Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Registriert seit
    05.05.2017
    Beiträge
    6

    Standard Isailor (ANDROIT Version) und st 1000 autopilot

    Hallo an die Gemeinde,

    nachdem auch der zweite Versuch über die isailor Hotline gescheitert ist (der Support scheint da besoffen zu sein) stelle ich mal meine Frage an die Profis hier!

    Ich habe die neuste Isailor App für Androit! Schon lange warte ich auf die NMEA Funktionen, die das ipad schon länger hat.
    Frage: Hat die neuste Version von Isailor diese Funktionen und kann ich über wifi den ST 1000 von Raymarine ansteuern bzw. verbinden? Und wenn ja wie, welches zusätzliche Gerät brauche ich noch? Ich vermute, dass am Autopiloten ST 1000 ein Gerät angeschlossen werden muss, welches die Daten über wifi bzw. wlan an die App sendet.

    Kann mir jemand irgendwelche Tipps geben? Die Informationen hinsichtlich dieser eigentlich guten App sind sehr dürftig und widersprüchlich.

    Dem Support habe ich geschrieben, dass ich die APP und den Autopiloten verbinden möchte über NMEA...wegen Kurssteuerung und AIS etc...herauskam folgendes:


    Good day

    For Android - OK, I missed that.

    For this system we have NMEA, but only AIS, GPS, Gyro & ROT, Wind and Echosounder, so no Autopilot available.

    When replying to this email ticket the subject line MUST NOT be changed in order that we can track and support your request correctly, quickly and efficiently:

    For your reference, subject line is: [Request ID: ##1266976##]: [iSailor.us] Contact us request from http://www.isailor.us/contactus/


    Best Regards,
    Wito


    Hello,
    thank you for the answer. The questions is, if it possible to connect isailor (androit version) with a autopilot?

    Is possible to work with a autopilot system?

    Last year isailor for androit has no nmea!

    please check: http://www.raymarine.com/view/index.cfm?id=346

    "...Whether used as a stand-alone pilot or with SeaTalk/ NMEA GPS, the clear backlit LCD and 6 button keypad make these pilots safe and easy to use."

    I want to connect this tiller with the isailor app! When it is possible, how can i do this! I have a Tablet with wifi, so i want to send over nmea protocol from isailor app to the autopilot!

    Greetings
    etc......

    Na ja...bin hinsichtlich von Boots-Elektronik kein Profi...aber das war schon dürftig, finde ich...

    Vielen Dank für die Antwort!
    Ferdi

  2. #2
    Registriert seit
    05.05.2017
    Beiträge
    6

    Standard Isailor (ANDROIT Version) und st 1000 autopilot

    Ist eine Verbindung mit NMEA möglich? Welches Gerät brauch ich noch?

    Gruß
    Ferdi

  3. #3
    Registriert seit
    16.03.2017
    Beiträge
    51

    Standard

    Du willst also dein Android-Telefon oder Tablett mit dem Autopiloten verbinden? Dazu brauchst du mindestens ein Adapter, der dem Telefon eine RS-232-Schnittstelle für NMEA 0183 hinzufügt. Ich weiss nicht, ob es sowas gibt, und ob deine Navi-Software das dann unterstützt ist die nächste Frage.

  4. #4
    Registriert seit
    05.05.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo,
    ich befürchte fast, ich brauch da jemanden, der sich damit befasst und sich auskennt. Schon seit Jahren ist bei isailor die nmea Funktion nicht vorhanden gewesen. Jetzt soll sie doch vorhanden sein. Wenn ja, welches Gerät brauch ich zusätzlich, damit vom st1000 die nmea Daten über wlan übermnittelt werden. Ich hab mal was von Multiplexer gehört...die kosten aber fast 400 Euronen....und das ist mir ehrlich gesagt, der Spass nicht wert. Sinn und Zweck ist, das ich den Kurs mit Isailor einstellen kann und der st1000 den Kurs dann abfährt.

    Die Informationen dazu findet man nicht oder die gelesenen Sätze widersprechen sich gleich dreimal....

    Gruß
    Ferdi

  5. #5
    Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    89

    Standard

    Hallo Ferdi,

    Ein Lösungsansatz (von sicher diversen) ist:
    NMEA 0183 Multiplexer MiniPlex-3 von Shipmodul

    Hier kannst du alle NMEA Daten sammeln, per wlan senden und auch vom Tablett über wlan das Autopilot-Signal per NMEA an den Piloten leiten.
    Gleichzeitig hast Du dann noch die übrigen NMEA Daten (Wassertiefe, Wind, etc) als Anzeige im ISailor.

    Ja es funktioniert - zwar mit ipad als Tablett, aber unter Android sollte es genauso funktionieren.

    Bis neulich

  6. #6
    Registriert seit
    05.05.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo,

    ah..ja-so ähnlich habe ich mir das gedacht. Jetzt frage ich mich, wie die Daten über wlan an den ST 1000 kommen sollen! An dieses Teil müßte doch ein Empfänger angeschlossen werden, oder? So viel ich weiß, sind an dem Stecker des ST 1000 PINs reserviert für die NMEA Übertragung.
    Jetzt kommt es darauf an, was dieses Teil kostet...den zusammen mit dem Multiplexer gehts dann Richtung 400 oder 500 Teuronen.
    Aber ansonsten mal vielen Dank...sammle weiter Infos...mal sehen, ob die Lösung mit Rasbery pi auch eine Lösung wäre...bin aber leider kein Superbastler...


    Gruß
    Ferdi

  7. #7
    Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    89

    Standard

    Moin,

    NMEA ist ein Bus-System bei dem jede angeschlossene Komponente Daten sendet oder empfängt.
    Die geschieht in diesem System von ganz alleine. Dh. wenn ein Autopilot Signal im System zur Verfügung steht, erkennt das der Autopilot von ganz allein. Der Pilot "nimmt" sich nur die Autopilot Daten aus dem ganzen Daten im NMEA Bus.
    Ein Multiplexer verbindet lediglich veschiedene Komponenten in einem Bus.
    Der og. Multiplexer versteht und verteilt in diversen Bus Sprachen: NMEA 0183/ NMEA 2000, Seatalk.
    Zudem ist über wlan das Tablett in das Bussystem eingebunden.
    Dh das Tablett empfängt alle Bus-Daten: Tiefe, Speed, Wind, AIS, usw.... alles was im Bus zur Verfügung steht.
    ISailor seinerseits kann die NMEA Sprache verstehen und anzeigen.
    Ebenso kann ISailor das Autopilot Signal senden. Bzw stellt es automatisch ins Bus-System.

    Um es an Bord zum Laufen zu bringen müssen alle NMEA, Seatalk Komponenten am Multiplexer angeschlossen sein.
    Mit dem Tablett verbindest Du dich lediglich per wlan mit dem Multiplexer. Im ISailor wird NMEA per wlan aktiviert...fertig.
    Die Komunikation läuft von allein. Am Pad / im ISailor schaltest Du Autopilot ein/ aus.

    Funktioniert gut...


    Bis neulich

  8. #8
    Registriert seit
    05.05.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Danke für die Infomration und Aufklärung.

    Ich hab schon mal geschaut im Netz. Also die Preisspannen sind da schon enorm. Ich denke mal, dass alle Geräte funktionieren. Im Prinzip brauche ich nur ein Multiplexer mit wlan. Mit Kabel wär auch möglich, aber da ich keine 55 Fuss Yacht habe ist jedes hängende Kabel ein Graus.

    Da gibts auch noch sowas...
    http://www.ebay.de/itm/xNMEA-AIS-Wif...-/192165041608

    und dann noch Geräte um die 50 oder 60 Euro.

    Alles andere wäre für meine Albin Viggen, die auch in die Jahre kommt, zu viel denke ich. Aber ich weiß jetzt wenigstens wie es funktioniert.
    Ich hoffe, dass die Anschlüsse einigermaßen verständlich sind.

    Der an das wlan Modul angeschlossene ST 1000 bekommt also die Daten von der APP und stellt diesen Kurs ein. So weit habe ich das verstanden.
    Sollte das so funktionieren, dann wäre das fein!

    Mein Boot ist in Schweden...und muss es dort ausprobieren...hoffentlich klappt es dann auch....

    Herzlichen Dank für die Infos...oder vielleicht ein Rasbery wäre auch noch möglich...na ja...mal sehen..es gibt so vieles...


    Gruß
    Ferdi

    PS: Fast hätte ich es vergessen: Welche Sensoren muss ich im Isailor freischalten? Ich vermute Kompas uund ROT?
    Geändert von FerdinandderStier (07.05.2017 um 23:31 Uhr) Grund: ergänzung

  9. #9
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    340

    Standard

    Oh das klingt interessant.
    Kann man den Multiplexer auch in ein Tacktick / Raymarine System einbinden und braucht dann keinen T122 mehr kaufen?
    Ich hab das T108 Set, den ST1000 und ein IPad mit ISailor an Bord.
    First 21.7, Etap21i, aktuell Sunbeam 22.1
    YCvH

  10. #10
    Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    89

    Standard

    Hallo,

    Nun bin ich kein Profi in der Thematik, lediglich mit dem Wissen der Installation.
    In dem gelinktem NMEA - wifi sehe ich nur eine Empfangs-Version. Der Router muss schon einen Ausgang haben.
    Ich sehe aber keine Multiplexer Funktion.

    Aber es gibt sicherlich diverse Varianten eines wifi multiplexers.

    Bis neulich

Ähnliche Themen

  1. Autopilot Autohelm 1000 für 450,- €
    Von pomer im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.2013, 12:35
  2. Autopilot Autohelm 1000 gesucht
    Von drumsetjoerg im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 08:43
  3. Raymarine ST-1000+ Pinnenpilot / Autopilot
    Von AndyRandy im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.01.2006, 11:02
  4. Autopilot ST 1000 oder ST 2000
    Von Kathi im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 15:42
  5. Alter Autohelm 1000 Autopilot
    Von RalfMeyer im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.08.2005, 12:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •