Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    29.03.2013
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    20

    Standard Boot neu streichen

    Moin Moin,
    ich habe ein 36 Fuß Stahlschiff mit inzwischen sehr rottigem Anstrich. Boot wurde seinerzeit (>30 Jahre) sandgestrahlt und mit Epoxi versiegelt. Ich habe noch nie eine Roststelle irgendwo gesehen, der harte dunkelbraune Epoxianstrich sitzt überall fest. Nun will ich die ganzen alten Anstriche abschleifen und über dem Epoxigrund neu aufbauen. Gute Idee? Oder lieber alles runter? Wenn Aufbau ab Epoxigrund, wie viel Zeit muß ich rechnen? Hab sowas noch nicht gemacht.
    Für Erfahrungsberichte wäre ich dankbar.
    LG Helge

  2. #2
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Mittelfranken, weit vom Wasser
    Beiträge
    2.104

    Standard

    Hall Helge, wenn der alte Epoxid-Grund fest und dicht ist, gibt es keinen Grund, alles runterzuschleifen. Man wird am Besten nach dem Prinzip vorgehen, alles Lose entfernen, alles Feste dranlassen. Es wird allerdings unwahrscheinlich sein, daß an keiner Stelle das Eisen durchkommt. Deshalb muß als Erstes neuer Epoxid-Grund aufgetragen werden. Darauf kann dann nach Gusto und Vorschriften des Herstellers der neue Anstrich aufgetragen werden. Ich empfehle keine Angst vor 2k-Materialien zu haben. Nicht Streichen oder spritzen, Rollern!
    Viele Grüße
    nw
    Πάντα ῥεῖ (*)
    * Man kann nicht zweimal auf dem selben Fluß fahren.

  3. #3
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.153

    Standard

    Hallo,

    denke ich auch.
    Vielleicht noch irgend welche Macken ausspachteln.
    Mit feinem Schleifpapier (ab 180er) anrauhen, eventuell nicht zu dünn auftragen.

    1K hat den Vorteil, das Zeug mal hier und da nach Jahren nachtupfen zu können.
    Das hält dafür nicht so lange wie 2K.
    Schau dir mal den Anstrich vom Zugmaterial der Deutsche Bahn an, als Benchmark für 2K.


    Peter

  4. #4
    Registriert seit
    24.04.2010
    Ort
    Ingolstadt, München, Bad-Tölz, Im Farchet
    Beiträge
    1.115

    Standard

    Zitat Zitat von Helge P. Beitrag anzeigen
    Moin Moin,
    ich habe ein 36 Fuß Stahlschiff mit inzwischen sehr rottigem Anstrich. Boot wurde seinerzeit (>30 Jahre) sandgestrahlt und mit Epoxi versiegelt. Ich habe noch nie eine Roststelle irgendwo gesehen, der harte dunkelbraune Epoxianstrich sitzt überall fest. Nun will ich die ganzen alten Anstriche abschleifen und über dem Epoxigrund neu aufbauen. Gute Idee? Oder lieber alles runter? Wenn Aufbau ab Epoxigrund, wie viel Zeit muß ich rechnen? Hab sowas noch nicht gemacht.
    Für Erfahrungsberichte wäre ich dankbar.
    LG Helge
    So einfach wie da mancher meint ist die Sache nicht. Der dunkelbraune EP-Anstrich ist sehr wahrscheinlich ein Teer-Epoxidanstrich, darunter müsste ein Shopprimer sein, sonst hätte das so lange nicht funktioniert. Die Teer-Epoxidanstriche sind toxisch, enthalten hohe Anteile von Benzo(a)pyren. Wenn Du schleifst, dann genügt nicht ein Atemschutz, sondern da ist ein Ganzkörperschutz erforderlich. Diese Beschichtungen hatte eine Standzeit von 15 Jahren und halten mit Nachbesserung bis zu 30 Jahre. Auch wenn das Epoxid noch nicht abplatzt, haben wir darunter bereits eine Korrosion, so dass überstreichen keinen Sinn macht. Für eine genauere Beurteilung wären da ein paar Bilder sehr hilfreich. Mit schleifen ist es also nicht getan, das sollte gestrahlt werden. Nur da einen zu finden, der ein TE strahlt, dürfte nicht einfach sein, bzw. es wird sehr teuer. Siehe http://www.gifte.de/Chemikalien/benzo(a)pyren.htm

    Ansonsten ist der Aufbau: 1x Zink. 1 x Eisenglimmer, 3 mal Multicoat, 1 x Vinyl, 2 x Antifouling, so wie in den Werften. Das System hat z.B. Hempel, Jotun, kommt aber von Akzo Nobel, Hersteller ist BASF.

    Engel

  5. #5
    Registriert seit
    29.03.2013
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    20

    Standard

    Vielen Dank für diese hilfreichen Antworten!

Ähnliche Themen

  1. Zierstreifen streichen
    Von toli269 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 10:48
  2. Rumpf streichen?
    Von kleine briese im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2005, 04:21
  3. Rumpf streichen ?!
    Von TimThi im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 28.03.2004, 20:48
  4. Holzmast streichen
    Von dyck22 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.03.2003, 19:56
  5. Boot auf Trailer streichen? 2. Trailern mit Übergewicht
    Von GeorgWolf im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.04.2002, 20:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •