Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. #21
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    832

    Standard

    Zitat Zitat von rwe Beitrag anzeigen
    Na ja, so groß ist die Artenvielvalt bei den Teilnehmern auch nicht... Aber spannend finde ich auch, wie weit die Boote in diesem Durchgang gegenüber dem "Original" sind - bessere Segel, bessere Kenntnis von Wettersystemen, ... und sicherlich auch Glück und Zufall, aber wohl nicht nur.
    Es wird ja im Tracker zum historischen Vergleich nur die lahme Schute von Robin Knox-Johnston angezeigt.
    Die Joshua von Moitessier, der im historischen Race stets deutlich schneller war und auch gewonnen hätte ohne seine auf den letzten Meilen einsetzende Sieger-Psychose, wird total ignoriert.
    Nein, es haben sich jetzt ein paar Langkieler-Freaks auf die Reise gemacht, die nunmehr ganz langsam dahin dümpeln...
    Wie war das noch mit den Teilnahme-Kriterien, Baujahr vor 1988? Da gibt es aus den späten 1980ern aber ganz andere Raketen als eine Rustler 36 oder OE 32...
    36 ft.

  2. #22
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    4.565

    Standard

    .....aber immerhin haben sich die Freaks auf den Weg gemacht!!!!!!

  3. #23
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    4.565

    Standard

    Es geht weiter:
    http://goldengloberace.com/jean-luc-...-of-good-hope/

    Jean-Luc van der Heede hat mit seiner Rustler das Kap der Guten Hoffnung als Erster passiert(7m Wellen, bei nur 30kn Wind), Marc Slats und seine Rustler sind an Position 2, gefolgt von der Nr. 3 Are Wiig (OE 32 norwegen) und dem Iren Gregor McGuckin (Biscay 36). Ca. 830 sm trennen sie von van der heede.
    Es gibt Péché (Rustler 36) und antoine Cousot (Biscay 36) sind aus technischen und/oder gesundheitlichen Gründen ausgeschieden bzw. werden deklassifiert.

  4. #24
    Registriert seit
    28.09.2014
    Beiträge
    840

    Standard

    Zitat Zitat von rossio Beitrag anzeigen
    Ist eben wie das Entenei im Hühnerstall...wird kein Huhn.
    Er ist eben kein Brite...
    Achtung! Schleicht sich hier der Rassismus ein?

    Nur zum Vergleich: Ich selbst bin Thüringer und kein Kieler. Darf ich segeln, vielleicht sogar schnell und weit?
    Mathias

    Oje, Winterlager. Armes Schiff!

  5. #25
    Registriert seit
    13.01.2013
    Ort
    Laboe
    Beiträge
    112

    Standard

    ... Are Wiig ist 400sm südwestlich Kapstadt bei 35-45kn Wind und 7-8m Welle mit seiner OE32 'durchgekentert' und hat dabei sein Rigg verloren. Er ist wohlauf und bastelt sich ein Notrigg um dann nach Kapstadt zu segeln ...

    Gruß

    Carsten

  6. #26
    Registriert seit
    29.11.2004
    Beiträge
    1.031

    Standard

    Ich weiß nicht ... die Leute segeln ja nahezu ohne Wetterinfo nur anhand des selbst gemessenen Drucks - auf relativ langsamen Schiffen - sprich das sind noch echte Seehelden, die sich den Wetterextremen freiwillig und über einen sehr langen Zeitraum ausliefern ohne sehen zu können, was auf sie hinzurollt.

    Nichts für mich Weichei und ich nehme an, dass auch die aktuellen IMOCA-Skipper wenig mit dieser Art zu segeln anfangen können, auch wenn JLvdH selbst schon die VendeeGlobe gesegelt ist ...
    Herbsttrainingslager/Mitsegeln auf Pogo 40 : www.berlin-ocean-racing.com

  7. #27
    Registriert seit
    21.04.2001
    Beiträge
    132

    Standard

    der Rettungseinsatz für Golden-Globe-Skipper Abhilash Tomy nach Mastbruch und schwerer Rückenverletzung ist lt. Berliner Zeitung erfolgreich beendet worden. S. a.:
    https://www.berliner-zeitung.de/pano...24?dmcid=sm_em

    Die Meldung hätte ich eher von der YACHT-Redaktion erwartet.

    Gruß
    Emil

Ähnliche Themen

  1. Aufgegeben
    Von steggano im Forum Seemannschaft
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 13:08
  2. Yacht aufgegeben, Rettungsinsel gefunden
    Von Nelson-II im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2012, 05:06
  3. Brief vom Golden Gate
    Von illupodimare im Forum America`s Cup
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 19:50
  4. Wann gilt das Boot als aufgegeben
    Von hartmut2801 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 03.12.2006, 22:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •