Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    11

    Standard Törntipps ab Lavrion erbeten

    Guten Tag,

    ich habe eine 46er ab Lavrion gechartert, mitte Sept. 3 Päärchen um die 50 an Bord, davon 2 Segler, 4 größtenteils Anfänger. Es soll ein entspannter Urlaubstörn werden, bei dem Seglen und auch Baden / Buchteln nicht zu kurz kommt.
    Was würdet Ihr empfehlen? Kea / Kithnos, oder Saronischr Golf, oder Euböa?

    Danke an die Revierkenner, Euer Eddes

  2. #2
    Registriert seit
    29.06.2008
    Ort
    Amberg-Oberpfalz-Bayern
    Beiträge
    68

    Standard

    eine oder zwei Wochen?
    Gruß Heinz@genesis-sailteam.de www.genesis-sailteam.de

  3. #3
    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    11

    Standard

    eine Woche

    Euer Eddes

  4. #4
    Registriert seit
    31.05.2001
    Ort
    Raum Hamburg
    Alter
    55
    Beiträge
    1.279

    Standard

    Hängt vom aktuellen Wetter ab. Bei Meltemi kann es dir passieren, daß du östlich von Lavrion eine Woche im Hafen liegst. Das Pech hatte letztes Jahr eine Crew mit einer Wochencharter neben uns. Die sind in der Woche von Lavrion nach Karystos auf Euböa und wieder zurück.
    Ohne Meltemi bieten sich Lavrion -> Karystos -> Andros -> Syros -> Kythnos-> Kea -> Lavrion oder umgekehrt, je nachdem was besser paßt.
    Bei Meltemi eher Lavrion -> Poros (Bei 5 oder mehr aus W-N Südpier nehmen !) -> Ermioni -> Porto Heli -> Hydra (Wenn man sich das antun will) -> Aegina -> Lavrion oder ganz im Saronischen Golf bleiben.
    Michael
    http://www.sioned.de

  5. #5
    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo vielen Dank.
    Ist der Meltemi auch im Bereich westlich von Euböa so stark?
    Welche Häfen und Buchten könnt ihr denn auf der Westseite von Euböa empfehlen?

    Danke
    Euer Eddes

  6. #6
    Registriert seit
    30.07.2002
    Beiträge
    356

    Standard

    Kymi ist der einzige Hafen und der Meltemi kann auf der Ostseite deutlich stärker sein als wenn man innen herum segelt.

    Wenn Du innen Richtung Chalkis nach Norden segelst, z. B. bis Bouffalo und dann wieder langsam nach Süden hast Du zwar auch nicht so viele richtige Häfen, aber zum Buchtenbummeln ist es ok. Und starken Winden kann man zwischen den Inseln absegeln zudem sich dort keine große Welle aufbauen kann.

    Grundsätzlich würde ich aber die Ratschläge von Michael befolgen!

    Achim

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen erbeten
    Von Helge P. im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.10.2013, 22:32
  2. Törntipps Murter - Tremitis - Vieste und zurück
    Von vrijon im Forum Mittelmeer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 16:42
  3. Olbia, Portisco, Sardinien - Törntipps?
    Von tschab im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 11:05
  4. Törntipps Sardinien-Bonifacio
    Von Tilo im Forum Mittelmeer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 14:56
  5. Bitte Törntipps Dodekanes
    Von LotRad im Forum Mittelmeer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 20:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •