Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    25.09.2005
    Beiträge
    131

    Standard Sehe ich das Richtig Plus und Minus egal ?????????

    Moin in die Runde
    im Handbuch meines Autopiloten Antrieb Lewmar Mamba steht folgendes für den Anschluss an 12V

    Antriebsmotor: zwei einadrige Kabel als Paar verdrillt, in
    Isolierrohr, beide schwarz

    Lese ich das richtig das es egal ist welches Kabel ich an Plus oder Minus anschließe ?
    Leicht verwirrter Klaus

  2. #2
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    52°20N / 13°20E
    Alter
    49
    Beiträge
    3.656

    Standard

    Davon ist einfach nur die Drehrichtung des Motors abhängig. Steuert er in die falsche Richtung, Kabel umpolen.
    Gruss Gunnar

    Moderator Yacht-Forum

  3. #3
    Registriert seit
    25.09.2005
    Beiträge
    131

    Standard

    Hallo
    AH mir schwante sowas war mir aber nicht sicher
    Danke

  4. #4
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    4.036

    Standard

    Zusätzlich kann man im Setup des Kurscomputers die Ansteuerung mit der Software negieren.

    Sprich anstatt Steuerbord soll er Backbord steuern.

    Diese Funktion ist aber auch logisch, da die Einbaulage des Antriebes ja varieren kann. Ob der elektrische Kollege (Antrieb) auf Steuerbord , Backbord oder gar "über Kopf" sitzt, liegt ja am Schiff und der jeweiligen Einbausituation.
    Gruß Norbert

  5. #5
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Mittelfranken, weit vom Wasser
    Beiträge
    1.892

    Standard

    Hallo, schwierig könnte das werden, wenn keine mechanischen Endschalter im System sind. Bei meinem (Arduino)System habe ich die eingespart und über den Ruderlagegeber nachgebildet. Da könnte der Antrieb bei falscher Polung mit voller Kraft in den Anschlag fahren, und könnte dabei was zerstören.
    Viele Grüße
    nw
    Πάντα ῥεῖ (*)
    * Man kann nicht zweimal auf dem selben Fluß fahren.

  6. #6
    Registriert seit
    18.06.2001
    Beiträge
    4.036

    Standard

    Bei welchem Antrieb gibt es denn "mechanische" Endschalter?

    Die Endlagenabschaltung bzw. Blockierung wird über eine Stromerkennung realisiert.
    Gruß Norbert

  7. #7
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Mittelfranken, weit vom Wasser
    Beiträge
    1.892

    Standard

    Hallo norbaer, ich gebe zu, ich habe das erstemal einen AP gebaut, kenne aber viele derartige Antriebe im Industriebereich. Zur Verhinderungen von Kollisionen sind die alle mit Endschaltern versehen. Zumindest mein Antrieb hat soviel Dampf, daß die mechanischen Gummipuffer am Ende schon ziemlich quietschen würden. Ich habe selbstverständlich auch eine Stromauswertung mit integriert, zumal die von meinem Verstärker sozusagen kostenlos mitgeliefert wird. Dennoch will ich es nicht ausprobieren, wenn das mit Schwung in den Anschlag fährt!
    Viele Grüße
    nw
    Πάντα ῥεῖ (*)
    * Man kann nicht zweimal auf dem selben Fluß fahren.

  8. #8
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    765

    Standard

    Zitat Zitat von sucher Beitrag anzeigen
    Dennoch will ich es nicht ausprobieren, wenn das mit Schwung in den Anschlag fährt!
    Hallo,

    aber vorzugsweise nur ein Endschalter (ohne Diode).
    Wenn aus Versehen der Antrieb verpolt wird/ist, provoziert eine (jetzt verpolte) Diode einen Crash.


    Peter

Ähnliche Themen

  1. Suche Koje, biete Hand. Egal wann, egal wohin.
    Von Seeloewe im Forum Hand gegen Koje
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 09:24
  2. Sehe ich das richtig, ...
    Von illupodimare im Forum Multihulls
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 14:17
  3. Minus-Busverdrahtung
    Von DoppelNelson im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 05.12.2005, 00:11
  4. bin selbstkritisch und sehe auch ein,
    Von kleinerfisch im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2004, 11:36
  5. minus 1,45%...der dax...
    Von kapitaenin im Forum Klönschnack
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 04.03.2004, 17:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •