Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 72
  1. #11
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    742 Evergreen Terrace in Dasow
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Das Sommerloch feuert die Neugierde an, verleitet zu , ich sage mal seltsamen, unausgegorenen Fragen.
    Das Sommerloch verleitet wiederum andere auf solch Fragen , nein, auf solch " Umfrage" auch noch zu antworten.

    " Gute Seemannschaft" ; Umfrage !

    Abgewandelt nach Else Kling " ....wenn aner meint das sa Schmarn ihn wichtiger macht "
    Chacun à son goût, Tammo tom Diek würde sagen : " Wat den Eenen sin Uhl, is den Annern sin Nachtigall."

    Und nun ereifert euch mit euren " Statements" weiterhin an des TEs Sommersturm im Wasserglas.
    Geändert von supra (22.08.2018 um 00:30 Uhr)
    O.K., wir haben sie jetzt da wo sie uns haben wollen.

  2. #12
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    854

    Standard

    Zitat Zitat von Ulstue Beitrag anzeigen
    Liest sich wie solides in Foren angelesenes Halbwissen, von dem ja bekanntlich immer die falsche Hälfte geglaubt wird...
    Zitat Zitat von supra Beitrag anzeigen
    Das Sommerloch feuert die Neugierde an, verleitet zu , ich sage mal seltsamen, unausgegorenen Fragen.
    Warum so abfällig?
    Ich finde die Auflistung ganz sinnvoll (könnte ich schon als Memo auf Seite 3 in mein Logbuch kleben; natürlich ohne den Warmwasserboiler ).
    36 ft.

  3. #13
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    742 Evergreen Terrace in Dasow
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Zitat Zitat von IOR Beitrag anzeigen
    Warum so abfällig?
    Ich finde die Auflistung ganz sinnvoll (könnte ich schon als Memo auf Seite 3 in mein Logbuch kleben; natürlich ohne den Warmwasserboiler ).
    Dascha schön, dass du Selbstverständichkeiten als sinnvoll erachtest und meinst sie dir ins Logbuch kleben zu müssen.
    Frei nach Ikea : " Planst du noch, oder segelst du schon routiniert, souverän ?"



    " Memo auf Seite 3 im Logbuch -- kleben" , cool.







    Etwas ab :

    Ach ja, Seite 3 ...... Du hast doch wohl kein " sunny" britisches Logbuch ?
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Page_Three_girl
    Geändert von supra (22.08.2018 um 00:27 Uhr)
    O.K., wir haben sie jetzt da wo sie uns haben wollen.

  4. #14
    Registriert seit
    09.06.2007
    Beiträge
    854

    Standard

    Zitat Zitat von supra Beitrag anzeigen
    Seite 3
    [sic] !:
    https://www.thesun.co.uk/topic/page-3/
    36 ft.

  5. #15
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    5.457

    Standard

    Zitat Zitat von Robert_G Beitrag anzeigen
    ...Scheint schon ausreichend vorhanden
    Da war und ist kein Allohol im Spiel! Wenn Du nicht so ein Ignorant wärst, im Forum aufmerksam Dich informierst hättest, wüßtest Du das Thema Gastlandflagge, Nationalflagge und Flaggenparade den YF-Seglern sehr, sehr wichtig ist. Die threads die sich damit beschäftigen sind die längsten hier im Forum.
    Es kann in Sachen Flaggenführung keine falsche Toleranz geben, Ordnung muß sein, gerade auf hoher See
    Wo kämen wir denn hin, wenn jeder die Flaggen nach Tageslaune setzen würde.....und zur sehr guten Seemannschaft gehört unbedingt zwingend auch das Thema Flaggenführung

  6. #16
    Registriert seit
    28.10.2002
    Beiträge
    2.186

    Standard

    Zitat Zitat von IOR Beitrag anzeigen
    ..(könnte ich schon als Memo auf Seite 3 in mein Logbuch kleben; natürlich ohne den Warmwasserboiler ).
    Was für ein Logbuch?
    Seemannschaft gibt es leider nicht einzeln. Die existiert nur zusammen mit der Wertung "gut" oder "schlecht". Und wird deshalb regelmäßig für Vergleiche herangezogen. wobei allerdings die anderen regelmäßig die mit der schlechten sind.
    Was wozu gehört liegt aber doch im Auge des Betrachters. Und wurde hier schon tausendfach sehr kontrovers und missionarisch diskutiert.
    Bis auf die Drogen, den Alkoholiker und das mit den Schiffspapieren könnte ich hinter jeden Punkt der Liste ein Häkchen für "kommt regelmäßig immer mal wieder vor" setzen. Das Geheimnis ist niemanden mitzunehmen der sich daran stört.
    Was lernen wir daraus? Im Zweifelsfall fragt man vorher nach den Befindlichkeiten des anderen. So läuft man nicht Gefahr sich auf einem Seelenverkäufer ohne funktionierenden Warmwasserboiler wiederzufinden.
    Oder jemanden an Bord zu nehmen der sich daran stört wenn mal was ausfällt.

  7. #17
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    193

    Standard

    Mit der Checkliste drückt der Themenstarter das aus, was ihm wichtig ist.

    Wenn mir an der Schiffsführung oder dem Käptn etwas nicht passt und sich das nicht ausräumen lässt, gehe ich kurzfristig von Bord.

    Manchmal ist es so augenscheinlich, das etwas nicht stimmt und das Vertrauen nicht da ist, dass einmal die Reise eben ohne mich gestartet ist. Da bin ich ob des eklatanten Alkoholverbrauchs, damals trank ich noch selbst..., von Bord. War für beide Seiten die beste Entscheidung.

    Das mit dem Warmwasserboiler habe ich auch noch nicht gehört.

    Mechanische Loggen werden heutzutage von elektronischen begleitet, da macht es nichts wenn der Geber mal verkrautet ist.

  8. #18
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    742 Evergreen Terrace in Dasow
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Zitat Zitat von 19Hope57 Beitrag anzeigen

    Mechanische Loggen werden heutzutage von elektronischen begleitet, da macht es nichts wenn der Geber mal verkrautet ist.
    Mechanische Loggen werden heute garnicht mehr benutzt, die elektrodynamische Logge ist üblich.
    Diese übliche Schaufelradlogge ist keine mech. Logge , sie wird auch nicht von einer "elektronischen Logge " "begleitet" --es sei denn man kauft und installiert sich solch eine EM-Logge
    Geändert von supra (22.08.2018 um 15:17 Uhr)
    O.K., wir haben sie jetzt da wo sie uns haben wollen.

  9. #19
    Registriert seit
    05.02.2011
    Ort
    Nordseeküste
    Beiträge
    640

    Standard

    Zitat Zitat von Wetterbote Beitrag anzeigen
    - Drogenkonsum der Wache/Crew
    Geht überhaupt nicht. Wenn das die eigenen Freunde sind, kann es als Schiffsführer allerdings schwierig sein, in solchen Fällen die Autorität zu behaupten, hier die Reissleine zu ziehen.
    .
    Wenn das meine Freunde wären , dann wären sie es spätestens jetzt nicht mehr ! Ich gebe mich nicht privat mit Idioten ab.
    Handbreit Jens

  10. #20
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    5.457

    Standard

    Zitat Zitat von Tamino Beitrag anzeigen
    Wenn das meine Freunde wären , dann wären sie es spätestens jetzt nicht mehr ! Ich gebe mich nicht privat mit Idioten ab.
    Na, na, Ein Drogenkonsum liegt schon vor, wenn die crew Alkohol trinkt, Medikamente einnimmt(Weckamine(Amphetamine) oder Koffeintabletten für die Nachtwache), Schmerzmittel etc. konsumiert, auch wenn letztere medizinisch verordnet sind und somit der Konsum und besitz nicht strafbar ist, ein Drogenkonsum liegt dennoch vor.

Ähnliche Themen

  1. gute Seemannschaft ist auch:
    Von tidentoni im Forum Seemannschaft
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 11.04.2011, 21:10
  2. Gute und schlechte Seemannschaft
    Von Balkweger im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 09:48
  3. Gute und schlechte Seemannschaft
    Von koggen im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 11:27
  4. Gute Seemannschaft ?
    Von segelfreiheit im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.06.2004, 21:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •