Seite 4 von 26 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 256

Thema: Vendée Globe

  1. #31
    Registriert seit
    06.06.2005
    Beiträge
    2.372

    Standard

    CE Kategorie, wie niedlich!
    Da findet eine Regatta im Südozean statt und hier wird ein Bezug zu CE hergestellt. Na denn. Lauter Experten. Die Bau- und Ausrüstungsvorschriften für diese Boote sind so streng, daß CE noch nicht mal Kindergarten im Vergleich darstellt.
    Mein Vergleich ist der Golden Globe vor zwei Jahren. Die dabei teilnehmenden Boote waren stäbige Langkieler. Eigentlich bekannt für ihre Seetüchtigkeit.
    Die Ausfallquote bis zum Kap war höher als bei der laufenden Vendée. Ein ausreichend hart gepushtes Boot neigt zu Schäden. Und für Ufos kann keiner was.

  2. #32
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    11.197

    Standard

    Es sind die hohen Geschwindigkeiten, die den Booten zu schaffen machen.
    Die Wucht wächst mit dem Quadrat der Geschwindigkeit. Boote dieser Art, vor allem die Foiler erreichen Geschwindigkeiten für die keine Erfahrungen vorliegen.
    Knallt ein Boot mit doppelter Geschwindigkeit auf´s Wasser oder an ein Hinderniss entsteht die vierfache Belastung. Für diese Art der Belastung bestehen keine Erfahrungen, Wucht und Kräfte theoretisch freizumachen ist bei diesen konfusen Bedingungen ohne weitere Erfahrungen nicht möglich.
    Die modernen Konstruktionen befinden sich soeben auf dem Prüfstand.

    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig

  3. #33
    Registriert seit
    29.11.2007
    Ort
    Wien, Tulln
    Beiträge
    571

    Standard

    Ich verfolge das Rennen jetzt täglich mehrmals. Hinsichtlich der Geschwindigkeiten sind die boote aber zumeist unter 20 Knoten. Soooo schlimm also auch nicht. (Nicht an den von uns gefahrenen Booten Maß nehmen!)
    Herzliche Grüsse aus Wien
    Peter

  4. #34
    Registriert seit
    16.03.2017
    Beiträge
    159

    Standard

    Zitat Zitat von supra Beitrag anzeigen
    .

    Obiges kann man unterschreiben , einen Zusammenhang mit CE gibt es jedoch nicht.
    Nebenbei , auch mit Cat. A , die das Schiff ganz sicher hätte bekommen können, wäre es durchgebrochen .
    Lies dir doch mal das oben verlinkte PDF komplett durch , es ist von und für Bürokraten . Mit normierten Berechnungen , Formeln , gar (Mindest )Maßen usw. für mehr Sicherheit hat das ganze Pamphlet nix zu tun -- "für" mehr Sicherheit , respektive korrekt berechnete Schiffe , ist es für'n Arsch .

    .

    Auch wenn das vielleicht nicht gefordert ist, gehe ich davon aus, dass die Anforderungen für die IMOCA's mindestens so hoch sind wie die CE-Anforderungen. Ich kenne das Papier, und ich weiss auch, dass da wenig konkretes drinsteht (das muss der Schiffbauer sich dann alles im Detail in teuren Normen zusammensuchen), aber es soll ja auch eine Grundlage sein. Vielleicht bewirkt der Unfall ja, dass die Konstrukteure bezüglich der auftretenden Kräfte über die Bücher gehen.
    Es gibt kein schlechtes Wetter - nur schlechte Kleidung.

  5. #35
    Registriert seit
    29.11.2009
    Beiträge
    791

    Standard

    Zitat Zitat von Wetterbote Beitrag anzeigen
    Auch wenn das vielleicht nicht gefordert ist, gehe ich davon aus, dass die Anforderungen für die IMOCA's mindestens so hoch sind wie die CE-Anforderungen. Ich kenne das Papier, und ich weiss auch, dass da wenig konkretes drinsteht (das muss der Schiffbauer sich dann alles im Detail in teuren Normen zusammensuchen), aber es soll ja auch eine Grundlage sein. Vielleicht bewirkt der Unfall ja, dass die Konstrukteure bezüglich der auftretenden Kräfte über die Bücher gehen.
    Wenn du ein Buch kennst mit Erfahrungswerte zur Auslegung von Rümpfen für foilende Offshore-Regattaschiffe, dann würden sich die Konstrukteure über die Info freuen.
    Bei der Entwicklung dieser Schiffe wird Pionierarbeit geleistet, die Schiffe sind Prototypen, eher vergleichbar mit F1 Rennwagen. Der Ruf nach CE klingt da wirklich naiv ;-)
    Beeindruckender als die max. Geschwindigkeiten in diesen harten Bedingungen sind wohl eher die 24h Distanzen und damit die erreichten Durchschnittsgeschwindigkeiten.

  6. #36
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    11.197

    Standard

    Die Spitzengruppe liegt eng zusammen und BH rückt auf: Platz 4!

    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig

  7. #37
    Registriert seit
    12.02.2009
    Beiträge
    2.875

    Standard

    gratulation an herrmann zum vorbeiziehen an meister le cam, keinen mehr vorbeilassen und heile ankommen dann wirds statistisch garantiert treppchen!
    haribo

  8. #38
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    11.197

    Standard

    Er sagt ja, die Foils hätten bisher nicht sooo viel gebracht und hofft auf den Atlantik. Dann könnte er sich zumindest Le Cam vom Halse halten, obwohl ich es gerade dem auch gönne.
    Wird man morgens wach und dreht sich wohlig noch mal auf die andere Seite darf man nicht an diese Teufelskerle (und Frauen!) denken, die froh sind wenn sie mal ´ne viertel Stunde ungestört schlafen können - brrr

    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig

  9. #39
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    11.197

    Standard

    Boris H. immer noch auf Platz 4 in der Spitzengruppe und im Vergleich mit seinen Mitbewerbern verdammt schnell unterwegs. Wer hätte das zu Beginn des Rennens erwartet?

    Gruß Franz

    PS: siehe https://www.yacht.de/regatta/vendee_...i/a126930.html
    halber Wind reicht völlig

  10. #40
    Registriert seit
    12.02.2009
    Beiträge
    2.875

    Standard

    wirst sehn le cam gewinnt, er bekommt ja noch ne etwas längere zeitgutschrift als wie herrmann

Ähnliche Themen

  1. Vendee Globe
    Von skipklaus im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 10:11
  2. Vendée Globe
    Von Chris_Vendee im Forum Termine und Ergebnisse
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 22:19
  3. Vendee Globe - Das war`s
    Von Chris_Vendee im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2005, 16:23
  4. vendée globe 2004
    Von moritzbaier im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 16:07
  5. Vendee Globe 2004
    Von skipklaus im Forum Termine und Ergebnisse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 20:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •