Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Mittelfranken, weit vom Wasser
    Beiträge
    2.634

    Standard

    Ja, das habe ich auch schon herausgefunden. Es ist das Standard Horizon GX6500 VHF/AIS transponder. Was mir noch fehlt ist ein Lieferant/Preis.

    Die Alternative, die ich bis jetzt sehe, ist eine billige alround-Funke wie GX1300 und dazu easytrx2S mit Alarmmodul.
    Dummerweise habe ich bis jetzt keinen Händler gefunden, der das alles zusammen anbietet, muß man sich zusammensuchen, Kostet etwa 1000Teuronen zusammen.
    2. Alternative wieder billige Funke + Vesper Marine AIS WatchMate 850 Transponder and Display. Für das Watchmate 850 gibts hier wohl keinen Händler, kommt aus NZ. Wäre die komfortabelste Lösung.
    Viele Grüße
    nw

    PS: Habe eine Quelle gefunden:http://www.gencomarine.com/standard-...f-n2k-ais.html In den USA für 950$. Bei den Amis weiß man nie, ob da die Umsatzsteuer schon dabei ist, aber durch den günstigen Währungskurs wird man schon mit 900€ rechnen müssen. Das müßte man schon angesichts der Alternativen akzeptieren. Dir Frage ist, ob man es auch bekommt.
    Geändert von sucher (06.03.2018 um 17:52 Uhr) Grund: Erweiterung
    Πάντα ῥεῖ (*)
    * Man kann nicht zweimal auf dem selben Fluß fahren.

  2. #12
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    5.232

    Standard

    Pass auf, Funkgeräte aus den USA sind nicht CE-zertifiziert und damit darfst es nicht in der EU in Betrieb nehmen. Da kann billig sclagartig sehr teuer werden.
    Du kannst Dir jedoch den Hersteller fragen, ob diese Geräte inkl. CE-Zertifikat in Europa erhältlich sind und wo.

    Vielleicht ist auch möglich es wie VW zu machen: sobald das Gerät einen Zöllner/Polizisten sieht, startet ein Defeat Device, welches dem Offiziellen ein CE-zertifiziertes Gerät simuliert.

  3. #13
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Mittelfranken, weit vom Wasser
    Beiträge
    2.634

    Standard

    Na ja, SVB hat es schonmal in den Katalog aufgenommen, man kann es sehen, ist aber nicht lieferbar und kein Preis. Ich vermute, das Genehmigungsverfahren läuft noch. Die Alternative wäre, für die Kontrolle ein billiges, certifiziertes Gerät vorzuhalten, und dann, wenn man es braucht, auszutauschen. Wenn man allein unterwegs ist, sehe ich zu einem aktiven AIS mit Annäherungsalarm keine Alternative.
    Viele Grüße
    nw
    Πάντα ῥεῖ (*)
    * Man kann nicht zweimal auf dem selben Fluß fahren.

  4. #14
    Registriert seit
    16.03.2017
    Beiträge
    114

    Standard

    Habe mir letztes Jahr das ICOM M-605 geleistet. Nicht gerade billig, aber hat fast alles drin, was man haben möchte. Leider ebenfalls derzeit nur mit passivem AIS zu haben, dafür ist der GPS-Empfänger mit eingebaut. Es hat auch einen ausreichenden Bildschirm, um die AIS-Ziele direkt auf dem Gerät zu verfolgen. Mittels des direkt eingebauten NMEA-2000-Anschlusses kann man die Daten natürlich auch auf irgend einem anderen Display darstellen.
    Der aktive AIS-Transponder ist als externes Gerät dazu zwar lieferbar, aber wird sich wahrscheinlich nicht sehr schön integrieren.

  5. #15
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    5.232

    Standard

    Zitat Zitat von sucher Beitrag anzeigen
    Na ja, SVB hat es schonmal in den Katalog aufgenommen, man kann es sehen, ist aber nicht lieferbar und kein Preis. Ich vermute, das Genehmigungsverfahren läuft noch. Die Alternative wäre, für die Kontrolle ein billiges, certifiziertes Gerät vorzuhalten, und dann, wenn man es braucht, auszutauschen. Wenn man allein unterwegs ist, sehe ich zu einem aktiven AIS mit Annäherungsalarm keine Alternative.
    Viele Grüße
    nw
    ..viel Glück und laß Dich nicht erwischen ! VW darf so etwas, DU nicht

  6. #16
    Registriert seit
    22.01.2015
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    215

    Standard

    Zitat Zitat von sucher Beitrag anzeigen
    Ja, das habe ich auch schon herausgefunden. Es ist das Standard Horizon GX6500 VHF/AIS transponder. Was mir noch fehlt ist ein Lieferant/Preis.
    Auf der Homepage vom Hersteller taucht das Gerät nicht in der Produktliste auf. Ich denke insgesamt hakt es da noch irgendwo.

    Gruss
    jan

  7. #17
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Mittelfranken, weit vom Wasser
    Beiträge
    2.634

    Standard

    Ich habe bei SVG angefragt und diese Auskunft erhalten:
    Zu diesem Gerät können wir keine zuverlässige Auskunft geben. Die Markteinführung war eigentlich schon für März 2017 geplant, aber bis heute hat der Hersteller keine Zulassung für das Gerät bekommen.
    Ob und wann dieses Gerät noch einmal auf den Markt kommt (verkauft werden darf/kann) können wir wirklich nicht absehen.
    Nichts Genaues weiß man nicht. Eben wegen solcher Probleme habe ich mit meiner Anschaffung bis zum letzten Moment gewartet. Satz mit X.
    Es wird wohl die billige Funke kombiniert mit dem easyTRX2S + Warnmodul sein müssen. Dumm gelaufen.
    Viele Grüße
    nw
    Πάντα ῥεῖ (*)
    * Man kann nicht zweimal auf dem selben Fluß fahren.

Ähnliche Themen

  1. Aktuelles Wetter Nördliches Iysselmeer
    Von moody29 im Forum IJsselmeer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.10.2012, 18:24
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 17:39
  3. Aktuelles Interview mit Jochen Schümann
    Von Manfred7 im Forum America`s Cup
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 09:52
  4. Aktuelles Heft
    Von Makara im Forum Anregungen und Kritik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 10:13
  5. Aktuelles Heft: Ostsee Spezial
    Von michaelr im Forum Anregungen und Kritik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2003, 22:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •