Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    10.11.2001
    Alter
    53
    Beiträge
    248

    Standard Biete: Pinnen auf Mass gebaut für eure Boote

    Hallo Forumsmitglieder,
    ich sitze ungern lange auf dem Sofa. Seit meinem 12. Lebensjahr segle ich und habe seitdem zig verschiedene Boote restauriert. Dabei hat sich ein sehr spleeniges Hobby entwickelt...….. ich fertige in meiner Hobbywerkstatt nach Wunsch lamellierte Edelholz - Pinnen für verschiedene Segelboottypen, aus Mahagoni- und Eschestarkfurnieren.
    Die einzelnen Lagen bestehen aus 2,5 mm dicken astfreien Mahagoni- bzw. Eschefurnieren in feinster Holzqualität. Die einzelnen Holzschichten werden von mir alle beidseitig mit Epoxidharz verklebt und nicht verleimt, so ist eine extrem stabile, dauerhaltbare und wasserfeste Verleimung/Verklebung gewährleistet.

    Gefertigt werden die Pinnen nach Wunsch in verschiedenen Abmessungen:
    - Breite bis 4,5 x Dicke bis 4,5 cm und Länge bis 90 cm für €199.-
    - Breite von 4,5 bis 5,5 und Dicke bis 5,5 cm, Länge bis ca 117 cm für 215.-
    Noch grössere Breiten, Dicken auf Anfrage !!
    Ich habe inzwischen Pinnen für verschiedenste Boote gebaut, viele Formen sind möglich: z. B für Dehler 22 + 25, Dehlya 22 + 25, Dehler 25 CR, Sprint 70 und DS , Dehler 28 + 31 + 34, Duetta 94, Optima 106, Carter 30, Najad 900, Dufour 900, Neptun 22 + 25+26, FFA 25, Jantar 23, Biga 22 + 23 + 24 + 26, Etap 26+ 28, X 99, Wibo 930, Friendship 22 + 26 + 28, Jeanneau Tonic 23, Feeling, 32, Coronado 25, Bavaria 760, Sun Odyssey 30, Manta 19, Sparkman und Stephens 34, Jeanneau Sun Odyssey 26, Jeanneau Synphony 32, Contest 33, Schöchl Manta 19, Sunbeam 26-2 + 27, Beneteau First 26, Vis 45, Westerly Centaur, Atlas 25, Reinke Alu 12 Meter, Nordship 808, Condor 700, Panjik Microcupper, Albin Vega, Jolly Skip Häfele Carter 30, Atlanta Flamingo, Hallberg Rassy 342, Compromis 88, Ultimate 20, Albin Vega, Trias. Ist euer Boot nicht dabei? …. einfach anfragen.
    Ich habe inzwischen jede Menge Rohformen bei mir liegen, die eine Vielzahl an Pinnengeometrien abdecken. Alternativ baue ich aber individuell neue Formen, das kostet € 30.- zusätzlich.

    An der Vorderseite werden die Pinnen schön griffsympathisch gerundet, der Schaft kann nach Wunsch angepasst werden, dafür muss der Käufer mir seine Altpinne oder seinen Ruderbeschlag zur Verfügung stellen, damit ich ihn exakt anpassen kann. Bohrungen für die Schrauben zum Ruderschaft oder auch für Pinnenausleger werden kostenlos miterledigt. Schickt mir also auch gerne eure Pinnenausleger mit. Der Versand zu mir per DHL, online frankiert, kostet € 6,-, also bezahlbar.
    Die Pinne wird roh, also unlackiert geliefert, lackierfertig mit 180er Körnung geschliffen. Sie kann vom Käufer selbst lackiert oder auch geölt werden. Tipps zum Lackieren werden gerne gegeben.
    Achtung: Die Pinne wird erst nach Auftragseingang gebaut, deswegen hat sie 1-3 Wochen Lieferzeit. Wie lange genau werde ich euch auf Anfrage gerne mitteilen. Der beste Weg: Schickt mir die alte Pinne samt Ruderkopf zu, ich fertige die neue Pinne passend und passe sie exakt an den Ruderkopfbeschlag an. Die oben genannten Preise sind ein Festpreise, unverhandelbar. Ihr erhaltet feinste Qualität zum günstigen Preis. Versand auch ins Ausland möglich, dann bitte vorher die Kosten abfragen !!!
    Auf Anfrage kann ich Ihnen gerne zusätzliche Fotos mailen.
    Alternativ könnt Ihr meine Arbeiten auch bei Ebay-Kleinanzeigen besichtigen, dort einfach den Suchbegriff "Pinne s-förmig lamelliert" eingeben und Ihr werdet fündig, dort sind alle meine bisher gefertigten Pinnenmodelle eingestellt.
    Kontaktaufnahme hier im Forum über PN oder telefonisch unter 01577-3405266.
    Viele Grüsse
    Uli
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    742

    Standard

    Irgendwann habe ich Uli mal lamellierte Resteklötze für Appel u. Ei abgekauft.
    Deko.
    Feine Arbeiten die sich auf dem Schreibtisch gut machen.
    Man sitzt da so überfüllt und trotzdem gelangweilt dösend, der Blick schweift ab und fällt auf dieses edle , maritime Teil....man is' dann gleich an Bord.
    Die Bilder seiner geschwungenen Pinnen sprechen für sich, günstig sind die Teile auch noch.
    Ich kann seine Arbeiten nur empfehlen.
    Genialer Dilletant, Anna Lüses Bruder
    Schabowski: " ...sofort, unverzüglich. "
    Bob Ross kucken !

Ähnliche Themen

  1. Schließt Ihr Eure Boote beim Landgang ab?
    Von CriSch im Forum Ostsee
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.03.2015, 10:52
  2. Pinnen-Persenning
    Von redfox im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 14:00
  3. alte gfk boote stabiler gebaut???
    Von moritzbaier im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.12.2004, 12:35
  4. Wie poliert und reinigt ihr Eure Boote und Yachten
    Von etrade im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.11.2004, 17:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •