Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Rheinland
    Alter
    44
    Beiträge
    267

    Standard

    Die kleineren Fischkutter fahren da oft ohne AIS - so hab ich das zumindest schon öfter dort wahrgenommen. Von daher bei Nacht halt die übliche gute Rundumschau halten. In der Elbe wird's bei Wind gegen Welle auch mal ruppig. Wenn ihr links am Scharhörnriff vorbeischnibbeln wollt ebenfalls aufmerksam sein je nach Wetter.

    Ansonsten würde ich auch nördlich der Ansteuerungstonnen für die Seegatten bleiben und halt südlich der Großschifffahrtsroute bleiben. Das geht aber gut...

    Nachts kommen Dir im Fahrwasser westlich von Borkum auch mal Pilots oder was auch immer das war mit üblem Speed entgegen. Ohne AIS ist der Speed und die Entfernung von denen Nachts nur sehr schwer einzuschätzen. AIS generell da oben sehr zu empfehlen.

    Schönen Törn Euch!

  2. #12
    Registriert seit
    18.09.2009
    Ort
    z.Z. Brüssel (Belgium)
    Beiträge
    100

    Standard

    Hallo Euch alle,
    nochmals ein herzliches Dankeschön für die vielen tollen Infos und Tipps.
    Mittwoch geht es rauf nach Cuxhaven. Hoffentlich spielt das Wetter mit. (Heute ist das AIS gekommen).
    Das wollen wir noch einbauen ....
    Chris

  3. #13
    Registriert seit
    18.09.2009
    Ort
    z.Z. Brüssel (Belgium)
    Beiträge
    100

    Standard

    Noch einmal an Alle,

    Schiff und Crew sind wohlbehalten am Samstag den 27.5 in Workum am Isslemeer eingetroffen. Es war eine spannende Fahrt,
    teils unter Segeln, teils auch unter Maschine. Zwei grosse Etappen (Cuxhaven - Norderney und Norderney - Workum). Alles zusammen ca. 180 sm. Ohne Radar ware ich die Tour nicht gefahren. Der Nebel war heftig, die Tonnen vor dem Dove Tief nicht genau da wo sie hätten lt. Karte sein sollen (aber das ist die normale Anpassung bedingt durch den 2move" der Fahrrinne). Alleine die Drei Tage reichenum ein Buch zu schreiben....wer weiß, vielleicht mache ich das mal irgendwann.
    Liebe Grüße und nochmals Dank.
    Chris

  4. #14
    Registriert seit
    23.06.2008
    Beiträge
    726

    Standard

    Schön das es geklappt hat....
    Gruß Svente69

    Ab 2014 in der Ostsee unterwegs....

  5. #15
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    11.035

    Standard

    Zitat Zitat von chhubo Beitrag anzeigen
    ........ Ohne Radar ware ich die Tour nicht gefahren........, die Tonnen vor dem Dove Tief nicht genau da wo sie hätten lt. Karte sein sollen .......Alleine die Drei Tage reichenum ein Buch zu schreiben......
    Prima, Chris,
    ist ja alles gut gelaufen.
    - Nicht ohne Radar? (Wir machen das nächste Woche zum 25sten oder dreißigsten mal, immer wieder aufregend, aber kein Hexenwerk) Was nützt bei schlechter Fahrbahn ein Radar? Bei Booten in Yachtgröße ist Radar dann überfordert. Der Radom pendelt bis zur Unbrauchbarkeit.
    - Die Tonnen, nicht nur im Dovetief, liegen nie(!) genau, weil sie ständig angepasst werden*. Da hilft kein elektrischer Spielkram, nur klassische Navigation.
    - Buch schreiben? Ja, bitte, aber es gibt schon ungezählte. Das beste heißt "Das Rätsel der Sandbank" und ist ein Klassiker, der erste Spionageroman der Welt.

    *Die ach so genauen Navionics-Karten leisten sich obendrein noch den Scherz, dass sie extrem wichtige Tonnen zweimal abbilden. Das erschüttert erfahrene Navigatoren.
    Wir wollten bei holprigem Wetter in den Schluchter einlaufen. Die S1 war weg. Wir haben sie mit klassischen Mitteln wiedergefunden, mit dem Lot, ca. eine Meile entfernt. Trotz schlechter Sicht fanden wir die folgenden 2, die 4, jedoch die 6 nicht. Wir sind zurück und haben die Dove genommen. So ist das eben, Knöpfchen drücken reicht nicht immer.

    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig

Ähnliche Themen

  1. Zweite Aprilwoche 2013: Ijsselmeer – Cuxhaven
    Von Pinne im Forum Suche Crew
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2013, 15:30
  2. Überführung vom Ijsselmeer nach Las Palmas, Route und Tipps
    Von webzimm im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 20:23
  3. Beste Route von Buenos Aires nach Fuerte Ventura?
    Von spooner777 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 00:57
  4. Grote Staande Mast Route Zeeland-Ijsselmeer
    Von baltic-skipper im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 20:12
  5. Route Roompot bis Texel und ins Ijsselmeer
    Von toli269 im Forum Nordsee
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.07.2005, 20:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •