Hallo Yacht-Community,

ich bin David, Jahrgang ’82, Wirtschaftsingenieur und wohnhaft mit meiner Partnerin in Mannheim. Seit 2 Jahren bin ich Inhaber diverser Scheine und Nachweise (siehe mein Profil) und habe ca 1000SM Segelerfahrung als Co-Skipper/Skipper auf dem Mittelmeer und Atlantik.

Das wünsche ich mir:
Diesen Herbst 2019 möchte ich gerne, nach meiner Solo-Kungsleden-Wanderung, während meiner freiwillig gewählten beruflichen Auszeit, mehr Segelerfahrung, durch aktives mitsegeln über mehrere Wochen (auf einem oder mehreren Booten) sammeln, Wind und Wetter besser bestimmen lernen, sicherer in den Hafenmanövern zu werden und vor allem Spaß haben. Zudem träume ich von einer ersten Nachtfahrt! Ich bin für sportliches Segeln zu haben, kann es aber auch genießen entspannt zu segeln, Tage im Hafen zu verbringen und spannende Landausflüge zu unternehmen. Es geht mir um das Segeln, aber auch um die Begegnung mit den Menschen und Kulturen, gute Gespräche etc.
Ich wünsche mir dies nach Hand gegen Koje Prinzip zu machen.
Selbstverständlich helfe ich bei allen anfallenden Reparaturen und täglichen Aufgaben gerne mit. Bisher bin ich ziemlich seefest, aber man weiß ja nie….

Wann: ab zweiter Hälfte September 2019 bis ca Ende November 2019

Wo: ja das hängt von euch ab!

Ich freue mich auf eure Rückmeldungen und Fragen, gerne auch als private Nachricht.

Danke und grüße aus Mannem,
David