Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    13.05.2017
    Beiträge
    6

    Standard Kaiserbalje oder Mellum?

    Moin,
    ich plane in der dritten Juniwoche dieses Jahres einen kurzen Transit von Bremerhaven nach Wilhelmshaven,
    hierbei hänge ich grade etwas an der Frage ob ich mit meinem Segler (1,45 Tiefgang) unter Motor besser den langen Schlag um Mellum mache oder durch die Kaiserbalje gehe...
    Ich kann unter Motor runde 7kn laufen, ungünstiger weiße ist Hw an diesem Tag um 14:03, also mit "rausziehen und Reinschieben" lassen ist leider nicht viel.

    Was würdet ihr tun/empfehlen? den Mehrstündigen Törn um Mellum (weiter auf See raus, mehr Verkehr usw) oder euch durch die Kaiserbalje ( relative Bindung an die Hw Zeit, enges flaches Fahrwasser und schlimmstenfalls trockenfallen) "wagen"?

    Das Schiff befindet sich aktuell in einem Refit, erfüllt auch sämtliche Anforderungen im Bezug auf Ausrüstung und Sicherheit aaaaber es ist eben doch das "erste mal" das ich mit ihm auf See gehe und da eigentlich weder diese oder jede Feuertaufe vermeiden möchte.

    Ich hoffe auf eure Erfahrungen und freue mich über eure Antworten!
    Lg Green

  2. #2
    Registriert seit
    19.10.2004
    Beiträge
    1.400

    Standard

    Zitat Zitat von CapGreen Beitrag anzeigen
    ist Hw an diesem Tag um 14:03, also mit "rausziehen und Reinschieben" lassen ist leider nicht viel.
    Hmm, um 04:40 geht dann die Sonne auf, du könntest also locker nach dem Morgenhochwasser mit beginnender Helligkeit auslaufen, dann wärest du am frühen Nachmittag am Ziel. Oder habe ich da etwas übersehen?

  3. #3
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    43

    Standard

    prüfe mal die Wassertiefe auf der Kaiserbalje unter Wattenschipper.de (aktuelles) .
    Mit 1,45 kann das ganz schön eng werden, Wind, Mondphase usw.
    Gruß Paul

  4. #4
    Registriert seit
    13.05.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Nein hast du nicht, ich aber... ich hatte mich in Geistiger Umnachtung und wegen der Kaiserbalje so auf das Zweite Hw festgesetzt das ich das erste gar nicht beachtet habe.

    Natürlich macht es dann Sinn, sich nach dem ersten Hw rausziehen zu lassen und dann optimalerweiße bei Nw dann zurück in die Jade, das wird dann wohl auch so die Lösung meines Problems sein.

    Hat jemand einen Tipp für die Umschiffung von Mellum?

  5. #5
    Registriert seit
    16.05.2016
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    3

    Standard

    Hi,

    hinter Mellum über die Reeden in die Mittelrinne rein, diese ist im Sommer ausgetonnt. Da du ja wahrscheinlich um NW herum am Scheitelpunkt sein willst, musst du mindestens bis Tn. M6 fahren und dort auf Tn. 13/13-O zuhalten. Hier fähsrt du über eine 2,60m-Tiefe.

    Gruß
    Till

  6. #6
    Registriert seit
    16.05.2016
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    3

    Standard

    Sorry, du willst ja anders herum.

    Dann müsstest du das ganze natürlich umgekehrt sehen, entschuldigung.

    Nach der Hoheweg-Reede kann man, je nach Wassertiefe schon in die Mittelrinne rüber. Sicher ist es aber erst ab Tn 13, wie ich schon schrieb, jedenfalls um Niedrigwasser herum.
    Gruß
    Till

  7. #7
    Registriert seit
    13.05.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Okay allerbesten Dank! ist definitiv Hilfreich!

Ähnliche Themen

  1. Mitsegeln auf Seen im Rheinland oder Ijsselmeer oder oder
    Von lustaufsegeln im Forum Suche Mitsegeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.2014, 12:11
  2. Kaiserbalje bei MTHw mit 1,60m?
    Von billy im Forum Nordsee
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 13:04
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 21:44
  4. Kaiserbalje
    Von Hano im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 19:09
  5. Wetterempfänger Navtex oder oder oder
    Von Capella1 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2004, 11:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •