Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    08.06.2019
    Beiträge
    3

    Standard Wie funktioniert das Reffen mit meinen System?

    Guten Morgen alle zusammen,

    seit kurzem bin ich stolzer Besitzer einer Bavaria 606. Leider weiß ich nicht wie ich das Groß bei diesem Boot zu reffen habe. Zugegebenermaßen fange ich erst jetzt an zu segeln und kenne nur das klassische Reffen bei dem man den Flaschenzug am Ende des Baumes nutzt. Bei meinem Boot gibt es einen solchen Flaschenzug jedoch nicht, sondern bei mir schauen die Leinen für das erste und zweite Reff an der jeweiligen Stelle aus dem Baum (s.F.). Meine Frage laute nun: wie benutze ich die jeweilige Leine um das Schothorn des ersten bzw zweiten Reffs festzumachen?
    Vielen dank im Voraus.

  2. #2
    Registriert seit
    08.06.2019
    Beiträge
    3

    Standard

    Leider kann ich kein Foto hochladen, daher habe ich es kurzerhand auf meinem Server hinterlegt:
    http://banboo.de/Foto.jpg

  3. #3
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    742 Evergreen Terrace in Dasow
    Beiträge
    979

    Standard

    Kuck mal auf deine Fallenstopper vor den Fallwinschen. Auf den Hebeln sollten Aufkleber mit der Aufschrift Reff I und Reff II sein.
    http://bav606.de/IMG_9007.JPG
    Die Reffleinen haben unterschiedliche Farben. die jeweilige Farbe f. Reff I , oder II siehst du hinten an der Baumnock. Die Reffleinen sind dort bei den allermeisten Schiffen durch einen Lögel ( Kausch) durch das Segel geschoren und enden dann in einem Augbeschlag auf der anderen Seite des baums. Ein Klappläufer also, man nennt ihn dort Smeerreep.
    Hier eine Zchng. des Prinzips:
    http://www.sailingace.com/segellexik...hnieerreep.htm

    Einige weitere Fotos und Beschreibungen findest du hier:
    http://bav606.de/
    Vielleicht kontaktierst du bei weiteren Fragen den Ersteller dieser Homepage ?
    Geändert von supra (08.06.2019 um 10:37 Uhr)
    Genialer Dilletant, Anna Lüses Bruder
    Schabowski: " ...sofort, unverzüglich. "
    Bob Ross kucken !

  4. #4
    Registriert seit
    08.06.2019
    Beiträge
    3

    Standard

    Danke für Deine Antwort! Das weiß ich bereits, ich habe die Leine bei mir. Die Frage ist nur, wie befestige ich die Leine, falls ich reffen möchte, am Großsegel? Einfach durch die Ösen am Großsegel? Welchen Knoten würdest Du empfehlen?Foto.jpg
    Grüße

  5. #5
    Registriert seit
    02.04.2017
    Ort
    742 Evergreen Terrace in Dasow
    Beiträge
    979

    Standard

    Das heisst die Bavaria hat kein Smeerreep sondern fährt die Reffleinen direkt ?
    Steck die Reffleine(n) durch die Kausch und mach einen Achtknoten ins Ende. Mach das nicht erst bevor du reffen möchtest, die Reffleinen sind immer angeschlagen.
    Genialer Dilletant, Anna Lüses Bruder
    Schabowski: " ...sofort, unverzüglich. "
    Bob Ross kucken !

  6. #6
    Registriert seit
    12.02.2009
    Beiträge
    2.431

    Standard

    mach doch mal ein foto von der anderen seite des grossbaums

    wie auch immer die reffleine vorne geführt ist, hinten sollte sie doch so angeschlagen sein wie auf diesem jantar bild:
    https://i0.wp.com/jantar23.de/wp-con...g?w=1366&ssl=1

Ähnliche Themen

  1. Reffen wann und was
    Von tidentoni im Forum Seemannschaft
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 17.12.2012, 14:54
  2. Reffen
    Von matl im Forum Seemannschaft
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 21:33
  3. Reffen vom Cockpit aus, klappt da?
    Von girouette im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 08:49
  4. Reffen
    Von dahabcon im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 18:43
  5. Rollgenua reffen
    Von micha_unterwegs im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 23:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •