Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    171

    Standard Raymarine EV100 Pinnenpilot mit Fernbedienung S100 verbinden

    Hallo,

    ich möchte meinen Raymarine EV100 Pinnenpilot mit der Fernbedienung S100 verbinden. Mit einem Adapterkabel non Seatalk auf Seatalk NG soll es angelblich funktionieren. Ich kann die Fernbedienung mit der Basis verbinden, aber das Setup ist nicht möglich. Es kommt die Meldung NO PILOT.

    Wie finden sich Pinnenpilot und Fernbedienung?

  2. #2
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    nordeutschland
    Beiträge
    893

    Standard

    Die FB, S100, ist für die Pinnenpiloten ST 1000+ und den S 2000 konfiguriert, konstruiert und gebaut worden.
    Es müssen sich schon die FB und der PP gegenseitig erkennen und der PP die Signale der FB verarbeiten können.
    Dazu würde ich mit bei RM in HH Rat einholen, denn uu muss dafür noch eine weiter Blackbox, die dann die Signale entsprechend anpasst, nachgerüstet werden.
    Aber das Problem sollte für RM nicht neu sein und eine Lösung dürfte verfügbar sein.
    Berichte bitte einmal wie die Sache ausgegangen ist, denn ich möchte auch einen neuen PP mit einer neuen FB steuern.
    Mein derzeitige Lösung, noch von AH, zeigt so seine Schwächen und reagiert für meine Schiff zu langsam. Unter Maschine ist alles gut, auch beim Setzen der Segel, aber bei schneller Fahrt unter Segel ist schnell SmL.

  3. #3
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    214

    Standard

    Hallo,
    Du benötigst einen Seatalk / Seatalk NG Adapter http://www.raymarine.de/view/?id=1597, dann klappt das problemlos. Zumindest hat es das auf meinem Boot.

    Gruß
    Klaus

  4. #4
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    171

    Standard

    Ja, man braucht das ganze Adapter Kit. Ich hatte zunächst nur ein Kabel. Jetzt geht es und nun ist die Geldbörse noch mal um 130 Euro erleichtert worden.

    Leider kann man die Schubstange nicht mit der Fernbedienung ein und ausfahren. Das geht nur mit dem eingebauten P70

  5. #5
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    nordeutschland
    Beiträge
    893

    Standard

    Der P70 ist doch wohl beim EV 100 dabei, oder?
    Die Sache mit der Schubstange ist ja höchst unerfreulich, aber irgendwas ist ja immer.

  6. #6
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    214

    Standard

    Ja, dass man die Schubstange nicht über die Fernbedienung bewegen kann ist doof. Ein Freund, der schon länger einen EV 100 mit P 70 in Gebrauch hat, sagte mir aber, dass man die Schubstange zwar etwas schwer aber insgesamt problemlos mit der Hand raus- und reinschieben könne. Ich mache das jetzt einfach auch so, wenn die Länge der Schubstange fürs Einhaken nicht passt und die P 70 scheint das zu verkraften...

    Gruß
    Klaus

Ähnliche Themen

  1. Raymarine Fernbedienung S100
    Von Watnu im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 07:50
  2. Suche Raymarine S100 Fernbedienung
    Von micha571 im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 16:41
  3. Raymarine S100 Fernbedienung
    Von iCut im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 19:58
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 22:12
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 22:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •