Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    10.292

    Standard

    Zitat Zitat von SYMilva Beitrag anzeigen
    ……. hat sich ein "Glibber", ein unidentifizierter Schleim im Thermostat eingefunden ……...
    Ich will ja nicht unken,
    aber der Glibber bildet sich auch, wenn Öl ins Kühlwasser gerät und emulgiert. An der Zylinderkopfdichtung kommen beide Flüssigkeiten gefährlich nahe zusammen.

    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig

  2. #12
    Registriert seit
    17.02.2015
    Ort
    nähe Trier
    Beiträge
    24

    Standard

    Moin,
    ich habe Reinigungsflüssigkeit für den Motorkreislauf besorgt und in den Keislauf gekippt.
    Eine Zeit lang den Motor warm gefahren,und das "Kühlwasser" über den Anschluss (für den Warmwasserboiler) mit Frischwasser vom Steganschluss durchgespült.
    Das "Abwasser" ging in einen extra Kanister zum entsorgen.
    Nach dem spülen mit destilliertem Wasser und Frostschutz den Kreislauf wieder aufgefüllt.

  3. #13
    Registriert seit
    21.01.2013
    Ort
    AT
    Beiträge
    387

    Standard

    Ich habe bei meinen letzten Kühlmittelwechsel an meinem Volvo MD22 ein Konzentrat aus G48 verwendet und entsprechend mit Aqua-dest verdünnt. Der Motor hat sich nicht aufgelöst, meine Rescherschen bei Perkins(Originalhersteller) ergaben einwandfrei die G48 Verträglichkeit.

  4. #14
    Registriert seit
    18.04.2015
    Beiträge
    68

    Standard

    Ich habe nach über zwei Wochen jetzt auch noch die Antwort von BASF bekommen.
    Deren Empfehlung ist Glysantin G 30, allerdings ohne Begründung. Preislich natürlich interessant.

    @yippieaye: G 48 enthält Silikate, G 30 NICHT, irgendeine unserer Quellen muss sich irren oder aber das Silikat spielt doch nicht so eine Rolle, weiss der Geier... Vielleicht kann uns mal ein echter Motorexperte hier über das Silikat aufklären?

    Ich hab jetzt auf jeden Fall mal das Volvo Originalmittel reingeleert, welches grün ist.
    Kleiner Tipp noch am Rande: Die Ablassschraube bekommt man beim Volvo Penta D2-55 nur mit demontiertem Ölfilter bequem ab, daher empfiehlt sich ein kombinierter Öl / Kühlwasserwechsel...

    Und jetzt brauchts Geduld...schöne Winterzeit wünscht Euch

    Cpt. Holzschnauz

  5. #15
    Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    4.659

    Standard

    Zitat Zitat von SYMilva Beitrag anzeigen
    Ich habe nach über zwei Wochen jetzt auch noch die Antwort von BASF bekommen.
    Deren Empfehlung ist Glysantin G 30, allerdings ohne Begründung. Preislich natürlich interessant.

    @yippieaye: G 48 enthält Silikate, G 30 NICHT, irgendeine unserer Quellen muss sich irren oder aber das Silikat spielt doch nicht so eine Rolle, weiss der Geier... Vielleicht kann uns mal ein echter Motorexperte hier über das Silikat aufklären?

    Ich hab jetzt auf jeden Fall mal das Volvo Originalmittel reingeleert, welches grün ist.
    Kleiner Tipp noch am Rande: Die Ablassschraube bekommt man beim Volvo Penta D2-55 nur mit demontiertem Ölfilter bequem ab, daher empfiehlt sich ein kombinierter Öl / Kühlwasserwechsel...

    Und jetzt brauchts Geduld...schöne Winterzeit wünscht Euch

    Cpt. Holzschnauz
    Die Silikate haben bei Motoren aus Aludruckguss die Aufgabe, den Korrosionsschutz zu erhöhen, da es mit Al-Ionen zur Ausbildung von Aluminiumsilikaten kommt, die sich dann auf die beschädigte Stelle legen!

Ähnliche Themen

  1. Wasserpumpe innerer Kreislauf VP 2003 T gesucht
    Von Franzis im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 12:48
  2. Volvo MD2030 inneren Kühlkreislauf entleeren
    Von Bogus im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.07.2013, 21:28
  3. AB Öl befüllen
    Von max ko im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 08:25
  4. Kühlwasserkreislauf reinigen?
    Von Tojo375 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 11:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •