Seite 35 von 52 ErsteErste ... 25333435363745 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 513
  1. #341
    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    638

    Standard

    Greta reist jetzt mit einem Esel weiter,

    wenn das Formen annimmt sind wir wieder im Mittelalter
    Gruß Rainer

  2. #342
    Registriert seit
    07.10.2012
    Ort
    Mittelfranken, weit vom Wasser
    Beiträge
    2.385

    Standard

    Hallo, ganz ohne Ironie, zur Rushhour-Zeit könnte man in unseren Innenstädten ganz ohne Zeitverlust auch per Esel unterwegs sein, das ist zweifellos ökologischer!
    Viele Grüße
    nw
    Πάντα ῥεῖ (*)
    * Man kann nicht zweimal auf dem selben Fluß fahren.

  3. #343
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.840

    Standard

    Ist doch eine urr-alte transportArt

    https://www.google.com/imgres?imgurl...ce=sh%2Fx%2Fim
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

  4. #344
    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    638

    Standard

    Zitat Zitat von sucher Beitrag anzeigen
    Hallo, ganz ohne Ironie, zur Rushhour-Zeit könnte man in unseren Innenstädten ganz ohne Zeitverlust auch per Esel unterwegs sein, das ist zweifellos ökologischer!
    Viele Grüße
    nw
    es gibt natürlich in Mittelfranken die Esel Taxis?
    Gruß Rainer

  5. #345
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    10.751

    Standard

    Zitat Zitat von senegal Beitrag anzeigen
    Greta reist jetzt mit einem Esel weiter,

    wenn das Formen annimmt sind wir wieder im Mittelalter
    So entstehen üble Fake News.
    Die Welt:
    Nach ihrer Ankunft in Lissabon will Greta Thunberg mit der Bahn zur Weltklimakonferenz nach Madrid fahren. Ein religiöser spanischer Nachbarschaftsverein bietet ihr eine ungewöhnliche Alternative an.

    Gruß Franz
    halber Wind reicht völlig

  6. #346
    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    638

    Standard

    Zitat Zitat von round-world2 Beitrag anzeigen
    Ist doch eine urr-alte transportArt

    https://www.google.com/imgres?imgurl...ce=sh%2Fx%2Fim
    wohnst Du auch in Esel Bayern??
    Gruß Rainer

  7. #347
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.840

    Standard

    Zitat Zitat von senegal Beitrag anzeigen
    wohnst Du auch in Esel Bayern??
    Nein, ich bin blond & blauàugig ...
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

  8. #348
    Registriert seit
    13.01.2010
    Ort
    berlin
    Beiträge
    294

    Standard

    Es stellen sich auch rechtliche Fragen hinsichtlich irgendeiner Versicherung/Rettung für den Fall dass........
    Als eine INFO zur Orientierung mag auch dieser Link hilfreich sein.
    https://www.gov.uk/hiring-crew
    Ganz unten rechts kann man auch "Crown copyright" lesen. Unter welcher Flagge fährt LaVagabonde ? - für den Fall einer seerechtlich auftretenden Frage.
    Wie ich schon mal erwähnte, es ist in vielen Fällen üblich ein "Captains Agreement" zu unterzeichnen, welches dem Käpt`n die Verantwortung für Schiff und Crew überträgt.
    Natürlich gibt es einige "Grauzonen", wie z.B. Umflaggung / Umbenennung usw. auf Hoher See. -PAPERWORK-FLAGWORK-.
    Vielleicht war Nikki Käpt`n auf Hochsee, -Riley- in Küstengewässern, und Greta mit Lenny haben ihr Seepferdchen beim befahren der Tejo-Mündung gemacht.
    wer weiß das schon.....
    fair winds
    peter

  9. #349
    Registriert seit
    12.02.2009
    Beiträge
    2.562

    Standard

    • elayna.carausu

      I still can’t believe what we just did. Maybe I won’t, ever. You’re the best Nikki couldn’t have done it without you. #bosslady


      _nikkihenderson

      @elayna.carausu @gretathunberg If I’m one then there were 3 boss ladies on that boat ...


      nikki schreibt alles sehr offen, warum sollte sie umflaggen oder sonstwie deine phantasie beglücken wollen





  10. #350
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    1.849

    Standard

    Ich beneide Greta Thunberg um die beiden Atlantiküberquerungen unter Segeln

    Die Chancen sind aber nicht schlecht, dass ich Vergleichbares schaffe. Der zeitliche Rahmen wäre allerdings größer und Kanaren, Kapverden, einige Monate Karibik und auf dem Rückweg Azoren und Madeira wären eingeplant. Die USA würde ich aber auslassen.

    Gruß
    Michael

    (Warum arbeiten sich eigentlich so viele Leute an einer 16-jährigen Jugendlichen ab? Sie fordert mit ihrer Generation doch nur Vernünftiges und Selbstverständlichkeiten: "Hört auf ausgewiesene Experten in Sachen Klima und Energieversorgung und hinterlasst uns keinen "Saustall" ".)
    mfG

    Michael

Ähnliche Themen

  1. Atlantiküberquerung während der EM 2012...
    Von ThomasHanf im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 07:03
  2. Rückwärtsgang während des Segelns?
    Von sailandfun63 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 09:34
  3. Vorträge während der Hanseboot
    Von napoleone im Forum Multihulls
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 09:17
  4. ist Glowe nach Koppenhagen verantwortbar...
    Von Vollmar im Forum Ostsee
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 10:42
  5. Hubkielsicherung während des Transportes
    Von Zinkulum im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.10.2006, 16:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •