Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Registriert seit
    26.05.2017
    Beiträge
    5

    Standard Welcher Cruiser ist der Richtige für uns? +Vorstellung

    Hallo Liebes Forum

    Zuerst einmal, da es mein erster Eintrag ist, will ich mich kurz vorstellen.
    Der Name ist Stefan, 24 und aus der Schweiz. Segeln tue ich erst seit letztem Jahr aber es gefällt mir einfach nur riesig. Meist segle ich mit meinem Vater, selten mal allein. Unsere kleine Jolle (Laser Perfomance 2000) haben wir auf geteilter Rechnung gekauft.
    Nun halten wir aber bereits unsere Augen nach etwas grösserem offen (so im 2019 würden wir es dann angehen wollen).
    Ich bin nun seit etwa einem Monat auf der Suche, dabei hat sich rauskristalisiert was wir wollen. Wir können uns aber nicht festlegen, deswegen wende ich mich nun an euch.

    Wir suchen:
    einen trailerbaren Hubkieler mit Bombe (CE C oder vielleicht sogar B?), Länge etwa mindestens 6,5m und maximal etwa 7,5m. Breite maximal 2,5m. Yardstickzahl wenn möglich unter 100^^
    Baujahr ab 2000, umso neuer umso besser (wir wollen es wenn möglich 10 Jahre behalten, oder auch mehr). Preis bis maximal 30'000 EUR. Und gaaaaanz wichtig, es soll möglich sein darin zu zweit bis zu 5 Tage zu verbringen (kleiner Törn sollte also sicher küstennah machbar sein), heisst Platz für einen Kocher und Chemie-klo wäre wichtig.

    Nun, was habe ich bis jetzt so im Auge:

    Bavaria B/One: gute Preise und geile Länge, auch sehr schnell. Ich weiss aber nicht ob es dort möglich wäre ein Chemie-Klo reinzumachen, sowie einen Kocher. Hat da jemand Erfahrung? weil wenn das iwie geht wärs der Traum!

    Scandinavia 650 (Skippi 650) Cruiser: Hat alles was wir wollen, weiss aber nicht wie gut sie abgeht (Topspeed wenn man zu zweit ist) und ob man damit n 5 Tages-Törn machen kann. Aber wie gesagt, auch die habe ich im Auge.

    Deltania Focus 730 Cruiser: Wäre von der Länge und Einrichtung ideal, habe aber keinen blassen Schimmer was Yardstick angeht, da findet man so gut wie nichts dazu, auch kaum Erfahrungsberichte allgemein.

    Deltania Focus 750 Cruiser: Selbiges Problem wie bei der 750 nur noch schlimmer. Keinen einzigen Bericht gefunden, vor allem auch keine Ahnung ob mit Bleibombe und Trailer überhaupt noch unter 1800kg.....

    Ja das wärs soweit. Ich hoffe irgendwer kann mir helfen, Tipps geben, auch andere Anregungen oder Boote. Bin für alles dankbar^^

    Lg Jackdaw

  2. #2
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    482

    Standard

    Die B/one ist m.E. unbewohnbar.

  3. #3
    Registriert seit
    22.12.2007
    Ort
    nordeutschland
    Beiträge
    917

    Standard

    Da auf den Schweizer Seeen Wind Mangelware sein dürfte, solltest Du ein möglichst leichtes Schiff wählen. Bei einem Schiff mit Wohnqualität steigt das Gewicht und bei wenig Wind steht es im Blei.
    B/One wäre eine gute Wahl, aber das ist ein Schiff "nur zum Segeln". Für das Wohnen an Bord so mit C-Klo und Kocher hat bei der Konstruktion keine gedacht. Aber mit einem Cockpitzelt sollte es auch machbar sein.
    Du solltest mit einen Segler von Zürich-See, Martin Flügger, Kontakt aufnehmen. Denn der hat sich dafür und auch für Ausflüge auf dem MM etwas Passendes gekauft, nur dürfte das aufgerufene Budget kaum ausreichen. Aber da Du/Ihr für länger plant dürfte es sich rechnen.

  4. #4
    Registriert seit
    24.04.2001
    Beiträge
    1.064

    Standard

    Theoretisch wäre eine Dynamic 2000 / Diamant 2000 ziemlich genau das, was du suchst. Kommt vom YS-Wert ungefähr hin, vom Preis und Gebrauchtbootangebot auch und ich habe da schon drei Wochen Dänemark drauf gemacht. Die Werft ist auch noch in Süddeutschland, sodass ein guter Service besteht. Einziges Problem: Festkiel

    http://ott-yacht.de/de/main/fotogale...Diamant%202000

  5. #5
    Registriert seit
    26.05.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    Danke bereits für die schnellen Antworten!

    Mit diesem Herrn Flügger werde ich probieren den Kontakt aufzunehmen, danke für diesen Tipp. Ich habe auch eine B/One gesehen und den Besitzer wegen Kocher/WC gefragt. Er hat dort Halterungen installiert aber ja, müsste man sich ansehen.

    Dynamic 2000 klang super nur Festkiel ist unmöglich wir wechseln gerne mal den See und eben, würden pro Jahr vielleicht auch jeweils gerne mal im Mittelmeer fahren.
    Zum Glück haben wir uns ja noch gute 2 Jahre gegeben zum suchen.

    Diese Focus von Deltania kennt von euch niemand?

    Wohnkomfort und Schnelligkeit sind halt bei diesem Budget schon sehr schwer zu vereinbaren. Der Komfort wär mir auch nicht so wichtig aber ist halt Zwingend wenn man ne knappe Woche drauf verbringt.

    Fmarx, meinst du auf ner B/One würde man das zu zweit hinkriegen oder gar nicht?

    LG

  6. #6
    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.164

    Standard

    Mir würde da noch die Bente 24 einfallen. Trailerbar (allerdings mit Kipptrailer, wenn man ohne Sondergenehmigung fahren will, da 2,75 breit). 1400 kg.

    Definitiv tourentauglich: WC und Kocher kein Problem, satte Stehhöhe unter der Plexiglashaube. Ziemlich geräumig innen. CE-C glaube ich. Kein Racer, aber durchaus flott.

  7. #7
    Registriert seit
    24.04.2001
    Beiträge
    1.064

    Standard

    Zitat Zitat von Jackdaw Beitrag anzeigen

    Fmarx, meinst du auf ner B/One würde man das zu zweit hinkriegen oder gar nicht?

    LG

    Für dei B/One bin ich kein Spezialist. Ich habe letzte Jahr eine Regatta bei Leichtwind gegen einige B/one bei der "Eisernen" gesegelt. Ich war etwas enttäuscht von deren Geschwindigkeitspotential. Bei wenig Wind fahren die ihren YS jedenfalls nicht raus. Kann sich aber nur um eine Momentaufnahme handeln.

    Wenn es ein Hubkiel sein muss, dann ist evtl. noch ne J70 möglich. Ich bin mir blos nicht sicher, wie gut die zu zweit zu beherrschen ist.

    Mir ist aber nicht ganz klar, warum du in der Schweiz einen Hubkieler brauchst. Welcher See ist da denn so flach? Wenn es dir ums Trailern oder Slippen geht, dann wirst du sowieso feststellen, dass in einer Größenklasse von 7m+ ein Slippen bei Sportbooten gerade noch möglich ist, man aber dann im Zweifelsfall doch den Kran nehmen wird.
    Geändert von Fmarx (28.05.2017 um 22:35 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    26.05.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    Bente 24, wär auch super doll aber die Breite... Ist leider oft so, irgendwas passt nicht wenn mir eine gefällt^^

    Auch eine J70 sieht toll aus nur findet man da kaum gebrauchte (Neu wäre für uns leider nicht zu bezahlen...)

    Vielleicht siehts ja in nem Jahr oder zwei wieder besser aus, Alle aktuellen Boote die wir uns leisten könnten überzeugen mich einfach zu wenig.

    Aber ich danke euch trotzdem herzlichst für eure Hilfe!!

  9. #9
    Registriert seit
    12.02.2009
    Beiträge
    2.823

    Standard

    gebrauchte j22 oder banner23 und hundert mal kranen passt ins budget...

    humphreys könnte dir auch gefallen
    http://www.sailinganarchy.de/gebrauc...2-zu-verkaufen
    Geändert von haribo (29.05.2017 um 07:31 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    1.582

    Standard

    Ich finde ja, das klingt schwer nach First Class 8 oder Surprise.
    Gibt's bestimmt in Reichweite, segeln in Mengen herum, sind recht seetüchtig, fallen nicht auseinander.

    Aus irgendeinem Grund wollt ihr aber ja etwas recht neues.

    Bei der B-one wäre ich kritisch.
    Die hatte offenbar anfangs eine recht klapprige Hubkielaufhängung.
    Von der Bauqualität her spielt die wohl mehrere Stufen unterhalb der J-70.
    Zumindest hier in Kiel sind die B-one nach ganz kurzem Auftritt schnell wieder verschwunden.

    Holger

Ähnliche Themen

  1. Kartenplotter, Autopilot etc. welcher ist der Richtige?!
    Von jaenno im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.01.2017, 15:06
  2. Welcher Anker ist der richtige?
    Von vill876 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.02.2015, 13:12
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.10.2014, 11:23
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.06.2013, 10:29
  5. Welcher Propeller ist der richtige ?
    Von nixbart im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.09.2006, 02:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •