Warum muss der SD auf jeden Fall ausgebaut werden ?
Wenn über dem Motor ausreichend "Luft" ist und man den im hinteren Lager gelösten SD mindestens 10 cm gehoben bekommt, braucht da nichts ausgebaut zu werden. Außenmanschette weg, äußeren Manschettenring unter Getriebe lösen, SD wie vorstehend beschrieben heben, Motor hinten abfangen, Hebevorrichtung weg, von außen 10 Imbusschrauben entfernen, SD maximal absenken. Nun von innen 3 Imbusschrauben unter der Platte rausdrehen, Platte entfernen, jetzt den äußeren Stahlring zusammen mit der Manschette rausziehen. Neue Manschette samt Stahlring unter Getriebe schieben, Dichtung von der unteren Platte entfernen, neue Dichtung mit Getriebeöl einstreichen (damit sie bleibt wo sie sein soll) und Platte unter Manschette in Position bringen, 3 Imbusschrauben mit Loctite gesichert eindrehen, Manschette sitzt nun wieder unter dem Getriebe, SD aus dem Brunnen heraus gegen die Platte schieben, 10 Schrauben gesichert rein, SD wieder mit Heber leicht anheben, Abfangung unter Motor raus, SD absenken, innen Stahlring verschrauben, Öl rein, fertig.
Gruß steuermann