Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47
  1. #31
    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    1.965

    Standard

    Die paar Sportboote können nicht schaden, man kann ja Tage lang segeln ohne irgend ein anderes Sportboot. Das Problem sind die Ozeanriesen und da weniger das Antifouling sondern vielmehr das verblasene unsägliche Schweröl. Dort, wo mein Schiff liegt, wird überhaupt nur ein Antifouling angeboten und das nur in verschiedenen Farben (ich verwende immer unterschiedlich Farbe, damit ich sehr wo ich gestrichen habe. Ich sehe überall Leute mit diesen kleinen Rollen streichen, das würde bei einer Tapete niemand machen, ich nehme also die größten Tapetenrolle, nur den abgeklebten Wasserpass bearbeite ich mit der kleinen Rolle, das alles geht dann ruchzuck, keiner Tipp am Rande
    Geändert von RuppertTom (05.02.2018 um 22:34 Uhr)

  2. #32
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    336

    Standard

    Zitat Zitat von RuppertTom Beitrag anzeigen
    . Dort, wo mein Schiff liegt, wird überhaupt nur ein Antifouling angeboten und das nur in verschiedenen Farben (ich verwende immer unterschiedlich Farbe, damit ich sehr wo ich gestrichen habe. Ich sehe überall Leute mit diesen kleinen Rollen streichen, das würde bei einer Tapete niemand machen, ich nehme also die größten Tapetenrolle, .......das alles geht dann ruchzuck, ......
    Cool, mit der großen, groben Rolle und unterschiedlichen Farben ergibt das dann eine Art Strukturtapete in WWI Aircraft Camouflage.
    https://i.pinimg.com/236x/7d/11/f7/7...camouflage.jpg


    P.S.
    Heisst dein Schiff " Flickenteppich" oder " Bunte Kuh" , fährt es unter dem Stander des Vereins " Schwimmender Zirkus " , oder gar international unter den " Chopped Mondriaans" ?
    Ruckzuck !















    Sorry, aber deine Steilvorlagen sind einfach unwiderstehlich.









    An-ti- foul-ing ,ein Cabaret.








    ..
    Geändert von supra (06.02.2018 um 00:32 Uhr)
    Genialer Dilletant, Anna Lüses Bruder

  3. #33
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    336

    Standard

    Mmh.
    An-ti- foul-ing.
    Mindestens ebenso erquickend wie die " Osmosophobie" samt all ihrer konditionierten " Experten".


    Mein Respekt gilt dem User " Engel" , " Catch-as-catch- can".
    Respekt ! Er ist mit/beim Großteil seiner " Klientel" schon über " Can the can" hinaus.
    Geändert von supra (06.02.2018 um 01:17 Uhr)
    Genialer Dilletant, Anna Lüses Bruder

  4. #34
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    166

    Standard

    Ursprungsfrage war:

    Dieses Jahr ist die Erneuerung des Antifoulings an der Reihe. Gibt's irgendwo Tipps, welche Fabrikate da überhaupt noch zugelassen sind? Gilt da bereits die EU-Biozid-Verordnung? Kennt sich jemand aus? Was ist zu beachten? Kann man in Holland zugelassenes Material auch hier irgendwo kaufen? Danke für ein paar Tipps und Mast- und Schotbruch, Gerhard.

    Es gibt passende Antworten, nur passen die nicht jedem.

    Da hilft es auch nicht mit grossen Farbrollen an kleinen Boote zu streicheln.

    Cheers, Guido

  5. #35
    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    1.965

    Standard

    Das mit den unterschiedlichen Farben willst Du wohl falsch verstehen. Das betriift natürlich die Farbe, die vor ein paar Jahren gestrichen worden ist. Bei meinem ist vor zwei Jahren ein blaues AF drauf gebracht worden und jetzt ein rotes. Was hast Du gegen breite Rollen? Das verkürzt die Arbeitzeit auf geschätzte 20%.

  6. #36
    Registriert seit
    08.05.2017
    Beiträge
    62

    Standard

    Wenn man jetzt zwei große Rollen noch zusammenklebt - was würde man dann nur mit der freien Zeit anfangen?

  7. #37
    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    1.965

    Standard

    Kann es sein, dass Ihr mich nur was verkohlen wollt und ich wieder so blöd war, darauf reinzufallen? :-)

  8. #38
    Registriert seit
    08.05.2017
    Beiträge
    62

    Standard

    Hi Tom,
    mein letzter Kommentar war albern - sorry.
    Im Forum laufen halt oft die Eingaben in seltsame Richtungen. Zur Ursprungsfrage kann ich leider nix beitragen...da ich zum verpönten Haufen der Chartersegler gehöre....die Streichen nix außer manchmal die Segel.
    Ich leg mich wieder hin.

  9. #39
    Registriert seit
    24.04.2010
    Ort
    Ingolstadt, München, Bad-Tölz, Im Farchet
    Beiträge
    997

    Standard

    Zitat Zitat von 19Hope57 Beitrag anzeigen
    Ursprungsfrage war:

    Dieses Jahr ist die Erneuerung des Antifoulings an der Reihe. Gibt's irgendwo Tipps, welche Fabrikate da überhaupt noch zugelassen sind? Gilt da bereits die EU-Biozid-Verordnung? Kennt sich jemand aus? Was ist zu beachten? Kann man in Holland zugelassenes Material auch hier irgendwo kaufen? Danke für ein paar Tipps und Mast- und Schotbruch, Gerhard.

    Es gibt passende Antworten, nur passen die nicht jedem.

    Da hilft es auch nicht mit grossen Farbrollen an kleinen Boote zu streicheln.

    Cheers, Guido
    das ist die Auswahl in Holland, wenn Du mehr Fragen dazu hast dann musst Du das Forum wechseln.

    Für Holland ist eine 5 Stellige CTB - Zulassungsummer bei den Antifoulings erforderlich. Wer in Holland in einer Marina streicht kann während der Arbeiten in den Marinas kontrolliert werden. Der grenzüberschreitende Verkehr ist wie in Schweden nicht geregelt und wird meines Wissen auch nicht erfasst.

    13536 NCUPRONPLUS
    14534 NMICRON PLUS1
    4533 NINTERSPEED EXTRA
    14532 NCRUISER ONE
    14388NGUARDIA
    14301 NEPIFANES COPPER-CRUISE
    14646 NNAUTICAL ANTIFOULING
    14606NEPIFANES COPPER-COURSE
    15006 NSEAJET 023 TEICHI
    15010 NHEMPEL'SCLASSIC 71220
    15027 NSCIROCCO NL

    Legislation
    The Authority concerned with the registration of antifouling paints is the College voor de Toelating van Bestrijdingsmiddelen (Board for the Authorization of Pesticides, www.ctb-wageningen.nl). Inter alia Irgarol 1051, Diuron, Dichlofluanid and Zineb are permitted as antifouling biocides. The actual list the CTB of approved antifouling products for 2005 is given below.

    ANTIFOULING SEAGUARDIAN 10593 copper(I)oxide
    ANTIFOULING SEAPRINCE 11244 copper(I)oxide
    ANTIFOULING SEAQUANTUM FB 12649 copper(I)oxide
    Chloorrubber Antifouling 2000 10692 dichlofluanid
    HEMPEL'S ANTIFOULING COMBIC 71990 11458 copper(I)oxide, 2-methylthio-4-tert. butylamino-cyclopropylamino-s-triazine
    HEMPEL'S MILLE PLUS 71990 12547 copper(I)oxide, 2-methylthio-4-tert. butylamino-cyclopropylamino-s-triazine
    Interclene 155 12022 01-07-2005 copper(I)oxide, diuron
    Intersmooth 360 SPC 12601 copper(I)oxide, zinc pyrithione
    Intersmooth 460 SPC 12600 copper(I)oxide, zinc pyrithione
    Interspeed 12213 01-11-2014 copper(I)oxide
    Interspeed 340 11858 01-11-2014 copper(I)oxide, zineb
    Interspeed Kopervrij 12055 09-09-9999 ¹ dichlofluanid
    Micron CSC 10976 01-07-2005 copper(I)oxide, diuron
    Micron Kopervrij 12374 01-02-2010 dichlofluanid
    SEA TENDER 10 12029 01-11-2014 copper(I)oxide
    SEA TENDER 7 12028 01-11-2014 copper(I)oxide
    Selfpolishing Antifouling 2000 CF 12476 dichlofluanid
    Selfpolishing Antifouling 2000 Mega 12071 copper(I)oxide, diuron
    Sigma Ecofleet 290 11459 Zineb, copper(I)oxide
    Sigma Pilot Ecol Antifouling NL 11717 Zineb, copper(I)oxide
    Transocean Cleanship Antifouling 92.90 12578 copper(I)oxide
    Vinyl Antifouling 2000 11648 copper(I)oxide

  10. #40
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    166

    Standard

    Engel, die Antworten sind ja gegeben.

    Wer in der Lage ist sich nun an den Rechner zu begeben und die entsprechenden Farben zu recherchieren, findet ab 110 Euro für den 2,5L Behälter passende Farbe.

    Das ist alles.

    Wozu sollte ich das Forum wechseln?

Ähnliche Themen

  1. Antifouling in Holland
    Von Martin54296 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.2006, 11:43
  2. Antifouling / Fäkalientank in Holland
    Von Maximo im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.2004, 13:49
  3. zugelassenes Antifouling für Holland
    Von Friesengeist im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.01.2003, 12:14
  4. Holland und Antifouling ?
    Von NIKO_VAN im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.03.2002, 16:03
  5. Antifouling Holland
    Von hekla im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.02.2002, 09:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •