Hi Franz,

die 22 Backdecker und die 25 unterscheiden sich etwas.
Die 22 hat mehr Platz, breiter, im Vorschiff, dafür hat die 25 einen WC/Waschraum (mit Stehhöhe m Hafen) und einen brauchbaren Kleiderschrank. Das Raumgefühl im "Salon" ist etwas besser.

Man sitzt bei der 22 näher am Wasser und bekommt bei Welle auch mehr davon ab.

Die 22 hat eine bessere Anfangsstabilität und verträgt mehr Wind ehe man reffen muss, dafür segelt die 25 bei leichtem Wind etwas besser/leichter.

Ist meine Einschätzung nachdem ich auch die 22 einige Jahre hatte, allerdings bin ich, wie schon geschrieben, nicht der erfahrene, feinfühlige Segelexperte.

Das Hubdach funktioniert zwar gut und gibt über 1,85m Stehhöhe, nervt allerdings auch etwas weil man sich zwischen ihm und den Wanten nach vorn °quetschen" muss, hätten wir die Neptun26 oder 27 ziehen dürfen, (Gewicht) würden wir die vorgezogen haben. Dafür ist das Deck der 25 "auf See" schön flach und gut begehbar.

Gruß
Willy