blog650.wordpress.com
    HORIZONTE = https://blog35215.wordpress.com

  8. #8
    Registriert seit
    19.05.2016
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von Dr.Schweitzer Beitrag anzeigen




    Ich wasche sie mir lieber VOR dem Pinkeln, ist deutlich hygienischer


    Grüße
    Oliver
    Ja, kommt allerdings drauf an, ob du vorher deinen versifften Hosenlatz mit der Zange geöffnet hast.

  9. #9
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    10.592

    Standard

    1. Warum wundere ich mich eigentlich noch?
    Wieso ruft ein Segler am letzten WE auf Kanal 16 „Mayday“, nur weil ihm vor dem Hafen die Maschine ausgefallen ist?

    Wieso fragt mich ein frisch gebackener SKS´ler warum ich nachts die Nationale einhole?

    Wieso schaut uns die 6-köpfige Crew eines bereits festgemachten Charterbootes aus dem Cockpit nur zu, wie wir (2hands) unter schwierigen Bedingungen versuchen bei ablandigem Wind und so gut wie keinem Wasser unter den Kiel festzumachen (nicht am Charterboot, sondern an der Pier davor)?

    Wieso waschen sich so viele Segler nach dem Toilettengang nicht die Hände?

    Usw. usw. usw.
    ---------------------------------------

    Warum so unduldsam?

    Der unberechtigte Mayday-Ruf wurde höchstwahrscheinlich in Angst und Schrecken abgesetzt. Das wird dem Pechvogel nicht noch mal passieren. Die Häufung unfähiger Sportsfreunde wird größer weil seemannschaftliches Können scheinbar nicht mehr nötig ist.

    Die Nationale wird nachts und bei Regatten nicht geführt. "Die Flaggenzeit… vom 1.Mai bis zum 30. September von 0800h bis Sonnenuntergang, spätestens bis 2100h …", so der Verband Deutscher Segler. Das Nichteinhalten dieser Regel wird von der Seglern (kopfschüttelnd) geduldet; das Einhalten von den unwissenden Spöttern nicht.

    "Unterlassene Hilfeleistung" beim Anlegen kann mehrere Gründe haben. In Finnland, z.B. wird ungebetene Hilfeleistung als Annahme gewertet, die Crew sei alleine unfähig festzumachen. Möglicherweise vermutete die vielköpfige Mannschaft zu recht, dass ein trainiertes Pärchen der Hilfe weniger bedarf als der mannstarken Gelegenheitscrew. Wir legen lieber ohne Hilfe an, in besonderen Fällen würden wir um Hilfe bitten. Hilfreiche Ungeschicklichkeitsgiganten können das schönste Manöver ruinieren.

    Naja, solange er mir nicht den Handschlag aufnötigt, soll es mir sc…dingsegal sein

    Gruß Franz

  10. #10
    Registriert seit
    06.06.2013
    Beiträge
    1.319

    Standard

    Zitat Zitat von Code_Zero Beitrag anzeigen
    Wieso waschen sich so viele Segler nach dem Toilettengang nicht die Hände?
    Wieso müssen sich einige zwanghaft das Maul verbrennen? Es geht Dich überhaupt nichts an, wann wer seine Hände wäscht.

    Gruß R.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.06.2015, 23:38
  2. Warum eigentlich immer so pessimistisch?
    Von TransOcean im Forum Klönschnack
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 11:45
  3. warum eigentlich immer Latzhosen?
    Von dinahamburg im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.09.2005, 14:45
  4. Ich wundere mich
    Von Molly im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.12.2004, 00:06
  5. Warum geht Ihr eigentlich segeln ?
    Von Ludi im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.08.2002, 01:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •