Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38
  1. #31
    Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    145

    Standard

    Hallo Peter, das hatte ich mir auch schon überlegt. Bei anderen Platinen hatte das früher schon gefunzt. Aber die hier ist wirklich ne Miniausführung! Die Leiterbahnen haben eben mal Ca. 2/10 mm Breite. Und was ist das rechteckig-schwarze für ein Bauteil??? Die Kabelzugänge machen mir keine Sorgen...aber dieser kleine schwarze Kasten???!

    Grüße Volker

  2. #32
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.073

    Standard

    Hallo,

    sorgen, zu welchem Vorteil?

    Zuerst mit Spiritus und q-tip reinigen, den Rest vorsichtig mit einer Nadel säubern.
    Bauteile haben Stempel und können mit einer Steinlupe ausgelesen werden.
    Bis dahin ist erst mal alles sorgenfrei.


    Peter

  3. #33
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.073

    Standard

    Hallo,

    eine weitere Ursache könnten "Whisker" sein.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Whiske...stallographie)


    Peter

  4. #34
    Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    145

    Standard

    Sei es nun wie's ist! Gotthardt hat diese Platine, allerdings nicht im Handel. Sie wird nur in der eigenen Werkstatt eingebaut. Keine Chance sie zuschicken zu lassen ;-((
    Jetzt geht das Teil erst mal zu Gotthardt, dann bekomme ich einen Kostenvoranschlag und dann sehen wir mal.....
    Danke bis hierher für die Hilfe!
    Grüße Volker

  5. #35
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.073

    Standard

    Hallo,

    ja dann ...
    Merke bitte an, dass du deren bleifreies Lot stark im Verdacht hast.
    Wenn möglich, dann sollen die mit bleihaltigem Lot nachlöten (für Medizintechnik um dieses Schadensbild zu vermeiden, bspw. Fluitin 1532).


    Peter

  6. #36
    Registriert seit
    17.03.2005
    Ort
    53° 32′ 0″ N , 9° 52′ 0″ O
    Beiträge
    2.417

    Standard

    Schön, dass Gotthardt auch repariert. Bei mir war das damals so, dass die defekte Platine (Windgeber war 26 Monate alt) nicht repariert wurde sondern komplett auf meine Kosten getauscht wurde.

    Insofern drücke ich Dir die Daumen.
    Besten Gruß,

    Goetz

    Dufour 34 E Performance - aus Freude am Segeln.

  7. #37
    Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    145

    Standard

    Wollte kurz mal Rückmelden was aus der Geschichte geworden ist.
    Der Ladeteil der Platine war hin, der Akku bekam also keine Ladung mehr. Der Rat von Gotthardt: ne neue Anlage kaufen, die alte ist irreparabel....Das sind die Antworten, mit denen ich überhaupt nichts anfangen kann!
    Hab mir so einen Trafobaustein besorgt mit dem ich die 12V Bordspannung sehr fein auf die 2,4 V Platinenspannung runterregeln kann. Hab ein weiteres dünnes Kabel in den Mast gezogen und versorge die Masteinheit von unten mit Spannung.
    Funktioniert wunderbar. Materialaufwand 30.- Euro und ein schönes Gefühl, es wieder mal geschafft zu haben....

    Grüße Volker

  8. #38
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.039

    Standard

    Moin Volker,

    vielen Dank für die Rückmeldung.

    Ich kann aus Erfahrung berichten, daß der Service von Gotthardt leider gelitten hat. Meine 4000er zeigte im vergangenen Jahr mangels Daten nichts mehr an. An langer Sucherei (letztendlich war ich 6mal on Topp) endlich den Fehler gefunden: eines der dünnen Äderchen zwischen Platine im Geber und Stecker war defekt. Dummerweise war die achtere Befestigung des Gebers (der mit der großen schwarzen Sicherungsmutter) so fest im Alurohr des Geber "verankert", daß die nur duch ausbohren 'rauszubekommen war. Auf meine Frage nach einem E-Teil bekam im die gleiche Antwort wie Du - und auch den gleichen Hals!

    Letztendlich hatte ich das Glück, die beim Austausch des Gebers vor gefühlt 20 Jahren (#15) nicht mehr passende Masthalterung aufbewahrt zu haben! So konnte ich den Geber nach Erneuerung aller 4 Adern auf die alte Befestigung umbauen und die Anlage läuft und läuft ...

    Un' de Krümmer is jümmers dicht!
    Mast- und Schotbruch,

    Jürgen

Ähnliche Themen

  1. Können Fahrtensegler nicht mehr segeln oder wollen sie nicht?
    Von grauwal im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 21.10.2015, 19:28
  2. Ferropilot Autohelm ST-50 Wind zeigt nicht an
    Von nuessisegeln im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2013, 21:42
  3. Autohelm ST 50 LOG zeigt nicht richtig an
    Von meyer im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 16:36
  4. NASA Target Navtex Pro zeigt nichts mehr an - wer weiss Rat?
    Von Alex_x im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.03.2003, 22:31
  5. Echolot zeigt nicht richtig an
    Von odeutschbein im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2002, 16:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •