Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Jolle gesucht

  1. #1
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    641

    Standard Jolle gesucht

    Hallo Zusammen,
    mein Neffe ist ein angehender Polizist, Anfang 20 und ziemlich sportlich. Nach erfolgreich absolvierten SKS und Sportbootführerschein will er jetzt richtig segeln lernen. Revier ist die Lübeker Bucht und es sollte eine gleitfähige Jolle sein, für die ein Strandliegeplatz reicht. Und gebraucht sollte sie gut verfügbar sein. Und Einhand segelbar. Kann ruhig etwas fetziges sein. Mir altem Semester fällt da spontan nur Laser oder Finn ein. Da gibts doch bestimmt noch mehr?
    Bitte Input.
    LG
    Twinsegler

  2. #2
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    472

    Standard

    Moin, erste Antwort, erste Themenabweichung, wie üblich hier im Forum ;-)
    strandfähig sind ja insbesondere Katamarane, also Hobie 16, Dart oder ähnliches
    Gruss Klaus

  3. #3
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    641

    Standard

    Macht ja nix und ist bestimmt gut gemeint und auch eine Möglichkeit, um Spass zu haben.
    Aber jetzt erst mal Jolle.
    Grüße
    (Ex) twinsegler

  4. #4
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    11.166

    Standard

    Zitat Zitat von twinsegler Beitrag anzeigen
    ......... Mir altem Semester fällt da spontan nur Laser oder Finn ein. Da gibts doch bestimmt noch mehr?
    Bitte Input.
    LG
    Twinsegler
    Gibt es,
    aber zu Beginn im Umgang mit "Umfallbooten" sind die doch gar nicht so daneben. Ein weiterer Klassiker ist die Moth, ganz heißes Eisen.
    Wenn er die Sache nicht nur alleine betreiben will, soll er sich die Skiffs mal ansehen, rattenscharfe Raser. Da sind die klassischen Gleitjollen unserer Tage so etwas wie Rollatoren .
    Ich weiß allerdings nicht, ob "wir älteren Semester" da die richtigen Ratgebersind.

    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig

  5. #5
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    482

    Standard

    Zitat Zitat von twinsegler Beitrag anzeigen
    - gleitfähige Jolle
    - für die ein Strandliegeplatz reicht
    - gebraucht sollte sie gut verfügbar sein
    - Einhand segelbar
    - etwas fetziges

    Alle 5 Punkte sprechen für den Laser.

  6. #6
    Registriert seit
    24.05.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...79576-211-1978

    Hat alle gewünschten Eigenschaften.

    MfG

    Norbert

  7. #7
    Registriert seit
    24.05.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    https://www.youtube.com/watch?v=-ida1EB0zuA

    Nachtrag:
    Noch ein schönes Video zur Benneteau.

    MFG

    Norbert

  8. #8
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Jütland
    Alter
    61
    Beiträge
    1.836

    Standard

    Was ist mit Europe? Hat viele gute Regattasegler vorgebracht.
    Beste Grüße

    Dieter

  9. #9
    Registriert seit
    23.04.2001
    Beiträge
    9

    Standard

    Ich würde mal RS Aero in den Ring werfen: geringes bootsgewicht, aktuellen design, oder RS 100
    Beste Grüße
    Lars

  10. #10
    Registriert seit
    24.04.2001
    Beiträge
    1.064

    Standard

    Devoti D1: Als Finn-Nachfolger gedachte Einmannjolle mit Gennacker.

    http://www.d-oneassociation.org/

Ähnliche Themen

  1. Jolle gesucht
    Von brmpfl im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2014, 12:45
  2. Jolle gesucht
    Von Stratman im Forum Jollen
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 17:49
  3. Jolle gesucht
    Von lakrissimo im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 22:15
  4. Jolle gesucht
    Von Marcus_Kiel im Forum Jollen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 15:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •