Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Mittelfranken, weit vom Wasser
    Beiträge
    2.634

    Standard Nationalflagge

    Hallo Ihr, ich brauche eine neue Nationalflagge. Die alte, ziemlich zerfleddert, habe ich leider schon weggegeben, kann ich nicht mehr nachmessen. Im Netz habe ich den Passus gefunden:
    Passen Sie die Größe der Flagge an die Größe Ihres Schiffes an. Auf ein kleines Boot passt sicherlich keine Flagge im Betttuch-Format. Im Fachhandel sind die Größen 20 x 30 cm, 30 x 45 cm und 45 x 60 cm erhältlich (Höhe x Breite).
    Nun sind meine Gastflaggen alle 30*45, die Nationale sollte doch deutlich größer sein? In Amazon ist die am meisten (und billigsten) zu habende Größe 90*150, auch bei SVB gibt es diese Größe, das scheint mir jedoch etwas anmaßend bis nationalistisch, den Eindruck erwecke ich nur sehr ungern.
    Welche Größe haltet Ihr entsprechend dem obigen Zitat bei einem 12m-Schiff für angemessen?
    Vielen Dank
    nw
    Πάντα ῥεῖ (*)
    * Man kann nicht zweimal auf dem selben Fluß fahren.

  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    5.252

    Standard

    Zitat Zitat von sucher Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr, ich brauche eine neue Nationalflagge. Die alte, ziemlich zerfleddert, habe ich leider schon weggegeben, kann ich nicht mehr nachmessen. Im Netz habe ich den Passus gefunden:
    Nun sind meine Gastflaggen alle 30*45, die Nationale sollte doch deutlich größer sein? In Amazon ist die am meisten (und billigsten) zu habende Größe 90*150, auch bei SVB gibt es diese Größe, das scheint mir jedoch etwas anmaßend bis nationalistisch, den Eindruck erwecke ich nur sehr ungern.
    Welche Größe haltet Ihr entsprechend dem obigen Zitat bei einem 12m-Schiff für angemessen?
    Vielen Dank
    nw
    Interessante Frage!
    Warum fährst Du überhaupt eine Nationale ? Ist doch nicht billig, so eine Flagge!
    Warum nicht 30*45 cm? Ist sicherlich billiger als eine 90x150 Flagge, kann auch als Taschentuch verwendet werden.
    Die 30*45 kannst Du dann auch noch als Standarte an Deinem Kfz führen.
    Je kleiner desto besser, so müssen sich Zöllner und die WaschPo etwas anstrengen um herauszufinden, unter welcher Flagge Du segelst.

  3. #3
    Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    214

    Standard

    Hab neulich mal nen Briten getroffen, der hatte an seiner nagelneuen Hanse stattlicher Größe an einem zur Bootsgröße passenden Flagstock so ein niedlich kleines Gastlandfähnchen angebunden. Sah zum Schmunzeln aus.
    Hat sicherlich nicht dran gedacht, dass es beim Abholen seiner neuen Yacht in D mit der Beschaffung der passenden Nationalen schwierig werden kann....

  4. #4
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Mittelfranken, weit vom Wasser
    Beiträge
    2.634

    Standard

    Hallo 2ndtonone, ich vermute, wenn die Nationale zu klein ist, erzeugt das unnötigen Ärger. Paradoxerweise ist die 90*150 mit Abstand am billigsten, vielleicht weil von der letzten Fußball-WM übriggeblieben. Prinzipiell habe ich achtern eine extra Flaggleine, kann daher fast jede Größe korrekt setzen. Mir geht haupsächlich darum, möglichst unauffällig zu bleiben. Dummerweise werde ich auch bei den Türken vorbeikommen, da könnte eine unangemessen große Nationale ganz besonders zu Problemen führen.
    Viele Grüße
    nw

    PS: die 90*150 gibts bei Amazon für 1,99€, wenn man etwa sucht!, Das ist schon ein Unterschied zu SVB, dort kostet diese Größe 25,95€ !
    Πάντα ῥεῖ (*)
    * Man kann nicht zweimal auf dem selben Fluß fahren.

  5. #5
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    467

    Standard

    Zitat Zitat von sucher Beitrag anzeigen
    neue Nationalflagge ....
    Nun sind meine Gastflaggen alle 30*45, die Nationale sollte doch deutlich größer sein?
    .... Größe 90*150 scheint mir jedoch etwas anmaßend bis nationalistisch, den Eindruck erwecke ich nur sehr ungern.
    Welche Größe haltet Ihr entsprechend dem obigen Zitat bei einem 12m-Schiff für angemessen?
    90 x 150 würde ich auf > 100 Fuss ziehen





    Ich finde auch die Gastlandflagge in 30 x 45 schon übertrieben.

  6. #6
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Mittelfranken, weit vom Wasser
    Beiträge
    2.634

    Standard

    Hallo 9999, einen Satz Gastflaggen mit Größe 30x45 habe ich auf dem Schiff vorgefunden, das habe ich lediglich ergänzt, diese Größe habe ich nicht in Frage gestellt. Bei den Gastflagge gelten vermutlich auch andere Gesetze, und die Behörden im Gastland fühlen sich eher besonders geehrt als veräppelt, wenn die Flagge größer ist. Es scheint auch eine völlig normale Größe zu sein, wenn man den Katalogen der Ausrüster glauben darf. Zudem habe ich auch einen Satz Signalflaggen, bei denen Q auch diese Größe hat. Paßt doch ganz gut!
    Im Gegensatz zu Deinem Bild wird bei mir die Nationale an der Flaggleine am Besantop gefahren, da ist sie schon weiter weg und wird deshalb von unten nicht ganz so groß erscheinen.
    Aber danke für die Ziffer!
    Vielen Dank nw
    Πάντα ῥεῖ (*)
    * Man kann nicht zweimal auf dem selben Fluß fahren.

  7. #7
    Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    726

    Standard

    Zitat Zitat von 34fuss Beitrag anzeigen
    Hab neulich mal nen Briten getroffen, der hatte an seiner nagelneuen Hanse stattlicher Größe an einem zur Bootsgröße passenden Flagstock so ein niedlich kleines Gastlandfähnchen angebunden. Sah zum Schmunzeln aus.
    Hat sicherlich nicht dran gedacht, dass es beim Abholen seiner neuen Yacht in D mit der Beschaffung der passenden Nationalen schwierig werden kann....
    In Klintholm hatte ich auch mal einen Nachbar mit ner 490 Hansa.
    Der hatte eine Deutsche Flagge auf seinem Stock am Heckkorb in Größe ca. 200 x 150 mm gesetzt.
    Als ich Ihn daraufhin Ansprach meinte er zu mir" es kommt doch nicht auf die Größe an....."

    Da hat er wohl recht....

    Gruß Svente69

    Ab 2014 in der Ostsee unterwegs....

  8. #8
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    1.710

    Standard

    Zitat Zitat von sucher Beitrag anzeigen
    PS: die 90*150 gibts bei Amazon für 1,99€, wenn man etwa sucht!, Das ist schon ein Unterschied zu SVB, dort kostet diese Größe 25,95€ !
    ... man kann Glück haben, aber meine Erfahrung mit billigen Flaggen ist eher ernüchternd. Für den (dauernd gesetzten) Vereinsstander hatten wir mal einen Lieferanten, dessen Tücher haben keine Saison überstanden.

  9. #9
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Mittelfranken, weit vom Wasser
    Beiträge
    2.634

    Standard

    Hallo rwe, ich habe noch alte Gastflaggen und Vereinsstander (30-40 Jahre alt), die sind aus einzelnen einfarbigen eher dicken Stoffstücken (Baumwolle?) zusammengenäht. Die neueren Gastflaggen sind aus eher dünnem, bedruckten Polyesterstoff. Ich meine, es kommt vor allem auf die Qualität der Nähte an, denn dort beginnen die Auflösungserscheinungen. Der Stoff selber ist offenbar der Gleiche wie bei den Reklamefahnen, die vor dem Supermarkt hängen, und dort vielleicht 5 Jahre aushalten.
    Aber bei dem Preis denke ich über die Qualität weniger nach. Zum gleichen Preis kann ich mit der billigen Flagge 12 mal eine Neue aufhängen!
    Zudem habe ich festgestellt, daß gebrauchte und zerfledderte Flaggen bei manchen Leuten heiß begehrt sind!
    Viele Grüße
    nw

    PS: wie sind denn die Maße Deiner Nationalen?
    Πάντα ῥεῖ (*)
    * Man kann nicht zweimal auf dem selben Fluß fahren.

  10. #10
    Registriert seit
    23.10.2001
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    413

    Standard

    Also meine Nationale schleift im Wasser (90×120 / Schiff 34Fuß)....Ich dreh mich immer um, weil ich denke da kommt einer hinter mir! Ich finde eine Nationale in Taschentuchgrößte ein absolutes "noch go"!!!! Ich stehe zu meiner Nationalität.
    Geändert von dirty-harry (26.04.2017 um 20:55 Uhr) Grund: zusatz
    dirty-harry

Ähnliche Themen

  1. Nationalflagge Pflicht in NL?
    Von alinea im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 18:55
  2. Nationalflagge
    Von 32 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 05.11.2005, 21:30
  3. Nationalflagge
    Von 32 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.10.2005, 21:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •