Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    5

    Standard Weyer 510 - wer hat Erfahrungen damit ?

    Hallo,

    ich plane den Kauf eines kleinen (17-18 Fuß) Kleinkreuzers und bin (auch) auf die Weyer 510 gestoßen.
    Leider konnte ich zur Weyer 510 keinerlei Infos im Netz finden.

    Daher die Frage, ob jemand hier Erfahrungen mit den Segelbooten von Weyer (Perfect Jacht, Erich & Klaus Weyer) im allgemeinen oder speziell mit der Weyer 510 hat !?

    Ich würde mich über jede Info freuen - ach ja: geplant ist das (Wander-)Segeln auf Binnenseen (vor allem Revier Neusiedlersee in Österreich mit nur 1-2m Tiefe), alleine oder zu zweit mit gelegentlicher Übernachtung am Boot, zumeist aber nur Tagesausflüge.

    Vielen Dank schon vorab und Gruß aus Österreich,
    Christian

  2. #2
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo nochmals,

    leider habe ich ja bisher keinerlei Feedback erhalten. Wäre noch immer an Informationen zu Weyer interessiert.

    Ich suche einen modernen 17 Fuß Kleinkreuzer mit kleiner Kajüte. Derzeit habe ich da nur die Sailart 17 (etwas teuer) und die Weyer 510 gefunden. Als reines Schwerboot noch die Kajüt Rügenjolle.

    Hat jemand ev. Tipps für andere 17 Fuß Kleinkreuzer ?

    Danke - herzlichen Dank und Gruß aus Ö,
    Christian

  3. #3
    Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    860

    Standard

    Zwar nicht modern, aber aber durabel und mit gutmütigen Segeleigenschaften ist die FAM. Alle Infos rund um dieses Boot und die Klassenvereinigung inkl. eines online Marktplatzes findest Du unter www.fam-kv.de
    www.fam-kv.de

  4. #4
    Registriert seit
    12.02.2009
    Beiträge
    2.674

    Standard

    pocketcruiser-taschenkreuzer hat die yacht mal übersetzt und getestet, letzteres findest du bestimmt

    u.A.
    Flying Cruiser F oder S
    Fan 17 Balt
    S-Yacht 500




  5. #5
    Registriert seit
    24.04.2001
    Beiträge
    1.064

    Standard

    Die Werft hatte früher ein Boot in ähnlicher Größe im Programm: "Micro Weyer" --> (baugleich "Micro Polo") Da gibt es deutlich mehr Material im Netz, das vielleicht ein paar Rückschlüsse auf die Werft erlauben.

  6. #6
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    Vielen Dank für Eure Rückmeldungen !

    Den Yacht Vergleichstest der Pocket-Cruiser aus 1997 kenne ich ... daher auch Sailart 17 und Weyer 510 in meiner Auswahl.

    Die genannten Typen Flying Cruiser und FAM sind mir bekannt, aber einfach "zu alt".

    Hr. Weyer meinte, dass die Micro Weyer und die Weyer 510 nichts miteinander zu tun haben (ich glaube, dass ich mich erinnere, dass Hr. Weyer meinte, dass hier die Rumpfform abhanden kam ...) - auch optisch unterscheiden sich die Boote schon sehr stark.

    S-500 habe ich mal angesehen, wenn ich mich richtig erinnere, war sie mir etwas zu sportlich ...

    Fan 17 Balt wäre interessant, wird aber leider nicht mehr gebaut.

    Hat ev. hier jemand Erfahrung mit der Kajüt Rügenjolle - würde mir optisch gut gefallen (da nicht so breit im Verhältnis zur Länge) und auch recht leicht (da ja kein Ballast) - allerdings nicht kentersicher, was mich doch verunsichert.

    Nochmals vielen Dank und besten Gruß,
    Christian

  7. #7
    Registriert seit
    18.09.2015
    Ort
    Jülich
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo.
    Ich segle eine Fan20 auf Binnengewässern und kann nur sagen: Ein super Schiff!
    Da würde ich an Deiner Stelle auch nochmal nach schauen!
    Eine 17er hatte ich mir auch mal angeschaut... Die ist auch gut ausgeführt,
    war mir aber doch zu klein...
    Viele Grüße!
    Geändert von Rabebiker (01.09.2017 um 08:24 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo,

    ja - die Fan 17 Balt würde mir - wie oben geschrieben - durchaus auch gefallen, wird aber leider nicht mehr gebaut.
    20er ist zu groß, da auf einem der in Frage kommenden Gewässer max. 6m Bootslänge erlaubt sind.

    Gruß,
    Christian

  9. #9
    Registriert seit
    12.02.2009
    Beiträge
    2.674

    Standard

    6m entsprechen immerhin etwas über 19,5 füssen, also die vielen 18er solltest du zumindest nicht ausschliessen...
    der kleinkreuzertest der yacht, welchen ich meinte, ist nicht von 1997 sondern mai 2010...
    du hattest auch noch nicht erwähnt das du nur neuboote ins visir nimmst...

    lg haribo

  10. #10
    Registriert seit
    24.04.2001
    Beiträge
    1.064

    Standard

    Zitat Zitat von christian_oele Beitrag anzeigen
    Hr. Weyer meinte, dass die Micro Weyer und die Weyer 510 nichts miteinander zu tun haben (ich glaube, dass ich mich erinnere, dass Hr. Weyer meinte, dass hier die Rumpfform abhanden kam ...) - auch optisch unterscheiden sich die Boote schon sehr stark.
    Ja, komplett andere Boote. Ich wollte damit auch nur sagen, dass man aus diesen Informationen und Testberichten evtl. Rückschlüsse auf Bauqualität und Service des Herstellers ziehen kann.

    Wenn es was im Bereich um 18 Fuss sein soll, könnte die Micropolka vielleicht interessant sein:

    https://www.boat24.com/de/segelboote...detail/309920/

Ähnliche Themen

  1. Micro Weyer
    Von humpty-dumpty-23 im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 11:50
  2. Maxi 77-Wer hat Erfahrungen damit
    Von Wallowall im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 19:56
  3. Infos / Erfahrungen Micro Weyer
    Von toppbu im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 10:13
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 17:48
  5. copperbot und Erfahrungen damit
    Von kaeptn_blaubaer im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.2003, 20:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •