Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    193

    Standard Probleme mit dem Süsswasser

    Moin Kollegen,

    ich habe seit dieser Saison Probleme mit dem Süsswasser.

    Meine Bavaria 32 hat einen 150Liter Frischwassertank.

    Die Pumpe arbeitet kräftig und bisher gab es immer einen starken Wasserstrahl-.

    Nun ist der Wasserstrahl zu einem Rinnsal versiegt so sehr sich die Pumpe müht.

    Direkt am Tank habe ich den Schlauch kurz gelösst, da waren keine festen Barrieren, an der Zentralen Pumpe im WC ist alles schön filigran verbaut, da habe ich den Zu- und Ablauf mal abgenommen und wieder draufgesteckt.

    Der verschlimmbesserte Erfolg: Wenn die Pumpe jetzt an ist läuft sie auch trocken durch....

    Wie macht Ihr das bei Euch?

    Danke für sinnvoll Tipps, Guido

  2. #2
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    125

    Standard

    Moin 19Hope57,
    ein ähnliches Problem hatten wir auch mal. Abhilfe schaffte ein nachgerüsteter Frischwasserfilter in der Leitung vom Tank zur Pumpe und das Reinigen der Perlatoren an den Auslässen. Zudem ist es sinnvoll, gegen Algenwachstum etc. "Certisil" o.ä. zu dosieren. Zur Pumpe: wenn es eine Membranpumpe ist, schlage ich vor, dieselbe zu überprüfen. Möglicherweise pumpt diese innerlich nur noch im Kreis. Manche haben auch integrierte vorgeschaltete Filter, die schneller verstopfen. Handbreit...! F.

  3. #3
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Winter Schleswig Holstein, Sommer Mittelmeer
    Beiträge
    248

    Standard

    Hallo Guido,
    wenn wir Probleme hatten, lag es meist daran, dass zwischen Tank und Pumpe Luft eindrang. Das mag die Pumpe gar nicht. Wie Fiete sagt, ist ein Filter zwischen Tank und Pumpe sehr sinnvoll, wir haben einen großen (2 Liter Volumen) aus dem Baumarkt, der funktioniert gut.
    Grüße
    Horst

Ähnliche Themen

  1. Anoden im Süsswasser - warum nicht Zink?
    Von Elmex im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 10:08
  2. in süsswasser acryl-lack oder kunstharz-lack auf rumpf
    Von kor im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 01:19
  3. Probleme mit SRC von RYA?
    Von Föschbe im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 16:06
  4. wie Aussenborder mit Süsswasser spülen?
    Von Pegi im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 14:03
  5. spi-probleme
    Von xsail im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2002, 09:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •