Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Tablet

  1. #11
    Registriert seit
    12.03.2007
    Beiträge
    5.838

    Standard

    Android 4.0 ist schon arg betagt. Custom Roms aufspielen ist heute mit Odin & Co kein Hexenwerk mehr. Allerdings kann man bei etwas exotischeren Geräten das Problem haben, dass es kein wirklich brauchbares Rom gibt, da sich die Community meist auf die gängigen Geräte stürzt.
    42!

  2. #12
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.042

    Standard

    Moin,

    stimmt - es wird beim TE wohl Kitkat (4.4) sein. Damit kann man noch arbeiten, aber wohl nicht mehr sehr lange.

    Zum Thema Custom-ROM kann man sich im Netz - allerdings meist auf Englischsprachigen Seiten - sehr gut informieren. Wenn man das erst einmal grundsätzlich verstanden hat, ist das Brennen mittels Odin und TWRP in der Tat recht einfach. Oberwichtig ist aber das zum Gerät exakt passende ROM zu bekommen. Die genaue Gerätebezeichnung findet sich in den Einstellungen. Beachtet man dies nicht, kann man das Gerät damit final schrotten.

    Ansonsten spricht grundsätzlich nichts gegen ein Custom-ROM.
    Mast- und Schotbruch,

    Jürgen

  3. #13
    Registriert seit
    21.01.2013
    Ort
    AT
    Beiträge
    427

    Standard

    Man muß nicht unbedingt ein Customrom aufsetzen, es reicht das Gerät zu rooten, um sinnlose Installationen loszuwerden und Apps auf den SD Speicher verschieben zu können. Wie das geht und was man braucht kann man unter Anderem bei Androidhilfe.de erfahren

  4. #14
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.042

    Standard

    Moin,

    klar - aber wenn die Version für eine App nicht ausreicht, kommt man damit leider nicht weiter.
    Mast- und Schotbruch,

    Jürgen

  5. #15
    Registriert seit
    04.03.2019
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von Holger.Erikson Beitrag anzeigen
    Danke für diese fundierte Erörterung.

    ... Ich habe mittlerweile einen 8zoll Medion S8312 mit Android 4 Punkt noch etwas. Darauf Navionics mit runtergeladenen Karten fast ganz Europa, Windfinder pro, Marine Traffic und den Ancor watch. Läuft alles sehr gut. Ein kleiner Nachteil ist vielleicht dass ich wohl den externen Speicher und den Internen erst ab Android 6 verheiraten kann. Nun habe ich zwar eine 32GB SD drin, die ganzen Daten aber auf dem Internen. Aber der Platz ist okay, es läuft und ich will das Tab ja für nichts anderes nutzen.

    Holger
    OK, das bedeutet jetzt in der Endkonsequenz, dass das Tab mit dieser Ausstattung, wie OBEB beschrieben, so irgendwann in einigen (?) Jahren nicht mehr laufen wird, oder?

    Holger

  6. #16
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.093

    Standard

    Zitat Zitat von Holger.Erikson Beitrag anzeigen
    OK, das bedeutet jetzt in der Endkonsequenz, dass das Tab mit dieser Ausstattung, wie OBEB beschrieben, so irgendwann in einigen (?) Jahren nicht mehr laufen wird, oder?
    Hallo,

    naja, etwas "längerfristiges" ist das nicht, wenn du ewig mit der Technik Schritt halten willst.

    Es ist die Frage zu beantworten, ob man überhaupt den Schritt halten muß.
    Am besten, man verbleibt beim ursprünglichen Setup.

    Ich nutze bspw. noch win xp, das ist ok.
    Der Grund liegt in vielerlei Geräten, deren Treiber nichts neueres als winxp können. Zumindest sind die neueren Treiber gegenüber den alten schrottig.


    Peter

  7. #17
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.042

    Standard

    Zitat Zitat von Holger.Erikson Beitrag anzeigen
    OK, das bedeutet jetzt in der Endkonsequenz, dass das Tab mit dieser Ausstattung, wie OBEB beschrieben, so irgendwann in einigen (?) Jahren nicht mehr laufen wird, oder?

    Holger
    Moin Holger,

    wenn Du den Istzustand (Betriebssystem und Apps) nicht mehr änderst, kannst Du das Gerät betreiben, bis es seinen Geist aufgibt, sprich einen Hardwaredefekt hat.

    Allerdings müßtest Du dann ggf. auf neue Apps bzw. Updates verzichten, so für die dann Kitkat nicht mehr langt. Das kann noch eine ganze Weile gut gehen, aber irgendwann kommt man an den Punkt, wo es mit Kitkat nicht mehr geht. Spätestens dann ist ein Custom-ROM - so erhältlich - oder ein neues Gerät mit aktuellem Betriebsystem fällig. Wie bereits angesprochen, ist Kitkat arg veraltet; die aktuelle Version (Pie) ist 5(!) Generationen weiter.

    Ganz im Gegensatz zu Betriebssystemen von Microsoft sind moderene Versionen von Android auch auf älterer Hardware lauffähig. Sehr häufig werden dadurch ältere Geräte sogar noch leistungsfähiger. Der Haken besteht nur darin, daß man für jede Version eines Gerätes (für mein Tab 3 10.1 gibt es allein 3) ein angepasstes ROM gebaut werden muß. Dazu haben Hersteller - wie bereits erwähnt - verständlicher Weise wenig Lust. Da Android auf dem Linux-Kernel basiert - also OpenSource ist - kann aber grundsätzlich jeder völlig legal sich ein passendes ROM selbst bauen, wenn man denn davon Ahnung hat ... Glücklicherweise gibt's etliche Leute, die dies als Hobby betreiben und ihre Ergebnisse zur Verfügung stellen. Allerdings beschränken sich die auf die gängigsten Geräte - wurde ja bereits oben angemerkt.

    Also: betreibe das Gerät wie beabsichtigt weiter. Wenn's dann hakt, weiß Du was Du machen kannst.
    Mast- und Schotbruch,

    Jürgen

  8. #18
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Mittelfranken, weit vom Wasser
    Beiträge
    2.077

    Standard

    Hallo Ihr, interessante Diskussion! Es gibt aber in diesem Zusammenhang noch ein anderes Problem, mit dem ich momentan konfrontiert bin, und keine Lösung kenne: Tageslichttauglichkeit: Es klingt verrückt, aber wenn ich morgens mit einem westlichen Kurs losfahre, ist meine Navigation mindestens bis mittags unbrauchbar, weil ich das Display nicht ablesen kann (ich fahre allein, dadurch sind meine Möglichkeiten eingeschränkt). Man kann ja an viele Tablets und Laptops einen extra Bildschirm anschließen, gibt es da was, das auch im Sonnenschein ablesbar ist?
    Vielen Dank (aus Kymi/Euböa)
    nw
    Πάντα ῥεῖ (*)
    * Man kann nicht zweimal auf dem selben Fluß fahren.

  9. #19
    Registriert seit
    04.03.2019
    Beiträge
    10

    Standard

    Danke an alle und @Jürgen: na das macht mich doch recht gelassen.

    Holger

  10. #20
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.093

    Standard

    Zitat Zitat von sucher Beitrag anzeigen
    Man kann ja an viele Tablets und Laptops einen extra Bildschirm anschließen, gibt es da was, das auch im Sonnenschein ablesbar ist?
    Hallo,

    viele Anwendungen behelfen sich mit einem mehr oder weniger ausgeprägten Blendschirm.
    Schau dir mal an die Ampeln an.

    Ansonsten mußt du auf genügend "Candela" des LCD achten und mit dem Alter wird der LCD aber nicht besser.
    Außerdem frisst das viel Strom.

    Papierkarte geht bei Sonne gut.


    Peter

Ähnliche Themen

  1. Navigieren mit Tablet
    Von Rolf-Dieter Scholz im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 11:43
  2. AIS Empfang auf Tablet
    Von ger0815 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.11.2014, 00:14
  3. Plotter / Tablet
    Von Baringa im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2014, 20:36
  4. Navigation mit Tablet PC
    Von WN15541 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.12.2013, 03:53
  5. Schwenkarm für Tablet
    Von Tim1971 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 08:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •