Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    2

    Standard Seewasserpumpe Ford Lehmann

    Moin Moin ,
    würde mich freuen wenn hier jemand helfen könnte.

    Ich benötige für einen Ford Lehmann Bootsdieselmotor eine Seekühlwasserpumpe.
    Sie wird von einer Welle durch die Einspritzpumpe angetrieben, und ist wahrscheinlich am Motor angeflanscht.
    Da keine Pumpe vorhanden ist wäre ich für Tipps was da verbaut sein könnte dankbar.
    Auch eine Bezugsquelle für Ford Lehmann E. Teile könnte helfen.
    wK1XjHN Der Motor ist aus Baujahr 1968 6 Zylinder 96 PS
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Mittelfranken, weit vom Wasser
    Beiträge
    2.014

    Standard

    Hallo Como No, ich glaube nicht, daß es für die Seewasserpumpe irgendwas offizielles gibt, denn der Motor wurde ja nicht als Bootsmotor gebaut, sondern dazu umgebaut. Da wird letztlich eine Standard-Pumpe (z.B. Jabsco) dranmüssen, das Verbindungsteil wirst Du selber bauen müssen. (ist meistens nicht so kompliziert).
    Warum nimmst Du so ein exotisches Teil? Oldtimermotoren sind für mich nachvollziehbar, aber es gibt billigere, bessere, leichtere, haltbarere, und vor allem mit besserer Ersatzteilversorgung!
    Viele Grüße
    nw
    Πάντα ῥεῖ (*)
    * Man kann nicht zweimal auf dem selben Fluß fahren.

  3. #3
    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    2

    Standard

    Moin Moin Sucher,
    Der Motor ist im Boot Werftseitig montiert und befindet sich in einem Tadellosen Zustand.
    Die Pumpe wurde im Winterlager zur Überholung ausgebaut.
    Der Monteur ist mit der Pumpe nicht mehr zu erreichen.
    Fakt ist ich brauche Ersatz am besten eine die passt.
    Meine Hoffnung ist das jemand einen Tipp hat ohne das ich viel umbauarbeiten habe.
    MfG .zurück

  4. #4
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Mittelfranken, weit vom Wasser
    Beiträge
    2.014

    Standard

    Hallo Como No, ich habe selbst einen Oldtimermotor im Schiff (Mercedes), da ist eine Jabsco-Pumpe an den ehemaligen Antrieb für die Vacuum.Pumpe angebaut. Auf der Welle sitzt ein Innensechskant, in den ein entsprechender Außensechskant eingreift. Der ist bei mir aus einer gewöhnlichen Sechskantmutter nachgebaut. In den Deckel, der offenbar von der ehemaligen Vacuumpumpe stammt, ist die Aufnahme der Pumpe eingebaut. Das geht alles, weil der Motor genauso wie die Vacuumpumpe hier problemlos greifbar ist. Wenn die Pumpe mal kaputtgehen sollte, kann mir jederzeit aus der Bucht die passende Vacuumpumpe besorgen, und da irgendeine andere Wasserpumpe einbauen. Ford-Lehmann ist hier so ein Exot, daß ich dieses einfache Verfahren für so gut wie unmöglich halte. Du wirst daher die ganze Aufnahme selber bauen müssen. Alternative ist ebay-USA (ebay.com), velleicht gibt es da die passende Pumpe.
    Viele Grüße
    nw
    Πάντα ῥεῖ (*)
    * Man kann nicht zweimal auf dem selben Fluß fahren.

  5. #5
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    4.611

    Standard

    Frag mal in den USA nach !
    Google liefert :
    https://www.ebay.com/p/Ford-Lehman-1...12e/1229748421
    https://www.fredwarner1.net/product/...e-2715e-2712e/

    Key words: Ford Lehman Marine Diesel water pump
    Suchengine: google.com

Ähnliche Themen

  1. Jabsco Seewasserpumpe
    Von zulumbus im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2017, 17:04
  2. Seewasserpumpe
    Von frefre im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 11:15
  3. Seewasserpumpe für Yanmar
    Von moganero im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 13:32
  4. 17 zoll alu felgen mit reifen (waren auf einen ford scorpio)
    Von ro-jog-rr im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 16:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •