Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    186

    Standard Marina Empuriabrava

    Hallo Forumsgemeinde, könntet Ihr uns bitte einen Eindruck vermitteln, wie es in der Marina Empuriabrava so ist......Sicherheit, Service etc.
    Ist ja eher wohl eine Marina Stadt.......

    Ist es ratsam das Schiff dort zu überwintern? Wir haben vor, von Mai bis Ende Oktober im Mittelmeer Urlaub zu machen und dann danach wieder ins kalte Deutschland zurückzukehren und anschliessend im April wieder dorthin.
    Da wir höchstwahrscheinlich mit dem Auto dorthin fahren...wie ist die Strecke so ?
    Vielen DAnk für die Infor im voraus.

    Viele Grüße
    Jens

  2. #2
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Mittelfranken, weit vom Wasser
    Beiträge
    2.167

    Standard

    Hallo Skipperd22, in Ampuria gibt es zwei oder sogar 3 organisatorisch getrennte Marinas, ich kenne nur eine (Bahia). Dort kann ein Schiff jahrelang liegen, ohne daß was passiert. Bahia ist abgetrennt und eingezäunt, ohne Schlüssel kommt man nicht rein, es gibt Duschen und Toiletten. Parkplatzsituation ist schwierig, wenn man sein Auto für den Urlaub da stehen lassen will. Kostet seit einiger Zeit, und hoffentlich ist es dann noch da!
    Die Fahrt mit Auto (habe ich ein dutzendmal absolviert 1300km ab Nürnberg, nur Autobahn) habe ich früher leichter durchgestanden, ist inzwischen zum Albtraum geworden, sodaß ich lieber fliege (Vueling/Ryan Air ca.30€) Dafür muß man sehen, wie man von El Prat/Girona nach Ampuria kommt. Am besten zusammen mit Leidensgenossen ein privates Sammeltaxi.
    Möglicherweise ist es besser, das Schiff für den Winter in der Werft (nach Jesus fragen) "on the hard" aufzustellen.
    Viele Grüße
    nw
    Πάντα ῥεῖ (*)
    * Man kann nicht zweimal auf dem selben Fluß fahren.

  3. #3
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    844

    Standard

    sucher, Du hast eine PN, Danke.

  4. #4
    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    186

    Standard

    Hallo, leider nichts erhalten.
    Viele Grüße

  5. #5
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    844

    Standard

    Die PN war für den user "sucher", an den ich eine andere Frage hatte.
    Zu Deiner Frage: mein Boot liegt in den Kanälen von Santa Margarida, 1 km östlich von Empuriabrava. Dort gibt es relativ günstige Wasser- und Landliegeplätze von der Werft/Firma Nautic Center: https://www.nauticcenter.com/
    Die sprechen Englisch und Deutsch; einfach mal anrufen.
    Auf jeden Fall fliegen: Girona oder Barcelona, und dann Transfer mit Abholung von deutschen Privatleuten: Girona 30 EUR, Barcelona: 100 EUR. Bei Interesse gebe ich Kontakte per PN.
    Auf keinen Fall mit Auto (Stress, teuer, peage Frankreich, über 12-14 Stunden Fahrt).

Ähnliche Themen

  1. Wild-West in Empuriabrava Spanien
    Von boffzen im Forum Mittelmeer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2014, 18:18
  2. Empuriabrava oder Roses
    Von chandler im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 00:35
  3. Empuriabrava Forum
    Von koopie im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 19:57
  4. Empuriabrava Ferienhaus mit Bootsliegeplatz zu vermieten
    Von koopie im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 16:41
  5. Neues Empuriabrava - Forum
    Von koopie im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 01:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •