Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    17.03.2005
    Ort
    53° 32′ 0″ N , 9° 52′ 0″ O
    Beiträge
    2.407

    Standard Volvo Penta Wasserabscheider Schraube lösen: wie?

    Moin,

    ich habe unter meinem Dieselfilter ein Schauglas (Wasserabscheider). Es hat sich ca. 5mm hoch Wasser abgesetzt, dass ich jetzt ablassen wollte. Ich bekomme aber die Ablasschraube aus Kunststoff nicht los. Bevor ich mit leichter Gewalt drehe möchte ich sichergehen, welches wohl die korrekte Richtung zum Lösen der Schraube ist.

    Gegen den Uhrzeigersinn lösen?

    Wer kann mir einen Tipp geben?

    Vielen Dank!
    Besten Gruß,

    Goetz

    Dufour 34 E Performance - aus Freude am Segeln.

  2. #2
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Winter Schleswig Holstein, Sommer Mittelmeer
    Beiträge
    240

    Standard

    Gegen den Uhrzeigersinn ist richtig zum Lösen. Viel Glück,
    Horst

  3. #3
    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.569

    Standard

    In den meisten Fällen ziehst du beim Öffnen Luft in das Gefäß, die die sauber getrennte Phase verwirbelt. Es kann dann besser sein, den ganzen Abscheider zu öffnen und zu entleeren. Nachteil, du musst ggf entlüften.
    Viel interessanter die Frage, warum steht da Wasser? Kommt es aus dem Tank? Da muss es raus! Sonst gammelt der Diesel (“Dieselpest”)

  4. #4
    Registriert seit
    17.03.2005
    Ort
    53° 32′ 0″ N , 9° 52′ 0″ O
    Beiträge
    2.407

    Standard

    Besten Dank für die Hinweise!
    Besten Gruß,

    Goetz

    Dufour 34 E Performance - aus Freude am Segeln.

  5. #5
    Registriert seit
    05.10.2004
    Beiträge
    196

    Standard

    Zitat Zitat von Sub14060 Beitrag anzeigen
    ich habe unter meinem Dieselfilter ein Schauglas (Wasserabscheider). Es hat sich ca. 5mm hoch Wasser abgesetzt, dass ich jetzt ablassen wollte. Ich bekomme aber die Ablasschraube aus Kunststoff nicht los. Bevor ich mit leichter Gewalt drehe möchte ich sichergehen, welches wohl die korrekte Richtung zum Lösen der Schraube ist.

    Gegen den Uhrzeigersinn lösen?
    Hallo Goetz,

    genau dasselbe Problem hatte ich diesen Frühsommer auch (mit einem CAV 296-Filter, wahrscheinlich derselbe Typ).

    Ich hatte mich nicht getraut, soviel Kraft anzuwenden, und habe den gesamten Filterhalter zerlegt - solltest Du vielleicht auch, denn vermutlich macht es Sinn, auch den Filter zu wechseln.

    Drehrichtung ist wie bereits erwähnt normal (Uhrzeigersinn=fest, andersherum=raus), bei mir war aber etwas "Modder" im Gewinde und verursachte das Klemmen.

    Gruss
    Ville

  6. #6
    Registriert seit
    17.03.2005
    Ort
    53° 32′ 0″ N , 9° 52′ 0″ O
    Beiträge
    2.407

    Standard

    Moin,

    wir haben das Schauglas vorsichtshalber abgeschraubt und gleich den Filter getauscht. Im demontierten Zustand lies sich die Ablassschraube lösen. Egal.
    Besten Gruß,

    Goetz

    Dufour 34 E Performance - aus Freude am Segeln.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.2015, 22:05
  2. Schraube am Saildrive lösen
    Von d-beam im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.03.2014, 10:50
  3. Volvo Penta D1-20
    Von WalterBar im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 03:49
  4. Volvo Penta D1-20
    Von Squaredancedarling im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 09:26
  5. Volvo Penta MD 11
    Von skegjay im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 22:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •