Man braucht keine 140kg um einen Zugvogel zu segeln..... Der Zugvogel läßt sich auch mit leichten crews segeln, wobei letzteres den Nachteil hat, dass man bei viel Wind halt häufiger das Groß fieren muss, also langsamer wird! Zum Tourensegeln geht das, nur für Regattaerfolge ist es nicht so praktisch.
Piraten und auch die VB Jolle gibt es auch in GfK und die lassen sich auch gut segeln. Wenn es etwas geräumiger sein soll, kann man auch Conger segeln!
Letztere gibt es auch als neue Jollen: https://www.fiberglas-technik.de/conger-preisliste.html
Die Dinger gibt es auch gebraucht für wenig Geld: https://kleinanzeige.focus.de/boote/...verkaufen.html

Und wenn ihr Euch wirklich für einen Piraten interessiert, guckt mal:
http://www.piraten-kv.de/bootsboerse.html

Tante Gurgel weiss auch, dass man Piraten Jollen billig kaufen kann, man muss sie nur fragen!