Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    30.11.2021
    Beiträge
    3

    Standard H-Boot : Einhandseglen

    Mahlzeit,
    hab mir jetzt ein H-Boot (86er Botnia) zugelegt. Werde damit als Fahrtensegeller nur auf unser Binnensee segeln.
    Da ich bis dato mit meiner Varianta nur als Einhandsegler gesegelt bin, würde ich es mit der Botnia gerne auch so machen. Wobei die Travellerschienen noch nach unten (Backskistenhöhe) muss, um die Pinne /-Fock direkt an der Winsch noch einfacher zu bedienen.
    Hoffe mal das ich es einigermaßen hinbekomme würde, natürlich alles step by step und die Finger lass ich natürlich von der Genua,
    Es sehr wäre schön von Euch (H-Boot-Segler) eine ehrliche Rückinfo zu bekommen, hoffe mal das es kein Spleen von mir ist.

    Gruß
    Mikael

  2. #2
    Registriert seit
    30.11.2021
    Beiträge
    3

    Standard

    Okay, entweder war meine Frage falsch platziert, doofe Frage , oder es gibt keine Solo-H-Boot-Segler

  3. #3
    Registriert seit
    04.12.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.103

    Standard

    Wo ist das Problem, fahre/segel schon fast immer Einhand aktuell eine Oceanis 473...
    Funktioniert, man muss sich nur auf das Schiff einstellen und ist von deinem Können abhängig.
    Wer kann, kann auch mit einer Oceanis segeln! ;)

  4. #4
    Registriert seit
    30.11.2021
    Beiträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Belle Vie Beitrag anzeigen
    Wo ist das Problem, fahre/segel schon fast immer Einhand aktuell eine Oceanis 473...
    Funktioniert, man muss sich nur auf das Schiff einstellen und ist von deinem Können abhängig.
    Wer es kann ,.... ich jedenfalls noch nicht.
    Mit Dein Boot kann man ja Ozeane und unendliche Weiten Eroberung.

    Aber eventuell hat der ein oder andere mal etwas bescheidener angefangen. Hoffe ja auch dass ich für 2022 eine gute Koordination mit den H-Boot (Solo) hinbekomme.

    Gruß
    Mikael

  5. #5
    Registriert seit
    04.12.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.103

    Standard

    Mein erstes Kielschiff, als Yacht möchte ich es nicht bezeichnen war eine Victoire 22 und dann immer etwas größer, alle zum größerem Teil Einhand....
    Wer kann, kann auch mit einer Oceanis segeln! ;)

  6. #6
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    2.937

    Standard

    anfangs hilft eine ringleine, von der pinne zur seite, nach vorne, quer vorm mast lang, andere seite zurück
    4 kleine blöcke... dann kannst du von überall ruderlegen, aus dem niedergang oder am mast kann man die immer erreichen,
    webeleinsteg auf der pinne kann man auch schnell lösen

    das hilft beim ablegen, segelsetzten, trimmen fockschot bedienen in wenden etc

Ähnliche Themen

  1. Wer teilt mit anderen ein Boot? Ich suche Erfahrungsberichte über das Teilen von Boot
    Von JaapBerlin im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2016, 23:37
  2. Tausch Boot/Boot Süddeutschland/Griechenland
    Von Yachtango im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2014, 13:46
  3. Suche Banana Boot, Porta Boot o.ä.
    Von Oceanix TS im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 12:01
  4. Boot gesucht! - Welches Boot für die Küste?
    Von sailhawk im Forum Jollen
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 00:42
  5. "Boot gegen Boot"
    Von Saegler im Forum America`s Cup
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 12:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •