Das uninteressanteste Lockbuch, das ich je geschrieben habe, erzählt vom Stegsegeln und das hat einen Grund: Das familiäre Umfeld beschäftigt uns in diesem Jahr leider mehr als uns lieb ist, da sind wir leider "angebunden". Also Leinen los zum Stegsegeln:http://www.ralfuka.de/logbuch/logbuc...478-stegsegeln Natürlich sind auch Foristen an Steg 12 in Holy Harbour willkommen, aber der Reihe nach, meldet euch an und bringt n büschen was mit.
Fairwinds & Gruß

Ralf U