Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    17.11.2014
    Beiträge
    54

    Standard Skandinavischer Gas - Kocher Ersatzteile

    Ich habe in meiner Nauticat einen -nun schon älteren- Gasherd der Firma Mobilife -Marin. Drei Flammen und Backofen. Wie ich recherchieren konnte wurden diese Kocher auch bei HR oder Swan etc eingebaut. Nun ist einer der Brenner kaputt gegangen.
    Alle Quellen haben versagt. Der Herd ist klasse und nun suche ich Ersatz für den Brenner. Aus irgendwelchen Gründen konnte ich kein Bild hochladen. Daher die Beschreibung.
    Das Gas strömt seitlich über einen Stadfuß in den Brenner. Obenauf liegt der Brennerdeckel.
    Wenn der Brennerdeckel entfernt wird, kann man bis auf das INOX des Herdes durchschauen.
    Ein Bild kann ich gerne an eine E-Mail Adresse schicken.
    Die üblichen, aktuellen Herde, beziehen ihr Gas zentral. Force, Dometic, Eno etc passen nicht. Das ist eine andere Konstruktion.
    Also: Wer hat so einen alten Herd herumstehen, wer hat Ersatzteile, wer hat eine Idee.

    Eine Anfrage bei Nauticat bringt derzeit nichts, Nauticat wickelt ihre Firma gerade ab.
    Gründl konnte ebenso nicht helfen.

    Herzliche Grüße, und schon jetzt danke für`s Mitdenken und Speicher nachschauen, Karl

  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    4.568

    Standard

    Toplicht und Christian Weihmeister(Baumwall, Hamburg) die sollten Dir helfen können!

  3. #3
    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.567

    Standard

    Ich fürchte, dass aufgrund des Alters dieser Kocher keine Prüfmarke der Gasleute mehr bekommt und daher die Teile nicht mehr zu bekommen sind. Ich würde bei ebay suchen, da findet man vielfach solche alten Geräte. Denke den Einbau wirst du selbst machen müssen, ich fürchte die meisten Reparaturbetriebe wollen da nicht mehr beigehen (Prüfvorschriften).

  4. #4
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    ohne Wind: Rheinland --- am Wind: YCG Großenbrode
    Beiträge
    104

    Standard

    Schon Mal einen Fachmann gefragt?
    Wo Dein Boot liegt, gibt's vielleicht auch einen, der sich an Yachtherde traut.

  5. #5
    Registriert seit
    17.11.2014
    Beiträge
    54

    Standard

    Hallo Leute,
    danke für´s Mitdenken.
    Die einschlägigen Verdächtigen habe ich schon alle durch.
    Yacht liegt in Kiel - Wendtorf.
    Auch dort war ich schon rege. Ein örtlicher lizensierter "Gasmann" würde mir den Brenner prüfen und sogar einbauen. Der Zustand des Herdes ist tipp topp. Ein schweres Edelstahlschwein. Darum will ich ihn ja auch nicht so einfach hergeben.
    Das Beste wäre in der Tat, wenn irgendjemand soetwas noch liegen hat.....
    Danke für den Tipp Briesemeister und Weimeister in HH, die kennen das Problem und haben aber keine alten oder neuen teile dafür.
    Grüße Karl

  6. #6
    Registriert seit
    14.01.2009
    Beiträge
    53

    Standard

    Auf dieser Seite gibt es verschiedene links zu Foren oder Nauticat Besitzern. Die könnten was wissen. Guter Übersetzer wäre www.deepl.com falls notwendig.
    http://www.nauticat.com/nauticat_owners/alasivu

  7. #7
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    4.568

    Standard

    Ein Lieferant könnte auch Westmarine(?) aus USA sein, die haben alle möglichen Ersatzteile vorrätig.
    Auch lohnt sich ein Blick nach England, z.B. Captain Watts (in London, aber ob es den noch gibt, weiss ich nicht).
    Du kannst Deine Frage auch in English an PBO richten, die haben da so eine Rubrik für derart fragen und experten antworten/tipps geben

  8. #8
    Registriert seit
    17.11.2014
    Beiträge
    54

    Standard Entwarnung

    Liebe Forumskolleg/inn/en,
    ich habe aufgegeben. Der Herd muss weichen. Das gute, alte Teil. Es wird durch einen Waeko / Dometic Herd ersetzt.

    Ich möchte nicht unnötig Werbung machen, aber manche unter uns hier sind ja Landsleute von mir und drehen seit Geburt den Pfennig zweimal um:

    Bei Waeko / Dometic gibt es einen Werksverkauf im Internet. Abteilung Sonderverkauf. Dort kann man auch anrufen und nach nicht gelisteten Produkten fragen. Mein Herd war ein Transportrückläufer mit beschädigter Verpackung. Der Preis war/ist unschlagbar.

    An alle herzlichen Dank für eure Mühe,

    Karl

    Demnächst wird der Herd von und nach Kopenhagen getestet ....

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 19:50
  2. Kocher auf der TES 678 BT
    Von alinea im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.06.2005, 16:57
  3. Kocher
    Von AP im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2005, 19:05
  4. Kocher
    Von AP im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.02.2005, 17:41
  5. Suche Ersatzteile für Optimus Kocher
    Von hammer im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2001, 10:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •