Hallo!

Siehe das Bild zur Erläuterung: https://www.yumpu.com/de/document/re...9548/bartels-g

Das Profilvorstag (9) sitzt auf dem Drahtvorstag (8) und wird unten in einen Profilschuh (12) gesteckt. Der Profilschuh hält den Profilvorstag und leitet die Drehkraft in ihn ein. Die Verbindung ist lose gesteckt.

Nun kann ich, was ich beim Segeln einfädeln festgestellt hatte, den Profilvorstag um gut 15 cm nach oben schieben. Dadurch rutscht er aus dem Profilschuh und dreht nicht mehr mit.

Der Verdacht ist, Profilvorstag ist zu kurz gefertigt. Oder, wenn man in der Zeichnung schaut, ist hier eine Feder (3) eingezeichnet die es bei mir nicht gibt aber auch beim alten Profilvorstag nicht gab. Es gibt auch andere Varianten die anstatt einer Feder ein Kunststoffrohr haben. Auch das habe ich so nicht.

Was tun? Klar kann ich das am Profilschuh provisorisch kleben o.ä. aber die feine Art ist das ja nicht.

Danke!