Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    wien
    Alter
    53
    Beiträge
    6.931

    Standard werbung von achtern

    vorab werte yachtredaktion, meine entschuldigung einen gedankenfehler begangen zu haben wurde nicht freigeschaltet, egal.

    wie dreist und frech aber der yacht leser scheinbar mit verschleierter werbung belästigt wird, wird immer offensichtlicher.

    in der yacht 17/18 wird auf seite 98 werbung für rechtsschutz und skipperhaftpflicht versicherungen gemacht.

    obzwar jedem von uns booterlfahrern, aus eigenem verschulden, schon ein badegast abgegangen ist. sollte ich jetzt schilder auf meine (im garten stehenden) bäume nageln?

    herunterfallen kann verletzungen zur folge haben????

    seiten davor scheint der erdmann, vielleicht nicht unentgeltlich, werbung für funkkurse zu machen. als ob die funkdisziplin in den usa rückschlüsse auf den deutschen ausbildungsstand zulassen würde.

    muss man denn so ein hefterl kaufen um zu erfahren das gewisse regeln im funkverkehr nicht gänzlich unnötig sind?

    ich kündige jetzt mein abo, volkserziehung brauch ich nicht!

    chris

    ps. 2 bücher eines verlages werden beworben!
    Geändert von winnfield (08.08.2018 um 18:14 Uhr)
    ACHTUNG: manchen beiträgen könnten auch "wiener schmääh" beinhalten

  2. #2
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    193

    Standard

    ACHTUNG: manchen beiträgen könnten auch "wiener schmääh" beinhalten

    Chris, stell Dir mal vor, so eine Zeitschrift ohne Werbung, was die dann kostet?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2016, 17:01
  2. Mastbiegung nach Achtern?
    Von Cay im Forum Seemannschaft
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.2013, 16:22
  3. Maststütze achtern Bavaria 890
    Von EDEL-Segler im Forum Auto & Boot
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2013, 20:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •