Hallo zusammen,

nach vielen Jahren Selbstbau alleine (mit der Hilfe/Unterstützung meiner Freundin) geht mir die Puste aus!

Darum suche ich auf diesem Weg unerschrockene und tapfere Menschenseelen, die sich auf dieses Abenteuer einlassen wollen.
Keine Angst! Das meiste ist geschafft!

Bin offen für alle Arten der Beteiligung von Arbeit gegen Mitsegeln über Miteignerschaft bis hin zur Übernahme des Projekts.

Es dreht sich um eine Motu 42 von Anton Luft im süddeutschen Raum.
Das Schiff ist zu 80% fertig gestellt. Das meiste ist jetzt Ausrüstung des Schiffes.

Wen es interessiert, es gibt eine Homepage (nicht sehr professionell, aber immerhin)

www.svaditi.com

einen freundlichen Seglergruss an alle,

Sigi