Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: boilereinbau

  1. #1
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Preetz bei Kiel
    Beiträge
    297

    Standard boilereinbau

    wie bindet man einen boiler in das bestehende druckwassersystem ein (nur 220 V)

  2. #2
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    658

    Standard

    ...hast du denn schon Warmwasserleitungen liegen und Warm-/Kaltwasserhähne installiert?...

  3. #3
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    Preetz bei Kiel
    Beiträge
    297

    Standard

    Ja, ist nur ein Hahn. Kann ich den Boiler mir einer y Abzweigung vom Kaltwasser abzweigen und dann mit 2 Leitungen zum Hahn gehen.
    Geändert von segelklaus2 (26.07.2019 um 20:31 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.786

    Standard

    Hallo,

    so macht man das im Prinzip immer.
    Aber zwischen KW und WW kommt noch ein, ... öhh ?Schrägsitzventil?, sonne art Rückschlagventil zum Dichtdrehen.
    Ich glaube, ein KFR-Ventil ist das RVA oder so.
    Hier:
    https://de.wikipedia.org/wiki/KFR-Ventil


    Peter
    Geändert von K.Lauer (26.07.2019 um 21:05 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    658

    Standard

    ...ja, eine y-Abzweigung in die Kaltwasserleitung einbauen und dann 1x Kaltwasser zum Hahn und 1x zum Boiler, dann vom Boiler Warmwasser zum Hahn...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •