Balancer ist auch vorhanden, (https://www.ebay.de/itm/5S-15A-Li-io...53.m2749.l2649)
ebenso eine Spannungsüberwachung, von außen per Magnetschalter abrufbar.
Akkus sind LiNiCoMn-Zellen, die sind harmlos.
http://shop.lipopower.de/LiNiCoMn-Ru...37V-4000mAh-2C
Das mit den LED's ist überhaupt kein Problem, habe da schon 2 kleinere Lampen vor Jahren gebaut, das Foto zeigt ein damit beleuchtenden Drachenkopf.
Der Trick ist, dass das Licht nie frontal kommen darf, immer versetzt zur Achse, das gibt auch eine schönere Tiefenwirkung.

Drachenkopf.jpg

Grüße Marian