Die vereinigten Staaten der sieben Inseln (1817)

so wurde dieser Törn umschrieben: Viele kleine Inseln – klares Wasser – zahlreiche Buchten: das sind die Ionischen Inseln, zeitweise die Vereinigten Staaten der sieben Inseln (1817), vgl. Wikipedia, ein klasse Segelrevier.
Mit 3 Yachten geht es von von Lefkas nach Ithaka, der Heimatinsel des Odysseus und weiter nach Kefalonia und Zakynthos. Sportliches Segeln, Lesen Schwimmen, Ruhe und Entspannung an Bord, unterhaltsame Abende im Hafen oder Bucht.

Mit dabei sind Segelbegeisterte und -interessierte, etwa hälftig m/w verschiedener Berufe und familiärem Umfeld aus ganz Deutschland, sowohl mit als auch ohne Segelerfahrung und jedes Jahr kommen neue Mitsegler hinzu, die begeistert sind.

** Noch 2 Plätze für Mitseglerinnen frei **

Wenn du offen bist und einen unkomplizierten, individuellen Urlaub suchst und mit netten Menschen etwas erleben möchtest, dann wird es dir gefallen. Segelinteresse ist erwünscht Segelerfahrung aber nicht Pflicht. Gemeinsam segeln, reisen, relaxen und wer will, kann einiges lernen und Erfahrung sammeln. Also überzeug’ dich selbst und genieße die Zeit…

Infos zum Törn
Start- und Zielhafen: LEFKAS
Samstag 09.09.17 – Samstag 16.09.17
Preis ca. 490 EUR (+ Bordkasse, + An-/Abreise Airport: Preveza).

Vortreffen aller Teilnehmer: im Juli, irgendwo im Rheingau

Na, überzeugt? Dann: Join the Crew!

Mehr Infos? Einfach anfragen an skippertom@loop.de. mobil/Whatsapp:01792134758

Sail away, Salut aus Frankfurt: Tom & das Skipperteam