Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    24.01.2007
    Beiträge
    93

    Standard Motorreparatur oder Ersatz in Kiel

    Hallo Zusammen.

    Unserer alter Indenor/Peugeot macht Probleme und ich suche eine Firma, z.B. in Kiel, die sich noch damit auskennt. Möglicherweise muss der 45 Jahre alte Motor auch mal ausgetauscht werden. Auch da wäre ich für einen Tipp (Firma) dankbar. Neu kämen vermutlich ein Volvo Penta D2-40 oder ein vergleichbares Modell von Yanmar infrage. Das Schiff befindet sich zurzeit noch in Schweden, deshalb hab ich mal Kiel gesagt, könnte auch woanders an der dt. Küste sein.
    Danke für Hinweise.
    Gruß

  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    4.550

    Standard

    Je nach Bauart kann jeder Landmaschinentechniker Deinen Motor reparieren, wichtig ist hierbei jedoch die Ersatzteilverfügbarkeit.
    Wenn Du Dich für neue Motoren als Ersatz umsehen willst, Nanni ist auch nicht schlecht:
    https://www.yacht.de/yachten_jollen/...sel/a3229.html
    Dieser Importeur kann Dir Fachbetriebe in Kiel etc. Nennen.

    Volvo Penta Händlersuche:https://www.volvopenta.de/marineleisure/de-de/home.html
    Dann gibt es noch Yanmar Motoren, Marx Marine in Hamburg, können Dir sicherlich einen Techniker im Raum Kiel nennen.
    Bei einem Motoraustausch würde ich erstmal mit der Werft meines Vertrauens reden und fragen, welchen Motor sie mir empfehlen würden.

  3. #3
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    528

    Standard

    Zitat Zitat von 2ndtonone Beitrag anzeigen
    Je nach Bauart kann jeder Landmaschinentechniker Deinen Motor reparieren, ....
    Auf welche Art muss denn da "jeder Landmaschinentechniker" für die Reparatur der alten Msschine gebaut sein ?
    Haben diese unterschiedlichen Arten gebauter Menschen entweder Ring- oder Maulschlüssel statt Finger , die Daumen Schlitz oder Kreuz, einen Hammerkopf ?
    Geändert von supra (27.08.2018 um 18:18 Uhr)
    Genialer Dilletant, Anna Lüses Bruder

  4. #4
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    4.550

    Standard

    Zitat Zitat von supra Beitrag anzeigen
    Auf welche Art muss denn da "jeder Landmaschinentechniker" für eine Reparatur gebaut sein ?
    Haben diese unterschiedlichen Arten gebauter Menschen entweder Ring- oder Maulschlüssel statt Finger , die Daumen Schlitz der Kreuz ?
    Nööö, sprachliche Ungenauigkeit! Bauart bezog sich auf den Bootsmotor....

  5. #5
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    528

    Standard

    Zitat Zitat von 2ndtonone Beitrag anzeigen
    .... sprachliche Ungenauigkeit! Bauart bezog sich auf den Bootsmotor....
    Einmal darfst du noch.
    Genialer Dilletant, Anna Lüses Bruder

Ähnliche Themen

  1. Suche Dynastarter vom Bosch, 0010300101 oder Ersatz DST10004
    Von Tomek1712 im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 22:47
  2. L – Kiel oder T – Kiel, was ist besser?
    Von Sailing-Skipper im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 21:26
  3. Motorreparatur
    Von dictator2 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 23:04
  4. Kiel anbolzen oder ankleben
    Von RuppertTom im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 23:55
  5. Ersatz oder Austausch einer CANPA-Vorschiffsluke
    Von atabaska im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2004, 16:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •