Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    377

    Standard Ausweichen Kieler Förde

    moin,
    sah unlängst folgende Situation, und hörte das Geschrei an Bord der beiden Schiffe:
    Ort und Bedingungen: Kieler Förde, ungefähr Höhe Falkensteiner Strand, Wind 3 Bft aus Südost. Beide Boote unter Segel.
    Boot A fährt eindeutig innerhalb des Fahrwassers, ungefähr entlang des Fahrwassers, Richtung Leuchtturm Friedrichsort, Grosssegel wg. Wind aus Südost auf Steuerbordbug
    Boot B fährt quer zum Fahrwasser, d.h. kommt vom Falkensteiner Strand und will Fahrwasser queren Richtung Laboe, Gross daher auf Backbordbug.
    Peilung steht, Kollision im Fahrwasser zu erwarten. Wer muss (vor dem Manöver des letzten Augenblickes) kurshalten, wer muss ausweichen?
    Möglichkeit 1: Boot A muss ausweichen, da Backbordbug vor Steuerbordbug gilt
    Möglichkeit 2: Boot B muss ausweichen, da Boot A im Fahrwasser, entlang des Fahrwassers fährt und daher Wegerecht hat.
    Ich wäre für sachliche Diskussion dankbar
    Gruss Klaus

  2. #2
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    848

  3. #3
    Registriert seit
    14.11.2017
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo Klaus,

    SeeSchStrO §25 (2) und (3) geben dir die Antwort. Nach deiner Beschreibung folgt Boot A dem Fahrwasserverlauf (nach allgemeiner Verkehrsauffassung ein Abweichen von höchstens ±10° von der Richtung des Fahrwassers [vgl. bspw. v. Haeften & Schultz 2013, Sportseeschifferschein, S. 130]). Boot B läuft in das Fahrwasser ein, bzw. quert es. Somit hat Boot A Vorfahrt, Boot B ist wartepflichtig. KVR Regel 12 (a) (i) ("Backbordbug vor Steuerbordbug") kommt nur zur Anwendung, wenn beide Segelfahrzeuge deutlich nicht der Richtung des Fahrwassers folgen.

    Gruß

    Lukas

  4. #4
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    10.140

    Standard

    Wie auf der Autobahn, rechts vor links

    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig

  5. #5
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.684

    Standard

    Zitat Zitat von grauwal Beitrag anzeigen
    Wie auf der Autobahn, rechts vor links

    Gruß Franz
    gibt es denn auf der Autobahn auch "Regattabahnen&Flaggen ?

    gruß aus einem der letzten paradiese auf erden,
    wo im letzten 3/4 jahr nur ein/ mein segel bis zum horizont sichtbar war ...
    Geändert von round-world2 (08.11.2018 um 19:55 Uhr)
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

  6. #6
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    10.140

    Standard

    Zitat Zitat von round-world2 Beitrag anzeigen
    gibt es denn auf der Autobahn auch "Regattabahnen&Flaggen ?
    Ebenso wenig wie auf eng betonnten Fahrwässern. Bin erstaunt wie ein solch trivialer Fall unter Fachleuten zu eine Diskussion führen kann.
    Wir haben diese Situation schon gemein genutzt. Wir segelten parallel zu den grünen Tonnen außerhalb des Fahrwassers Förde einwärts. Ein anderer Segler kreuzt unseren Kurs auf bb-Bug. Hat ihn nichts genützt, wir haben etwas angeluvt und waren im Fahrwasser.
    Der nun ausweichpflichtige hat gelacht und die Faust geschwungen, jedenfalls keine Diskussion vom Zaun gebrochen.

    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig

  7. #7
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.684

    Standard

    Zitat Zitat von grauwal Beitrag anzeigen
    Ebenso wenig wie auf eng betonnten Fahrwässern. Bin erstaunt wie ein solch trivialer Fall unter Fachleuten zu eine Diskussion führen kann.
    Wir haben diese Situation schon gemein genutzt. Wir segelten parallel zu den grünen Tonnen außerhalb des Fahrwassers Förde einwärts. Ein anderer Segler kreuzt unseren Kurs auf bb-Bug. Hat ihn nichts genützt, wir haben etwas angeluvt und waren im Fahrwasser.
    Der nun ausweichpflichtige hat gelacht und die Faust geschwungen, jedenfalls keine Diskussion vom Zaun gebrochen.

    Gruß Franz
    cool ... so funzt's ...

    gruß aus sùdostasien,
    wo normalerweise nun die "kaltzeit" anfàngt,
    aber heute in 2 std. ein paar hundert liter wasser von
    "oben runter flossen"
    Toto
    ps. wir haben hier jetzt 01.59 uhr
    GN8
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von round-world2 (08.11.2018 um 20:59 Uhr)
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

  8. #8
    Registriert seit
    31.05.2001
    Ort
    Raum Hamburg
    Alter
    55
    Beiträge
    1.303

    Standard

    Viel lustiger war das ja bis vor ca. 10 Jahren auf der Flensburger Förde. Damals galt auf der dänischen Seite des Fahrwassers die KVR und auf der deutschen Hälfte die SeeSchStrO mit ihrem bevorrechtigten Fahrwasser.
    Sobald man die Grenze überquerte wurde man also ggfs. plötzlich vom Kurshalter zum Ausweichpflichtigen.

    Glücklicherweise siegte irgendwann die Vernunft und die KVR wird heute auf die ganze Breite angewendet (bis auf das letzte Stück vor Flensburg, das komplett in deutschen Gewässern liegt.
    Michael
    http://www.sioned.de

  9. #9
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    377

    Standard

    Moin,
    besten Dank an die ersten beiden Poster, so habe ich die Situation auch eingeschätzt. Leider nicht Skipper und Mitsegler von Boot B (Heimathafen Kieler Förde) da gab es grosses Geschrei. Aber insgesamt kein Bruch.
    Bei den folgenden Posts kommen die Autoren vom Thema ab.
    von mir aus kann der Thread zugemacht werden.
    Gruss und schönes WE
    Klaus

  10. #10
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.684

    Standard

    Zitat Zitat von home-of-the-beaer Beitrag anzeigen
    Moin,
    besten Dank an die ersten beiden Poster, so habe ich die Situation auch eingeschätzt. Leider nicht Skipper und Mitsegler von Boot B (Heimathafen Kieler Förde) da gab es grosses Geschrei. Aber insgesamt kein Bruch.
    Bei den folgenden Posts kommen die Autoren vom Thema ab.
    von mir aus kann der Thread zugemacht werden.
    Gruss und schönes WE
    Klaus
    zum "glueck" nicht der skipper ... denn als skipper hàtte sich die frage erùbrigt, wenn denn als auch oder so ...
    aber nix fuer ungut und immer ne handbreit ùbern slick
    liebe grùße vom anderen ende
    Toto
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

Ähnliche Themen

  1. Mitsegeln auf der Kieler Förde
    Von Anecien im Forum Suche Mitsegeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 13:25
  2. Mitsegeln auf Kieler Förde und an WE DK
    Von segler2002 im Forum Suche Crew
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 18:39
  3. Mitsegeln auf der Kieler Förde
    Von Anecien im Forum Suche Mitsegeln
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 08:01
  4. Fotograph Kieler Förde
    Von swabedoo im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2004, 08:53
  5. Winterlager Kieler Förde
    Von delanta75 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.2004, 08:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •